23. Juli 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Inklusion
Landespolitik

Schulen Hessen ist bei Inklusion Schlusslicht

In keinem anderen Bundesland werden so wenige Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet wie in Hessen.

18.07.2017 08:56 Kommentieren
Inklusion
Rhein-Main

Gemeinsamer Unterricht Hessen Schlusslicht bei Inklusion an Regelschulen

Schlusslicht bei Inklusion: In keinem anderen deutschen Bundesland werden so wenige Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet wie in Hessen.

Wetterau

Wölfersheim Anbau für die Oberstufe

Die Erweiterung der Singbergschule ist im Frühjahr fertig. 2018 soll hier dann das erste Abitur gemacht werden.

Schüler
Frankfurt

Schüler-Prognose Die neuen Schüler sind schon da

Hessen zeigt sich von der Prognose der Bertelsmann-Stiftung nicht überrascht.

Hausaufgaben
Wissen

Pädagogik Schule neu denken

Bei Lernversagen pädagogisch, aber auch wirtschaftlich handeln. Ein Gastbeitrag.

Einschulung
Frankfurt-West

Westend Multilinguale Grundschule eröffnet

An der neuen privaten „Fintosch Multilingual Primary School“ gibt es ab dem kommenden Schuljahr Unterricht auf Deutsch, Englisch und Französisch.

International Toddler School and Kindergarten
Frankfurt

Frankfurt Mehrsprachige private Grundschule startet

Ab dem nächsten Schuljahr eröffnet eine Ganztagsschule in der Nähe der Messe - die Eltern müssen ein Schulgeld von 800 bis 1000 Euro pro Monat zahlen.

03.07.2017 14:35 Kommentieren
Rhein-Main

Bad Vilbel Stadt unterstützt den Ganztagspakt

Fünf Grundschulen im Wetteraukreis wollen im „Pakt für den Nachmittag“ eine Betreuung von 7 bis 17 Uhr anbieten.

19.06.2017 21:09 Kommentieren
Rhein-Main

Das bringt der Tag Sonne und 30 Grad

Mainverkehr

Es bleibt sommerlich warm in Hessen, in Frankfurt wird heute sogar die 30-Grad-Marke geknackt. Was heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schule Grundschüler müssen „quoppen“

Neue Tests am Computer sollen an Hessens Grundschulen den Lernfortschritt beim Lesen und Rechnen aufzeigen. Das Mitmachen ist freiwillig, Noten soll es auch keine geben.

Rhein-Main

Betreuung von Grundschülern 14.000 Kinder beim Pakt für den Nachmittag

Im laufenden Schuljahr nehmen hessenweit 14.311 Grundschulkinder am „Pakt für den Nachmittag“ teil. Es handelt sich um ein Ganztagesangebot, das vom Land und vom kommunalen Schulträger gemeinsam gestemmt wird.

12.06.2017 14:40 Kommentieren
Rhein-Main

Betreuung Pakt für 14 311 Kinder

Nachmittagsbetreuung nimmt in Hessen zu.

11.06.2017 17:23 Kommentieren
Aktionswoche Inklusion
Rhein-Main

Schulen in Hessen Mehr Lehrer für die Inklusion

Mehr Kinder mit Förderbedarf werden Regelschulen zugewiesen. Doch es fehlt an Förderlehrern. Das Kultusministerium bewilligt deshalb weitere Stellen. Elternvertreter sehen einen „erstenSchritt“.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Plätze in der Schule werden knapp

Jeder Fünftklässler ist in diesem Jahr in Frankfurt gerade so an einer weiterführenden Schule untergekommen. Bildungsdezernentin Sylvia Weber (SPD) fordert deshalb neue Schulen.

Schulbus in Hessen
Rhein-Main

Hessen Vorverkauf für neues Schülerticket startet

Für einen Euro pro Tag durch ganz Hessen: Mit dem neuen Schülerticket können Schüler, Auszubildende und Freiwilligendienstler vom kommenden Schuljahr an den öffentlichen Nahverkehr in Hessen nutzen.

31.05.2017 13:14 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum