26. Juli 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Hilferuf vom Berg

Nach 25 Jahren muss Schloss Freudenberg erstmals Förderung beim Kulturamt beantragen. Die Macher sind an den Grenzen des Möglichen angekommen.

Fidget Spinner
Frankfurt

Kriminalität in Frankfurt Gefährlicher Spinner aus Fernost

Der Zoll beschlagnahmt am Frankfurter Flughafen 35 Tonnen „Fidget Spinner“. Die Kreisel haben Klassenzimmer und Pausenhöfe erobert.

Das Happy Child Education Center in Kenia
Frankfurt-Süd

Niederrad Sport für einen Schulneubau

Beim Bürostadtlauf sammelt Cargo Human Care für ein Bildungsprojekt in Kenia. Erstmals sind auch Schulklassen aufgefordert, bei einem Benefizlauf teilzunehmen.

Ostpark
Frankfurt

Juden in Frankfurt „Jude gilt auf Pausenhöfen als Schimpfwort“

Leo Latasch, Sicherheitsdezernent der Jüdischen Gemeinde in Frankfurt, über antisemitische Vorfälle und Gewalt an Schulen und warum oft darüber geschwiegen wird.

Frankfurt

Falkschule 70 Jahre ohne Turnhalle

Nicht alle Schulen haben eine eigene Turnhalle. Für manche Schüler ist Sportunterricht nur mit langem Fahrtweg in der Halle möglich.

„Fidget Spinner“
Familie

Blitzschnelle Drehscheiben „Fidget Spinners“ erobern die Schulhöfe

„Pokémon Go“ war gestern, total 2016. 2017 dagegen sausen die „Fidget Spinners“ zwischen den Fingerspitzen. Die Spielzeuge aus Plastik und Metall versetzen Kinder in den USA in Verzückung. Der Trend treibt im Klassenzimmer aber so manchen Lehrer in den Wahnsinn.

18.05.2017 13:18 Kommentieren
Illkirch
Leitartikel

Bundeswehr Armee mit moralischen Defiziten

Ursula von der Leyen hat sich mit ihrer Kritik an der Bundeswehr unbeliebt gemacht. Sie hat aber auch ein Problem benannt, das unter der Decke gehalten wurde. Der Leitartikel.

Frankfurt-Ost

Ostend Dahlmannschule braucht größeren Hof

Der Neubau an der Luxemburgerallee behebt längst nicht alle Probleme.

Schädlinge in Frankfurt
Frankfurt

Schädlinge in Frankfurt Prozessionsspinner unerwünscht

Die Stadt Frankfurt gibt dem Eichenprozessionsspinner Saures aus der Luft. Die Raupen zerstören Bäume und lösen bei Menschen Allergien aus.

Offenbach
Offenbach

Offenbach Migrantenquote läuft ins Leere

Der Vorschlag von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU), Quoten für Schüler mit Migrationshintergrund einzuführen, gilt in Offenbach als nicht umsetzbar.

Frankfurt

Schulen in Frankfurt Marode Holzhausenschule

Die Turnhalle der Holzhausenschule musste kürzlich wegen Schimmelpilzen geschlossen werden. Nicht das einzige Problem der Grundschule im Nordend.

Timo Becker
Frankfurt

Aufklärung Unterricht über Homosexualität

„Schwul“, „Schwuchtel“, „Homo“ sind alltägliche Beleidigungen auf dem Schulhof. Timo Becker wirkt dem entgegen und klärt Schüler mit einem Kabarettprogramm auf.

Offenbach

Offenbach Zwei Zwischenlösungen

Nordend-Kinder sollen vorerst auch auf dem Goetheplatz spielen. Der Stadtteil bietet sonst keine Möglichkeiten.

Offenbach

Offenbach Zwei Zwischenlösungen

Nordend-Kinder sollen vorerst auch auf dem Goetheplatz spielen. Der Stadtteil bietet sonst keine Möglichkeiten.

Deutschland und die Welt

Schweigeminuten für Germanwings-Opfer

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz haben Schüler, Lehrer und Eltern im westfälischen Haltern der Opfer gedacht. Zur Zeit des Absturzes um 10.41 Uhr versammelten sich rund 1200 Schüler, 100 Lehrer und rund weitere 300 Bürger auf dem Schulhof des Joseph-König-Gymnasiums zu Schweigeminuten.

24.03.2017 11:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum