Lade Inhalte...

Schulen in Hessen

Rhein-Main

Schulen in Hessen Gegen einen Bundesschulminister

Mehr Geld für die Schulen ist willkommen – doch nicht alle in Hessen wollen dafür das Kooperationsverbot kippen.

Kreis Offenbach

Dreieich Schüler fragen nach Umgang mit Erdogan

Bundestagskandidaten aus Stadt und Kreis Offenbach stellen sich in Dreieich den Fragen der Weibelfeldschüler. Dabei geht es auch um den Umgang der Bundesregierung mit dem türkischen Präsidenten.

Schulen in Offenbach
Offenbach

Offenbach Eine Grundschule als Leuchtturm

Die neue Hafenschule in Offenbach entlastet die umliegenden Schulen, könnte aber bald voll sein. Eine Kita öffnet am Montag.

Ditib-Zentralmoschee
Rhein-Main

Islamunterricht Hessen kooperiert weiter mit Ditib

Das Land Hessen setzt seine Kooperation mit dem umstrittenen Verband Ditib fort. Es soll jedoch ein weiteres Gutachten erstellt werden.

Kind mit Down-Syndrom in Grundschule
Rhein-Main

Schulanfang „Klassen doppelt zu besetzen ist illusorisch“

Ein Gespräch mit Kultusminister Alexander Lorz (CDU) über Inklusion, Lehrermangel und seine Erfahrungen in der Auszeit mit seiner Tochter.

Rhein-Main

Bildungsstudie der Caritas Weniger Schulabbrecher in Hessen

Schülerinnen

Deutschlandweit steigt die Quote der Schulabbrecher, in Hessen geht die Zahl zurück. Das liegt unter anderem an einem Programm des Landes.

Schule
Rhein-Main

Inklusion „Kleine Klassen erhalten“

Der Landeselternbeirat sieht die Inklusion durch das Zusammenlegen von Klassen in Gefahr - und wirft dem Kultusministerium vor, zu wenig Personal zur Verfügung zu stellen.

Computer
Rhein-Main

Grundschulen Lehrer halten „quop“ für Quatsch

Computertests für Grundschüler sollen ihre Fortschritte beim Lesen und Rechnen zeigen. Doch sie stoßen auf massive Vorbehalte.

Inklusion
Rhein-Main

Schulen „Förderschulen auflösen“

Die Lehrergewerkschaften GEW und VBE beklagen eine schlechte Umsetzung von Inklusion. Der Frust wachse auch bei Eltern. Und dann sind da noch die maroden Gebäude.

Rhein-Main

Schulen in Offenbach In den Gymnasien wird es eng

Schulen in Offenbach

Offenbach erhält für die Sanierung und Erweiterung der Schulen 15,2 Millionen Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm. Die Stadt prüft den Bau eines 4. Gymnasiums, denn an dieser Schulform wird es eng.

Schulleiter IGS Stierstadt
Rhein-Main

Oberursel „Die Aufbruchstimmung ist groß“

Der Leiter der IGS Stierstadt, Markus Herget, spricht im FR-Interview über die Pläne der Schule für eine Oberstufe.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Theater vor allem an Gymnasien

Schule in Hessen

Hessen bildet mehr als 500 Lehrer für das Unterrichtsfach Darstellendes Spiel weiter, doch es fehlt an einem Studiengang.

Holocaust in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Gegen das Vergessen

Alle Frankfurter Schulen können das Buch „Berichte gegen Vergessen und Verdrängen“ kostenlos erhalten. Darin berichten jüdische Schüler über die NS-Zeit in Frankfurt.

Hanau. Karl-Rehbein-Schule. TAGESHONORAR
Landespolitik

Schulen in Hessen Keine Reklame an Schulen

Der hessische Landtag verankert ein Werbeverbot im Schulgesetz, sehr zum Ärger der FDP. Eine Kooperation mit Firmen findet aber eine Zustimmung.

Haushaltsabschluss Hessen
Rhein-Main

Landtag Hessen Kommunen sollen Schulen sanieren

Bund und Land wollen mehr Geld für die Sanierung von Schulgebäuden geben. Der Landtag streitet derweil über die Rücklagen im Haushalt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen