Lade Inhalte...

Schulen in Hessen

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Mehr Wirtschaftswissen an Schulen vermitteln?

Baden-Württemberg will Schülern mit einem neuen Schulfach Wirtschaft nahebringen. Auch in Hessen gibt es immer wieder Forderungen, an den Gymnasien mehr Wirtschaftswissen zu vermitteln.

Offenbach
Rhein-Main

Offenbach Wo sich Schüler und Unternehmer treffen

Die Bachschule in Offenbach hat jetzt einen Fachraum für Berufsorientierung. Möglich gemacht hat das die Talent Company, ein Projekt der gemeinnützigen Strahlemann-Stiftung mit Sitz in Heppenheim.

Islamischer Religionsunterricht
Rhein-Main

Muslime in Hessen Ditib reagiert erbost auf Lorz-Forderung

Die islamische Religionsgemeinschaft Ditib in Hessen reagiert verärgert auf die Forderung von Kultusminister Alexander Lorz (CDU), sie möge ihre Unabhängigkeit von der Türkei nachweisen.

Schülerin
Rhein-Main

Grundschullehrer in Hessen Grundschullehrer fordern mehr Gehalt

Beim landesweiten Aktionstag „A 13 für alle“ protestieren Grundschullehrer in Hessen für mehr Gehalt.

Alexander Lorz
Frankfurt

Schulen Mehr psychologischer Beistand für Schüler

Auf 7200 Schüler kommt derzeit lediglich ein Schulpsychologe. Das Land will nun die Anzahl der Fachkräfte erhöhen.

Schulen in Wiesbaden
Wiesbaden

Schulen in Wiesbaden Sanierungsstau an Wiesbadener Schulen

Das Bündnis Schulsanierung in Wiesbaden fordert mehr Geld im nächsten städtischen Doppelhaushalt, um den Verfall der Schulen zu stoppen.

Kaiserin-Friedrich-Gymnasium
Hochtaunus

Bad Homburg Mehr Platz am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

Das Turmgebäude des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums in Bad Homburg wird saniert, um mehr Platz zu schaffen. Während der Bauarbeiten ziehen die Schüler der Oberstufe in Container.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Grundschullehrer verzweifelt gesucht

1. Update Um den Mangel an Grundschullehrern in Hessen zu begegnen, will das Land die Hürden für ein Referendariat an dieser Schulform absenken.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Gegen einen Bundesschulminister

Mehr Geld für die Schulen ist willkommen – doch nicht alle in Hessen wollen dafür das Kooperationsverbot kippen.

Kreis Offenbach

Dreieich Schüler fragen nach Umgang mit Erdogan

Bundestagskandidaten aus Stadt und Kreis Offenbach stellen sich in Dreieich den Fragen der Weibelfeldschüler. Dabei geht es auch um den Umgang der Bundesregierung mit dem türkischen Präsidenten.

Schulen in Offenbach
Offenbach

Offenbach Eine Grundschule als Leuchtturm

Die neue Hafenschule in Offenbach entlastet die umliegenden Schulen, könnte aber bald voll sein. Eine Kita öffnet am Montag.

Ditib-Zentralmoschee
Rhein-Main

Islamunterricht Hessen kooperiert weiter mit Ditib

Das Land Hessen setzt seine Kooperation mit dem umstrittenen Verband Ditib fort. Es soll jedoch ein weiteres Gutachten erstellt werden.

Kind mit Down-Syndrom in Grundschule
Rhein-Main

Schulanfang „Klassen doppelt zu besetzen ist illusorisch“

Ein Gespräch mit Kultusminister Alexander Lorz (CDU) über Inklusion, Lehrermangel und seine Erfahrungen in der Auszeit mit seiner Tochter.

Rhein-Main

Bildungsstudie der Caritas Weniger Schulabbrecher in Hessen

Schülerinnen

Deutschlandweit steigt die Quote der Schulabbrecher, in Hessen geht die Zahl zurück. Das liegt unter anderem an einem Programm des Landes.

Schule
Rhein-Main

Inklusion „Kleine Klassen erhalten“

Der Landeselternbeirat sieht die Inklusion durch das Zusammenlegen von Klassen in Gefahr - und wirft dem Kultusministerium vor, zu wenig Personal zur Verfügung zu stellen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen