Lade Inhalte...

Schulen in Hessen

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Lehrer in Hessen protestieren

Lehrer in Hessen wollen für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen auf die Straßen gehen. Die Bezahlung von Grundschullehrern führt zu Streit zwischen den Bundesländern.

Schüler
Rhein-Main

Schulen in Hessen Türkisch im Abitur

Die „Initiative Fremdsprache“ kämpft in Hessen dafür, dass die Herkunftssprache von Zuwanderern als Fremdsprache in Schulen unterrichtet wird. Dadurch sollen sich auch Deutsch-Kenntnisse der Schüler verbessern.

Unterricht
Landespolitik

Schulen in Hessen „Man darf die Lehrkräfte nicht alleinlassen“

SPD-Politiker Christoph Degen sieht die Landesregierung in der Pflicht, gegen die Überlastung der Lehrer an den Schulen in Hessen zu kämpfen.

Verschiedene Verben stehen auf einem Zettel
Rhein-Main

Grundschulen in Hessen Hessen will Grundwortschatz verbindlich machen

Der Probelauf hat gut funktioniert. An den Grundschulen in Hessen soll daher ein Grundwortschatz mit 850 Wörtern verbindlich werden.

06.05.2018 11:10 Kommentieren
Rhein-Main

Schule Mehr als Pflaster kleben

Schulkrankenschwestern sollen bleiben, denn ihre Arbeit macht sich bezahlt. In Hessen profitieren von dem Modellversuch bislang 9000 Schülerinnen und Schüler.

Digitalisierung in der Schule
Landespolitik

Schulen in Hessen Lehrer nicht fit für Digitalisierung

Schüler, Eltern und Lehrer fordern, Lehrkräfte in Hessen besser für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht vorzubereiten.

Alexander Lorz
Kreis Offenbach

Schulen in Hessen Lehrer beklagen Überlastung

Immer mehr Lehrer des Landkreises Offenbach haben in den letzten Jahren Überlastungsanzeigen verschickt - nun steht Kultusminister Alexander Lorz in der Kritik, sich nicht genügend darum zu kümmern.

Rhein-Main

Schulen in Offenbach Stadt ordert Container für volle Schulen

Edith-Stein-Schule

In Offenbach steigen die Schülerzahlen. Deswegen soll die Erweiterung der Edith-Stein-Schule vorgezogen werden. Außerdem werden an mehreren Standorten Container auf den Schulhöfen aufgestellt.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Schwieriger Start

Eine Studie zeigt, wie sehr der Bildungsweg davon abhängt, welche Schulen Jugendliche ohne Deutschkenntnisse besuchen. Hessen macht das gar nicht so schlecht.

Frankfurt schreibt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Frankfurter Rechtschreibgötter 2018 ermittelt

Schüler, Eltern und Lehrer treten zum Finale des Diktatwettbewerbs „Frankfurt schreibt!“ an. Der Schülerpreis geht an Hjalmar Brunßen (16) von der Ziehenschule. Er macht nur sechs Fehler.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Mehr Wirtschaftswissen an Schulen vermitteln?

Baden-Württemberg will Schülern mit einem neuen Schulfach Wirtschaft nahebringen. Auch in Hessen gibt es immer wieder Forderungen, an den Gymnasien mehr Wirtschaftswissen zu vermitteln.

Offenbach
Rhein-Main

Offenbach Wo sich Schüler und Unternehmer treffen

Die Bachschule in Offenbach hat jetzt einen Fachraum für Berufsorientierung. Möglich gemacht hat das die Talent Company, ein Projekt der gemeinnützigen Strahlemann-Stiftung mit Sitz in Heppenheim.

Islamischer Religionsunterricht
Rhein-Main

Muslime in Hessen Ditib reagiert erbost auf Lorz-Forderung

Die islamische Religionsgemeinschaft Ditib in Hessen reagiert verärgert auf die Forderung von Kultusminister Alexander Lorz (CDU), sie möge ihre Unabhängigkeit von der Türkei nachweisen.

Schülerin
Rhein-Main

Grundschullehrer in Hessen Grundschullehrer fordern mehr Gehalt

Beim landesweiten Aktionstag „A 13 für alle“ protestieren Grundschullehrer in Hessen für mehr Gehalt.

Alexander Lorz
Frankfurt

Schulen Mehr psychologischer Beistand für Schüler

Auf 7200 Schüler kommt derzeit lediglich ein Schulpsychologe. Das Land will nun die Anzahl der Fachkräfte erhöhen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen