24. Mai 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Hells Angels in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Schießerei am Ben-Gurion-Ring Gedenken an Kibrom

Rocker wollen an den im April 2014 getöteten Kibrom T. erinnern. Sie fahren durch den Ben-Gurion-Ring in Frankfurt. Dort war der Mann erschossen worden.

Schießerei in der Frankfurter Innenstadt
Kriminalität, Gericht

Schießerei in der Frankfurter City Rocker-Prozess beginnt am Freitag

Ein Jahr nach der Schießerei am Friedrich-Stolze-Platz beginnt vor dem Frankfurter Landgericht unter hohen Sicherheitsvorkehrungen der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter aus dem Hells-Angels-Milieu.

17.05.2017 07:44 Kommentieren
Konflikt zwischen Pakistan und Afghanistan
Politik

Mittlerer Osten Tödliche Linie

Afghanen und Pakistaner liefern sich Gefechte am Grenzübergang Chaman - viele Zivilisten werden verletzt. Der Grund dafür geht bis auf die Kolonialzeit zurück.

Friedrich-Stoltze-Platz
Frankfurt

Landgericht Frankfurt Hells-Angels-Prozess unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Schießerei mit zwei Schwerverletzten vor einem Jahr: Am 19. Mai beginnt in Frankfurt ein Prozess gegen ein früheres Mitglied der Hells Angels unter hohen Sicherheitsauflagen. Geladen sind 74 Zeugen und fünf Gutachter.

04.05.2017 07:40 Kommentieren
Eine Stadt kämpft um ihren Ruf
Panorama

Schweden Keine Tat ist aufgeklärt

Vor mehr als einem Jahr sterben in Malmö bei einer Schießerei 17 Menschen. Nach wie vor ist noch keine der Taten aufgeklärt.

21.04.2017 07:14 Kommentieren
Schüsse in Paris
Terror

Frankreich Tote bei Schießerei auf Champs-Elysees in Paris

Erneuter Terroranschlag in Frankreich? Bei der Schießerei in der französischen Hauptstadt sind nach Behördenangaben ein Polizist und der Angreifer getötet worden.

20.04.2017 22:32 Kommentieren
Schießerei
Frankfurt

Schüsse am Friedrich-Stoltze-Platz Schießerei kommt vor Gericht

1. Update Im Mai 2016 eröffneten zwei Rocker das Feuer auf ein Auto in der Frankfurter Innenstadt. Rund ein Jahr später soll der Prozess gegen einen mutmaßlichen Schützen beginnen - unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen.

New Yorker Bahnhof Penn Station
Panorama

Blockierter Tunnel Massenpanik in überfülltem New Yorker Bahnhof

Viele Reisende halten das knatternde Geräusch einer Elektroschockpistole für einen Schusswechsel.

15.04.2017 08:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Drei Verletzte durch Schüsse in Lille - Abrechnung vermutet

In der nordfranzösischen Stadt Lille sind drei Menschen bei einer Schießerei verletzt worden. Erste Ermittlungserkenntnisse deuteten auf eine Abrechnung unter Drogenhändlern hin, berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine Polizeiquelle.

25.03.2017 00:50 Kommentieren
Justizia
Kriminalität, Gericht

Landgericht Frankfurt Der Wahnsinn vor dem Kugelhagel

Ein Mann flieht vor der Gewalt in seiner brasilianischen Heimat. Er flieht nach Deutschland - und in den Wahnsinn. Nach einer Schießerei in der Höchster Psychiatrie steht er nun vor dem Landgericht.

Horst Seehofer reist nach Moskau.
Politik

Russland Seehofer wieder bei Putin zu Besuch

Bayerns Ministerpräsident ist erneut nach Moskau gereist. Dort lobte man seine vergangene Visite als „Heldentat“. Im Kanzleramt dürfte man seine Nebenaußenpolitik eher kritisch sehen.

Schüsse in Basel
Panorama

Basel Tödliche Schießerei war "gezielter" Angriff

3. Update Zwei bewaffnete Männer feuern in einem Basler Café mehrmals auf die Gäste. Zwei Menschen kommen ums Leben, eine Person wird lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen "gezielten" Angriff ohne terroristischen Hintergrund.

10.03.2017 06:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zwei Tote bei Schießerei in Basler Bar

Bei einer Schießerei in einer Bar in Basel sind zwei Menschen getötet worden, ein anderer Gast wurde lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Kriminalpolizei Basel hatten zwei Männer das Lokal betreten und das Feuer eröffnet.

10.03.2017 01:04 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Explosion in Kabuls Diplomatenviertel

Im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul ist am Morgen eine laute Explosion zu hören gewesen. Anwohner sprachen auf sozialen Medien von Schusswechseln. Ein Sprecher der Kabuler Polizei sagte, man habe Berichte über eine Explosion, aber nicht über Schüsse.

08.03.2017 06:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mindestens sechs Tote bei Schießereien im Norden von Mexiko

Im Norden von Mexiko sind bei Schießereien zwischen mutmaßlichen Bandenmitgliedern und Marineinfanteristen mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Bei einem ersten Schusswechsel in der Stadt Reynosa an der Grenze zu den USA seien zwei Verdächtige

18.02.2017 01:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum