Lade Inhalte...
Militäreinsatz in Rio de Janeiro
Panorama

Militärpolizei gegen Banden Tote bei Schießereien im Großraum Rio de Janeiro

Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen kommen im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben.

Vor 19 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mindestens 13 Tote bei Schießereien im Großraum Rio

Bei heftigen Gefechten zwischen Sicherheitskräften und mutmaßlichen Kriminellen sind im Großraum Rio de Janeiro mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Bei einer Razzia in den Favelas Maré, Alemão und Penha seien fünf Verdächtige getötet worden, berichtete das Nachrichtenportal G1.

21.08.2018 01:58 Kommentieren
Panorama

New Brunswick Mindestens vier Tote bei Schießerei in Kanada

1. Update Bei einer Schießerei in der kanadischen Provinz New Brunswick sind mindestens vier Menschen getötet worden, darunter zwei Polizisten. Ein Verdächtiger ist in Gewahrsam.

10.08.2018 14:18 Kommentieren
Schüsse in New Orleans
Panorama

USA Drei Tote und sieben Verletzte bei Schießerei in New Orleans

Bei einer Schießerei in New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana sind drei Menschen getötet und sieben verletzt worden. Die Polizei fahndet nach zwei Bewaffneten.

29.07.2018 17:13 Kommentieren
Trauer um die Opfer des Amoklaufs
Panorama

Amoklauf in Kanada Schütze von Toronto litt an Psychosen

Die Polizei rätselt über die Motive des Amokläufers von Toronto, der in einer Flaniermeile zwei Menschen erschossen und 13 weitere verletzt hat.

24.07.2018 09:43 Kommentieren
Schüsse in Toronto
Panorama

Kanada Zwei Tote und 13 Verletzte nach Schießerei in Toronto

3. Update Ein Mann schießt in der kanadischen Großstadt Toronto um sich. Er tötet eine Frau und verletzt mindestens 13 weitere Menschen.

23.07.2018 06:03 Kommentieren
US-Supermarkt
Panorama

Los Angeles Geiselnehmer erschießt Frau in US-Supermarkt

Erst lieferte er sich eine Verfolgungsjagd samt Schießerei mit der Polizei, anschließend verschanzte er sich mit Geiseln in einem Supermarkt. Sogar der US-Präsident schaltete sich ein.

22.07.2018 10:23 Kommentieren
Rundgang Ahornstraße
Frankfurt-West

Wohnen in Frankfurt Die Ahornstraße kämpft um ihren Ruf

Vor mehr als 25 Jahren war die Ahornstraße in Griesheim als „Frankfurter Bronx“ verschrien. Doch Bewohner des ehemaligen Problemviertels engagieren sich und schaffen eine Kehrtwende.

Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Schießerei in Mörfelden-Walldorf Ermittlungen nach tödlichen Polizei-Schüssen eingestellt

Polizisten erschießen in Mörfelden-Walldorf einen 19-Jährigen, der zuvor einen 24-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt hat. Die Ermittlungen gegen die Beamten werden eingestellt.

06.07.2018 14:29 Kommentieren
William Krampf
Politik

USA Menschen sterben, Trump bleibt bei Floskeln

Ein wegen Stalking verurteilter Eigenbrötler erschießt fünf Mitarbeiter einer Zeitung. Das Weiße Haus hält sich bedeckt, US-Präsident Donald Trump bleibt schmallippig.

Panorama

Maryland (USA) Angriff auf Lokalredaktion: fünf Tote

USA

5. Update Mindestens fünf Menschen sterben bei einem gezielten Angriff auf eine Lokalredaktion in den USA. Der mutmaßliche Täter wird in Maryland festgenommen. Im Vorfeld hatte die Zeitung Drohungen erhalten.

28.06.2018 21:35 Kommentieren
Schweden
Politik

Schießerei in Malmö Noch mehr Gift für Schwedens Wahlkampf

Drei Tote in Malmö heizen die populistische Stimmung weiter an. Expertenvorschläge für Prävention werden ignoriert, die Politik setzt vor allem auf Härte.

Kelly Clarkson
Leute

Unter Tränen Kelly Clarkson fordert strengere Waffengesetze

Die US-Sängerin Kelly Clarkson nutzte die Gelegenheit bei den Billboard Music Awards, ein Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA zu halten. Sie ging damit auf die Schießerei vor wenigen Tagen in Santa Fe ein, bei der zehn Menschen ihr Leben verloren haben.

21.05.2018 16:22 Kommentieren
Schießerei in Texas
Panorama

Santa Fe High School Zehn Tote nach Schüssen an High School in Texas

5. Update Ein Angreifer schießt an einer Schule in Texas um sich. Zehn Menschen sterben, weitere zehn sind verletzt. Auf dem Schulgelände hat die Polizei zudem mutmaßliche Sprengsätze sichergestellt.

18.05.2018 17:19 Kommentieren
Frauenleiche im Park
Kriminalität, Gericht

Mord im Niddapark Frankfurt Alibi von Jan M. geplatzt

Festnahme im Fall Irina A.: DNA-Spuren an der im Niddapark gefundenen Leiche erhärten den Tatverdacht gegen Gastwirt Jan M., mit dem die Frau sich ab Juni vor Gericht wegen Vortäuschens einer Straftat verantworten sollte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen