Lade Inhalte...
2554461 Die guten Feinde
TV-Kritik

„Die guten Feinde“, arte Zwischen den Mühlen der Geschichte

„Die guten Feinde - Mein Vater, die Rote Kapelle und ich“ ist eine erstaunliche, mitreißende, überfällige Nacherzählung des Schicksals einer lange verleugneten Nazi-Widerstandsgruppe.

Aufsteller mit dem Parteilogo von Bündnis 90/Die Grünen
Kommentare

Öko-Partei Die Grünen auf schmalem Grat

Der Siegeszug der Grünen scheint unaufhaltsam, doch können sie sich langfristig dem Schicksal aller erfolgreichen Parteien entziehen? Ein Kommentar.

Trauerrednerin Stefanie Kiefer
Familie

Weltliche Bestattungen Abschied nehmen mit der Hilfe von Trauerrednern

Immer mehr Menschen werden ohne geistlichen Beistand beerdigt. Trauerredner finden dann die letzten Worte über den Toten. Und erfüllen auch besondere Wünsche.

25.11.2018 05:04
Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Keine Frauenquote!

Frauen haben ihr berufliches Schicksal selbst in der Hand. Wer erfolgreich sein will, muss aber zunächst einmal sichtbar sein.

Dirk Schuster
Darmstadt 98

Darmstadt 98 - 1. FC Magdeburg Harte Nuss auf Augenhöhe

Darmstadt 98 erwartet gegen Aufsteiger 1. FC Magdeburg ein umkämpftes Spiel am Böllenfalltor.

Navigationssystem
Times mager

Times mager Navi

Ist der/die/das Navi vielleicht auch Gott? Und warum schickt es einen immer auf die „Hauptstraße“?

Brasilien
Politik

Präsidentenwahl Brasilien droht ein „Tropen-Trump“

Die Präsidentenwahl in Brasilien entscheidet über das Schicksal einer ohnehin brüchigen Demokratie.

Ausweise
Panorama

Indonesien Von 5000 Menschen fehlt jede Spur

Bilder zeigen das Schicksal ganzer Viertel einer Großstadt auf der indonesischen Insel Sulawesi. Wegen des Ausmaßes der Zerstörung fragen sich die Behörden, ob viele Tote je geborgen werden können.

07.10.2018 13:54
Nadia Murad
Leitartikel

Friedensnobelpreis Ein Preis für die Frauen

Der diesjährige Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege erinnert uns an den Kampf gegen sexuelle Gewalt. Und den Mut und die Kraft, diesen Kampf aufzunehmen. Der Leitartikel von Stephan Hebel.

Heiko Maas bei der UN-Generalversammlung
Politik

UN-Rede Heiko Maas: „Together First!“

In seiner Rede vor den UN wendet sich der deutsche Außenminister Heiko Maas entschieden gegen nationale Alleingänge, und gegen den Kernslogan von Donald Trump.

Vereinigung
Kolumnen

Ostdeutschland Keine Zeit der Hoffnung und Visionen

Wie wäre es mit einem Dokudrama über die deutsch-deutschen Vereinigungsjahre rund um 1989? Die Geschichte von Ost und West ist nicht auserzählt. Die Kolumne.

Fall Peggy
Panorama

Peggy Teilgeständnis im Mordfall Peggy

Das Schicksal von Peggy zählt zu den rätselhaftesten Vermisstenfällen in Deutschland. Nun sprechen die Ermittler von einem Geständnis.

21.09.2018 11:52
Hélène Gestern
Literatur

Hélène Gestern Alban im Großen Krieg

Hélène Gesterns ausschweifender, aber fesselnder Roman „Der Duft des Waldes“.

Militärfriedhof Ysselsteyn
Reise-Nachrichten

Mahnmale der Geschichte Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Tausende Gefallene, tausende Schicksale: Auf deutschen Soldatenfriedhöfen können Besucher sich mit der Geschichte und ihren Geschichten befassen. Da geht es um Spione, Söhne, Brüder und Helden. Eine Auswahl von Gedenkstätten, von Irland bis Griechenland.

18.09.2018 05:04
Sihem Bensedrine
Politik

Die unbequeme Vorkämpferin

Sihem Bensedrine gibt in Tunesien den Opfern des Ben-Ali-Regimes eine Stimme. Sie arbeitet im Auftrag des Staates, aber auch gegen ihn.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen