Lade Inhalte...
Rennbahn-Gelände
Frankfurt-Süd

Rennbahn in Frankfurt Der Rennklub gibt die Schlüssel ab

Die Schlüsselübergabe war friedlich. Doch der Streit ist noch nicht beendet: Die Rennbahnfreunde fordern von der Stadt Schadenersatz in Millionenhöhe.

Miami Beach
Reise-Nachrichten

Unwetter in der Karibik Hurrikan „Irma“: Was Reisende jetzt wissen müssen

„Irma“ war der schwerste Sturm, der jemals in der Karibikregion registriert wurde. Inzwischen hat sich der Hurrikan über dem Festland von Florida abgeschwächt, doch die Lage bleibt angespannt. Viele Urlauber bleiben beeinträchtigt - was sie jetzt wissen müssen.

11.09.2017 15:52 Kommentieren
Statue der Justitia
Familie

Gerichtsurteil Ex-Partner muss Haushaltsgegenstände zurückgeben

Besitz ist Besitz und bleibt Besitz - trotz einer Trennung. Wer Gegenstände in eine Beziehung mit hineinbringt, der hat nach dem Ende des Verhältnisses Anspruch auf sein Hab und Gut.

24.08.2017 04:24 Kommentieren
Marko Steidel
Panorama

Guben Im Herzen Apfelkönig

Nach seiner Niederlage klagt ein enttäuschter Anwärter für das Ehrenamt im brandenburgischen Guben gegen die Wahl.

22.08.2017 15:36 Kommentieren
Missglückter Friseurbesuch
Lifestyle

Erfolglose Reparaturversuche Missglückter Friseurbesuch: Model bekommt Schadenersatz

Das Haar sollte braun-gold werden, hatte am Ende aber einen Rotstich. Wegen einer misslungenen Haarfärbung hat ein professionelles Model Verdiensteinbußen hinzunehmen. Die Frau klagte und bekam recht.

02.08.2017 04:29 Kommentieren
Auto-Kartelle
Auto-Nachrichten

Ansprüche sichern Was Autokäufer bei Kartellabsprachen tun können

Die Autofahrer kommen nicht zur Ruhe. Neben dem Abgasskandal gibt es nun Kartellvorwürfe gegen Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW. Was bedeutet das für die Autokäufer? Und was sollten sie nun tun?

27.07.2017 12:17 Kommentieren
Frankfurt-Süd

Streit um Rennbahn DFB will hohen Schadenersatz

Streitobjekt

Kommt es zum Aus für die geplante Fußball-Akademie in Frankfurt, will der Deutsche Fußball-Bund bis zu fünf Millionen Euro Schadenersatz von der Stadt.

Rhein-Main

Atomkraftwerk Biblis „Strahlender Müll darf nicht verschnitten werden“

Biblis

Der Rückbau des Atomkraftwerks in Biblis hat begonnen. Der SPD-Politiker Norbert Schmitt spricht im FR-Interview über die Risiken beim Abriss.

Herbert Grönemeyer startet mit Konzert Hilfsaktion für Afrika
Medien

Grönemeyer-Klage Berichterstattung weitestgehend verboten

Das Landgericht Köln untersagt Berichte über einen Streit des Musikers Herbert Grönemeyer mit Fotografen am Flughafen Köln/Bonn größtenteils.

05.07.2017 14:33 Kommentieren
Maut
Wirtschaft

Bundesregierung vs Toll Collect Streit um Lkw-Maut kostet Millionen

Seit 2004 ringt die Bundesregierung hinter verschlossenen Türen mit Toll Collect um Schadenersatz wegen der verspäteten Einführung der Lkw-Maut. Den Steuerzahler hat das inzwischen Millionen gekostet.

Frust am Arbeitsplatz
Recht im Beruf

Schadenersatz fordern Diskriminierung im Job: So können sich Opfer wehren

Angestellte und Bewerber dürfen nicht diskriminiert werden. Sowohl Chefs als auch Kollegen ist es untersagt, jemanden wegen seines Alters, Geschlechts, seiner Religion, Hautfarbe oder wegen einer Behinderung zu benachteiligen. Betroffene sollten schnell reagieren.

02.06.2017 04:42 Kommentieren
Kinderkrippe
Familie

Probleme für junge Eltern Es fehlen mehr als 293 000 Krippenplätze

Bund, Länder und Gemeinden stecken viele Milliarden Euro in die Kinderbetreuung. Während bei den Drei- bis Sechsjährigen die Quote stimmt, sind Mütter und Väter mit ganz kleinen Kindern weniger gut dran.

17.05.2017 14:12 Kommentieren
Wirtschaft

Eine Frage der Wahrscheinlichkeit

Eine Änderung im Arzthaftungsrecht soll Patienten im Fall von Kunstfehlern stärken.

Rennbahn
Frankfurt

Rennbahn Rätsel um einen Vertrag

Gibt es zwei Versionen eines Kontrakts zwischen der Stadt Frankfurt und dem Rennklub?

Drogerie Müller
Wirtschaft

Millionen-Klage Drogerie-Gründer Müller fordert 45 Millionen Euro Schadenersatz

Der 84-jährige Unternehmer Erwin Müller klagt vor dem Landgericht Ulm gegen seine ehemalige Schweizer Hausbank. Der Vorwurf: sie habe ihn falsch beraten.

10.04.2017 06:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen