Lade Inhalte...
Feuerwehr im Einsatz
Main-Taunus-Kreis

Brandstiftungen in Schwalbach Ermittlungen rund um die Uhr

32 Brandstiftungen und Sachbeschädigungen registrierte die Polizei seit Mai dieses Jahres in der Innenstadt von Schwalbach. Hinweise auf die Brandstifter gibt es noch nicht.

Einstiegslotsen bei S-Bahnen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Wie die Bahn Regionalzüge pünktlicher machen will

Stau auf der A5 +++ Einstiegslotsen am Bahnsteig +++ Hitze-Bilanz in Hessen +++ Prozesse in Darmstadt und Gießen +++ Was heute in Frankfurt und Hessen wichtig wird

Kippa-Tag auf dem Römerberg
Frankfurt

Antisemitismus Schwer in Zahlen zu fassen

Belästigungen, Beschimpfungen, krude Vorurteile - Antisemitismus gibt es fast täglich, bleibt aber häufig unterhalb der Strafbarkeitsschwelle.

Prozesse in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Herzen und Kleiderschrank in Flammen

Ein mutmaßlicher Stalker geht vor dem Landgericht in die Offensive und gibt der Betroffenen die Schuld.

Polizist auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt
Darmstadt

Übergriffe in Darmstadt 100 Festgenommene nach Schlossgrabenfest wieder frei

1. Update Nach den Angriffen auf Polizisten beim Schlossgrabenfest in Darmstadt sind die Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Unter den Randalierern ist auch ein Polizeianwärter.

Rettungskräfte in Münster
Panorama

Amokfahrt in Münster Die Stille nach dem Schock

Nach der Amokfahrt sind die Menschen in Münster betroffen – aber sie wollen sich nicht einschüchtern lassen. Statt mit Wut reagieren sie mit Besonnenheit und Hilfsbereitschaft.

Demo in Frankfurt
Rhein-Main

Sicherheitsbehörden „Rache für Afrin“

Bislang gibt es in Hessen nur Sachbeschädigungen zu verzeichnen. Manch einer befürchtet jedoch eine Eskalation der Situation.

Falsch parkende Autos
Auto-Nachrichten

Aktion gegen Falschparker „Kannste so parken, ist dann halt scheiße“ - Autos in Folie

Sie stehen auf Gehwegen, in Einfahrten oder versperren Fußgängern den Weg auf die Straße: falsch geparkte Autos. In immer mehr Großstädten müssen Falschparker nicht nur den Abschleppdienst fürchten. Genervte Anwohner strafen sie selbst ab - mit teils kuriosen Aktionen.

21.12.2017 12:06 Kommentieren
Rhein-Main

Halloween in Hessen Polizei warnt vor Randale an Halloween

Halloween

Eltern sollen ihren Kindern klarmachen, wo an Halloween Streiche enden und Straftaten anfangen. Die Polizei könne Straftaten nicht dulden, und bei Sachbeschädigungen müssten die Eltern mit Schadenersatzforderungen rechnen.

Halloween
Geld, Recht

Sachbeschädigungen Bei Halloween-Streichen an strafrechtliche Folgen denken

Wenn aus Spiel Ernst wird: An Halloween wird gefeiert. Solange nur andere erschreckt werden, ist alles im Rahmen. Die mutwillige Zerstörung und das Besprayen von öffentlichem oder privatem Eigentum werden natürlich auch während dieser Tage polizeilich geahndet.

30.10.2017 08:44 Kommentieren
Innenminister Peter Beuth
Frankfurt

Frankfurt Innenminister verteidigt Polizei-Einsatz

Der hessische Innenminister Peter Beuth hält das Vorgehen im Café Koz für berechtigt - der Asta widerspricht.

Federdiebstahl
Rhein-Main

Schweiz Federdieb muss ins Gefängnis

Ein Schweizer Federdieb wird wegen Diebstahls und Sachbeschädigung zu drei Jahren Haft verurteilt. Auch ein Museum in Frankfurt ist betroffen. Der Prozess findet in Basel statt.

05.07.2017 17:32 Kommentieren
Gesprayter Hinweis auf der B455
Rhein-Main

Graffiti Teure Warnung vor Blitzerfalle

Für die Polizei handelt es sich schlicht um Sachbeschädigung: Die aufgesprühte Schrift zu entfernen, kostet Tausende Euro.

Landgericht Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Hofheim Fremdenhass und Entzug

Die Schüsse auf eine Hofheimer Flüchtlingsunterkunft beschäftigen in zweiter Instanz das Landgericht - und erstmals werden auch fremdenfeindliche Motive in Betracht gezogen.

Selbstgemalte Zebrastreifen
Rhein-Main

Eppertshausen Zebrastreifen, selbstgemalt

1. Update Selbstgemalte Zebrastreifen sind der Polizei im südhessischen Eppertshausen aufgefallen. Die Gemeindeverwaltung hat Anzeige erstattet, ermittelt wird nun wegen Amtsanmaßung, Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

04.04.2017 13:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen