Lade Inhalte...
Bayerischer Ministerpräsident
Frankfurt

Manuel Stock Rot-Grün in der Familie

Der Urgroßvater von Manuel Stock, Fraktionschef der Grünen im Frankfurter Römer, war Bayerischer Ministerpräsident.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Robert Habeck und Olaf Scholz
Politik

Parteienbündnisse Die rot-grüne Entfremdung

Gemeinsam nicht mehr stark: Die Aussichten für die alte Koalition aus Sozialdemokraten und Ökopartei sind schlecht.

Nacht der Museen
Frankfurt

Museen in Frankfurt Ein Investition in die Zukunft

Die reiche Kulturstadt Frankfurt sollte die eine Million Euro geben, die es bräuchte, um alle Museen kostenlos für junge Menschen zu öffnen. Ein Kommentar.

Andrea Ypsilanti
Landespolitik

SPD in Hessen Linke feiert mit Ypsilanti

Seit zehn Jahre gibt es die Linksfraktion im hessischen Landtag. Andrea Ypsilanti hält eine Festrede - und erinnert darin an das Jahr 2008, als ihr politisches Schicksal durch Koalitionsgedanken besiegelt wurde.

Gedenken an Tod von Laye Conde
Politik

Todesfall Bremer Senat bedauert Brechmittelvergabe

Regierung der Hansestadt spricht nach 13 Jahren von „vermeidbarem Tod“ eines Kleindealers.

Schwarzgrüne Koalition Hessen
Martin Schulz
Hintergrund

Chronologie Das Auf und Ab von Martin Schulz - Ein Jahr Bundespolitik

Der Verzicht von Martin Schulz auf den Posten des Außenministers markiert das vorläufige Ende einer einjährigen politischen Berg- und Talfahrt des SPD-Manns in der Bundespolitik:

09.02.2018 16:36 Kommentieren
Siemens
Rhein-Main

Siemens in Hessen Siemens-Standorte in Frankfurt bleiben erhalten

Was Siemens mit seinen Standorten in Frankfurt plant und wie das Unternehmen die Politik in Hessen beeinflusst hat.

Stephan Weil (SPD) nach der Wahl
Politik

Niedersachsen nach der Wahl Weil will Ampelbündnis oder GroKo

Nach dem Wahlsieg beginnen für Stephan Weil und seine SPD harte Verhandlungen. Die FDP will keine Koalition mit SPD und Grüne, die Große Koalition mit der CDU will keiner. Eine Jamaika-Koalition hält Weil für „sehr ausgeschlossen“.

16.10.2017 07:58 Kommentieren
Nach der Wahl
Hintergrund

Landtagswahl Weil triumphiert, Schulz atmet durch

Im fünften Anlauf der erste Erfolg: Die SPD kann mit Martin Schulz doch noch gewinnen - obwohl der Sieg in Niedersachsen das alleinige Werk von Stephan Weil ist. Schulz dürfte aber stabilisiert sein.

16.10.2017 00:01 Kommentieren
Landtagswahl Niedersachsen
Stefan Birkner
Hintergrund

Hintergrund Koalitionsoptionen in Niedersachsen und ihre Knackpunkte

Nach den aktuellen Umfragen reicht es bei der Landtagswahl in Niedersachsen weder für eine Fortführung der rot-grünen Koalition noch für eine CDU/FDP-Regierung. Folgende vier Optionen könnten möglich sein:

15.10.2017 13:37 Kommentieren
Landtagswahl Niedersachsen
Politik

Vorgezogene Wahl Hohe Wahlbeteiligung in Niedersachsen

1. Update Knapp 6,1 Millionen Menschen in Niedersachsen sind heute aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Laut Umfragen zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab.

15.10.2017 08:46 Kommentieren
Niedersachsen
Panorama

Niedersachsen Härtere Linie gegenüber „Problemwölfen“

Niedersachsen will in Ausnahmefällen Wolfsrudel abschießen lassen. Die rot-grüne Landesregierung schlägt vor der Landtagswahl einen härteren Kurs ein.

29.09.2017 10:23 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen