Lade Inhalte...
Politik

Verwirrung um stinkendes Ekelfleisch

Verwirrung um Ekelfleisch: Bakterienverseuchtes, stinkendes Fleisch mit kälteliebenden Keimen soll nach Angaben eines bundeseigenen Forschungsinstituts in den Handel gelangt sein. Das Verbraucherministerium sieht hierfür allerdings keinen Beleg.

09.07.2010 14:39 Kommentieren
Rhein-Main

Falsche Lebensmittel Auch beim Corned Beef wird geschummelt

Kontrolleure finden minderwertiges Rindfleisch. Der vorgeschriebene Anteil an Muskelfleisch ohne Fett und Bindegewebe wurde unterschritten. Staatssekretär Mark Weinmeister wirft den Herstellern Betrug vor.

30.07.2009 16:07 Kommentieren
Politik

Brasilien Atempause für den Wald am Amazonas

Wegen der Weltwirtschaftskrise werden weniger Bäume für die Herstellung von Holzkohle gefällt. Auch der Sojaanbau ist rückläufig. Von Wolfgang Kunath

Sport

Auszug "Löwen" nach Haching ?

Fußball-Zweitligist 1860 München will offenbar mit aller Macht aus dem kostspieligen Arena-Mietvertrag mit dem Stadtrivalen Bayern München aussteigen.

24.03.2009 00:03 Kommentieren
Wirtschaft

Zeitung Altöl Ursache für Dioxinfleisch-Skandal

Ölabfälle aus Transformatoren aus Nordirland - eigentlich für die Vernichtung bestimmt - sollen in die Tiernahrung gelangt sein - so mit Dioxin verseuchtes Fleisch könnte in Brandenburg bereits verarbeitet sein.

10.12.2008 12:12 Kommentieren
Wissen

Madrid Forscher weisen menschliches BSE nach

In Spanien sind weltweit zum ersten Mal eine Mutter und ihr Sohn an der menschlichen Variante des Rinderwahnsinns gestorben.

25.09.2008 13:09 Kommentieren
Themendienst Tiere: Vom Ekeltier zum putzigen Hausgenossen
Panorama

Kambodscha Rattenfleisch für Arme unerschwinglich

Statt Rindfleisch essen in Kambodscha viele Menschen mittlerweile Rattenfleisch. Doch selbst das ist für Ärmere ein mittlerweile nicht mehr bezahlbarer Luxus geworden.

27.08.2008 09:08 Kommentieren
Rhein-Main

Vergessene Gemüse

Mit Waldemar Thomas beim Bioland-Hof Schäfer-Trube in Ellershausen (bei Bad Sooden-Allendorf).

18.05.2006 00:05 Kommentieren
Rhein-Main

Fleisch vom Hochlandrind

Mit Waldemar Thomas bei Manfred Wehrs Hochland-Rindern in Boppard-Windhausen.

24.11.2005 00:11 Kommentieren
Literatur

Süchtig nach einem Süchtigen

Der österreichische Vielesser und grandios verzweifelte Schriftsteller Adalbert Stifter wurde vor zweihundert Jahren geborenDass der österreichische Schriftsteller Adalbert Stifter ein großer Esser war, ist bekannt. Dennoch lässt die penible Aufzählung des täglich und auch dann noch Einverleibten, als seine Gesundheit durch die Fresssucht bereits ruiniert war, den Leser schaudern.

19.10.2005 00:10 Kommentieren
Rhein-Main

MARKTFÜHRER Glückliche Fleischlieferanten

Auf die Frage, wie ein Wirtschaftsprüfer zu einer Rinderherde kommt, antwortet Edgar Beer, dass man Noah wohl auch für verrückt hielt, als er mit dem Bau

20.02.2004 00:02 Kommentieren
Rhein-Main

MARKTFÜHRER Rind auf Bettelmanns Art, ein königlicher Genuss

Mit Waldemar Thomas im Hofgut Patershausen in Heusenstamm

04.07.2003 00:07 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen