Lade Inhalte...
Lebensmittel

Folge des Lebensmittel-Skandals Pferdefleisch wird beliebter

Normalerweise gehen nach Lebensmittelskandalen die Verkaufszahlen der betroffenen Produkte zurück. Dieses Mal ist es anders, die Pferdeschlachter in Berlin und Brandenburg freuen sich über einen unerwarteten Boom.

13.03.2013 22:48 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Auch im Kreis wurde Pferd verarbeitet

Main-Kinzig Amtstierarzt: Keine Gefahr für Verbraucher / Betroffener Betrieb ist selbst Opfer des Betrugs

09.03.2013 21:51 Kommentieren
Politik

Pferdefleisch in 133 Proben entdeckt

In 133 Fällen haben deutsche Behörden bislang verstecktes Pferdefleisch in Lebensmitteln gefunden. Im Skandal um verseuchten ...

07.03.2013 19:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Chronologie: Lebensmittelskandale in Deutschland

Falsch deklariertes Fleisch, angebliche Bio- und Freilandeier, verseuchte Futtermittel - Lebensmittelskandale sorgen ...

01.03.2013 12:50 Kommentieren
Lebensmittel

Island Fleischpastete ohne Fleisch

Keine Spur von Pferdefleisch. Aber auch kein Rindfleisch, kein Schwein, kein Lamm und kein Huhn. Lebensmittelkontrolleure untersuchen die Fleischpastete des isländischen Herstellers Gædakokkar und finden kein Fäserchen Fleisch.

Politik

Falsch deklarierte Eier, verbannte «Köttbullar» - strengere Kontrollen

Möglicherweise millionenfach falsch deklarierte Eier, Ikea stoppt den Verkauf seiner «Köttbullar», Pferdefleisch in ...

26.02.2013 18:19 Kommentieren
Lebensmittel

Falsch deklariertes Fleisch Eine Frage der Etikette

Die EU-Agrarminister wollen nach dem Pferdefleisch-Skandal europaweit eine strengere Kennzeichnung von Fleischprodukten einführen. Auf der Verpackung soll der Verbraucher erkennen können, woher das Fleisch stammt und wo es verarbeitet wurde.

Lebensmittel

Lebensmitteltransparenz Kampf gegen eine Milliarden-Lobby

Als Reaktion auf den Fleischskandal beraten die EU-Agrarminister über eine bessere Kennzeichnung von Lebensmitteln. Im ersten Anlauf hat die Industrie das mit viel Lobbyarbeit zu verhindern gewusst. Nun muss sich Bundesministerin Aigner behaupten.

Deutschland und die Welt

Pferdefleisch-Skandal Brüssel will DNA-Tests

Im Pferdefleisch-Skandal sind nun auch in Deutschland Produkte mit falsch deklariertem Fleisch aufgetaucht. Die Supermarktkette ...

22.02.2013 15:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU Sicherheit von Lebensmitteln

In der Europäischen Union kümmern sich mehrere Stellen um die Sicherheit von Lebensmitteln. Dabei geht es im Regelfall ...

22.02.2013 15:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Analyse: Skandal lenkt Blick auf Polens Schlachttransporte

Als Lebensmittelinspekteure das erste Pferdefleisch in irischen Hamburgern entdeckten, zeigte Irlands Landwirtschaftsminister ...

22.02.2013 13:31 Kommentieren
Politik

CDU-Politiker: Pferdefleisch-Produkte an Arme verteilen

Der Pferdefleisch-Skandal hat fast zwei Drittel der EU-Staaten erreicht. 17 von 27 Mitgliedsländern haben inzwischen ...

21.02.2013 19:07 Kommentieren
Lebensmittel

Lebensmittel-Skandal Wieder Schweine-DNA in Rindprodukten

Neue Funde von Schweinefleisch in Rindfleischprodukten belegen die Intransparenz des europäischen Fleischmarktes. In Produkten eines münsterländisches Unternehmens ist - neben Pferdefleisch - auch Schweinefleisch entdeckt worden. Das Fleisch stammt ursprünglich aus Polen.

21.02.2013 18:52 Kommentieren
Lebensmittel

Lebensmittel Ist das Fleisch einfach zu billig?

Mehrere Kommentatoren machen Verbraucher für den Pferdefleisch-Skandal mitverantwortlich: Wer immer nur billige wolle, müsse auch mit dem Billigsten rechnen. Eine Presseschau.

19.02.2013 08:36 Kommentieren
Politik

Spuren von Pferdefleisch auch bei deutschem Hersteller

Spuren von Pferdefleisch sind jetzt auch in einem Fertigprodukt eines deutschen Lebensmittelherstellers gefunden worden. ...

15.02.2013 21:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen