Lade Inhalte...
Kindererziehung
Wirtschaft

Telefonaktion Auf den Mix kommt es an

FR-Telefonaktion Kindererziehung, geringeres Einkommen, Lücken in der Erwerbsbiografie – vielen Frauen drohen im Alter finanzielle Engpässe – insbesondere nach einer Trennung. Drei Expertinnen erklärten unseren Leserinnen, worauf es bei der Absicherung ankommt.

13.11.2018 11:49
Rente und Rentenbeiträge
Geld, Recht

Studie Rentnern droht Versorgungslücke

Vielen künftigen Rentnern werden laut einer neuen Studie beim Konsum Hunderte Euro fehlen. Private Vorsorge könne die Lücke nicht schließen. Die Anbieter entsprechender Verträge machen eine andere Rechnung auf.

12.09.2018 18:10
Riester-Verträge
Steuer-Tipps

Musterverfahren nutzen Steuerbegünstigung für kleine Riester-Renten

Riester-Sparverträge führen nicht immer zu einer üppigen Zusatzrente. Wer nur einen kleinen Betrag gespart hat, erhält später auch nur eine geringe Monatsauszahlung. Daher lohnt manchmal eine einmalige Abfindung. Doch wie ist diese zu besteuern?

20.06.2018 04:52
Rentner
Wirtschaft

Altersversorgungg Entlastung für Rentner

Sozialdemokraten wollen die doppelte Beitragszahlung abschaffen.

Altersvorsorge für Frauen
Recht und Geld

Rente sichern Warum gerade Frauen für das Alter vorsorgen sollten

Viele Frauen verdienen weniger als Männer. Eine Folge: Im Alter müssen sie mit einer niedrigeren Rente rechnen. Umso wichtiger ist eine private finanzielle Vorsorge - je früher, desto besser.

11.04.2018 04:08
Vorsorgen fürs Alter
Geld, Recht

Private Altersvorsorge Verbraucherschützer: Riestern fast immer zu teuer

Die Riester-Rente soll die Lücke bei der gesetzlichen Rente stopfen. Doch es gibt Kritik - insbesondere an den Kosten. Verbraucherschützer fordern neue Wege in der privaten Altersvorsorge.

04.01.2018 11:12
Rentnerin mit Geldscheinen
Geld, Recht

Private Altersvorsorge Verbraucherschützer: Riestern fast immer zu teuer

Die Riester-Rente soll die Lücke bei der gesetzlichen Rente stopfen. Doch es gibt Kritik - insbesondere an den Kosten. Verbraucherschützer fordern neue Wege in der privaten Altersvorsorge.

03.01.2018 10:36
Jörg Sahr
Bauen, Wohnen

Altersvorsorge Ein Häuschen mit Garten: Riestern für das Eigenheim

Das Eigenheim ist für viele ein Lebenstraum und eine beliebte Form der Altersvorsorge. Beim Ansparen des Kapitals und Abzahlen des Kredits soll der Wohn-Riester helfen. Wer das Geld vom Staat für sein Häuschen in Anspruch nimmt, sollte sich aber gut informieren.

18.12.2017 04:36
Riesterrente
Wirtschaft

Riester-Produkte Pro und Contra Riester-Rente

Die staatlich geförderte Rente hat einen schlechten Ruf; trotzdem kann man von ihr profitieren. Die FR erklärt, wie.

Wer profitiert von der Riester-Rente
Geld, Recht

Fonds bieten hohen Ertrag Sie lohnt sich doch - Wer von der Riester-Rente profitiert

Die Riester-Rente hat keinen guten Ruf. Doch nüchtern betrachtet lohnt sie sich für viele - finden zumindest die Experten der Stiftung Warentest. Die Voraussetzung: Versicherte wählen den richtigen Vertrag und nutzen die staatliche Förderung voll aus.

22.09.2017 05:30
Hochtaunus

Hochtaunus Alle wollen mehr Polizisten

Die Direktkandidaten für die Bundestagswahl präsentieren sich bei einer Podiumsdiskussion in Oberursel. Dabei zeigen sich erstaunliche Gemeinsamkeiten.

Riester-Verträge
Politik

Sparer zahlen nichts mehr ein Mehr als drei Millionen Riester-Verträge ruhend gestellt

Riester und Betriebsrenten sollen wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge stopfen - so sieht es die Regierung. Das Problem ist nur: Bei der Riester-Rente gibt es selbst große Löcher.

05.06.2017 09:11
Rentner
Gastbeiträge

Altersvorsorge Riester Reloaded

Union und SPD stärken die betriebliche Altersvorsorge und schwächen die gesetzliche. Was ist zu tun? Ein Gastbeitrag von Politikwissenschaftler und Armutsforscher Christoph Butterwege.

Betriebsrenten
Wirtschaft

Gesetzespaket Betriebsrenten ohne Garantie

Die Koalition verständigt sich auf Gesetze zur Förderung der Betriebsrente. Die Reform soll vor allem Niedrigverdienern nutzen, die Grundzulage für Riester-Verträge steigt.

Akte D
TV-Kritik

„Akte D: Die Rentenlüge“ Das Gaukelspiel

Die ARD legt ihre Reihe „Akte D“ wieder auf und zeigt ein Lehrstück über das Problem mit der Rente.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen