Lade Inhalte...
Bundestag
Politik

Letzte Sitzung des Bundestages Wenn Norbert Lammert frotzelt

Der Bundestag zieht in seiner letzten Sitzung vor der Wahl Bilanz. Norbert Lammert hält Abschiedsrede und frotzelt

Jorge Mendes
Ausland

Spielerberater Weltstars als Klienten, aber dubiose Briefkastenfirmen

Spielerberater Jorge Mendes betreut die Elite des Fußballsports und soll damit im Jahr 2016 rund 80 Millionen Dollar verdient haben.

19.07.2017 11:17 Kommentieren
Graf de Mirabeau
Literatur

Biografie Mirabeau Pragmatiker und Scharlatan für Freiheit und Monarchie

Johannes Willms widmet der schillernden Figur des Honoré Gabriel de Mirabeau eine kluge Biografie.

Peer Steinbrück und Florian Schröder
Panorama

Steinbrück macht Comedy „Merkel sediert das Publikum“

Und genau das Gegenteil wollen Ex-Finanzminister Peer Steinbrück und der Kabarettist Florian Schroeder mit ihrer kleinen Comedy-Tour erreichen. Im Interview sprechen sie über nervige Reporter, vergangene Fehler und warum es im Wahlkampf auch mal krachen sollte

Abschied
Hintergrund

„Du hast genug getan“ Die Welt sagt Helmut Kohl Adieu

Weltpolitiker, großer Europäer, Kanzler der Einheit. Auch wenn es Schattenseiten gab - beim Trauerakt für den Altkanzler in Straßburg sagen Redner von Juncker bis Merkel vor allem eins: Danke.

01.07.2017 17:20 Kommentieren
Trauerfeier Helmut Kohl
Kommentare

Trauerfeier für Helmut Kohl Berührende Appelle

Viel wurde im Vorfeld über den europäischen Trauerakt für Helmut Kohl diskutiert. Vor Ort zeigt sich: Es war die richtige Entscheidung - trotz viel Pathos und einer etwas hölzern wirkenden Angela Merkel. Kommentar.

Abschied vom Altkanzler
Politik

Trauerakt Abschied von Helmut Kohl

1. Update Berührende, auch persönliche Worte prägen die Trauerfeierlichkeiten für Helmut Kohl. Das Europaparlament ist ein passender Ort für den Abschied: Der deutsche Kanzler sei vor allem auch „ein europäischer Patriot“ gewesen – darin sind sich alle Redner einig.

01.07.2017 12:26 Kommentieren
Sacha Stawski
Frankfurt

Vorwürfe „Israel wird dämonisiert“

Sacha Stawski organisiert den Protest in Frankfurt gegen die Konferenz zu „50 Jahren israelischer Besatzung“. Er wirft den Konferenzteilnehmern vor, Israel zu delegitimieren.

VfB-Boss
1. Liga

Dietrich gefordert VfB-Präsident im Wahlkampf: Endspurt für die Ausgliederung

Der 1. Juni 2017 ist für den VfB Stuttgart ebenso wichtig wie der Aufstieg elf Tage zuvor: Entscheiden sich die Mitglieder für eine Ausgliederung, hat der Club viel Geld. Entscheiden sie sich dagegen, schrumpft der Gestaltungsspielraum von Präsident Dietrich erheblich.

30.05.2017 10:54 Kommentieren
Landespolitik

Sexualerziehung in Hessen Hessen verteidigt Sexualkunde

Demonstration gegen Sexualkunde-Reform

In Wiesbaden ist ein Regenbogenfest als Protest gegen eine rechte Tagung zur Sexualpädagogik geplant. Auch der hessische Landtag befürwortet Vielfalt.

Bayer-Monsanto
Wirtschaft

Monsanto-Deal Tumulte bei Bayer

Auf der Hauptversammlung von Bayer kommt es zu Protesten gegen die Übernahme des Konkurrenten Monsanto.

March for Science in  Frankfurt
Frankfurt

Demo Frankfurt 2400 Teilnehmer beim March for Science

Beim „March for Science“ demonstrieren in Frankfurt zahlreiche Menschen für die freie Forschung und gegen das Leugnen wissenschaftlicher Fakten.

USA
Wissen

Science March „Logik der Aufklärung verteidigen“

TV-Moderator Ranga Yogeshwar verlangt im Interview mit der FR, dass die Wissenschaft sich erklärt, um gegen Fake News zu bestehen. Yogeshwar unterstützt den Science March, der weltweit stattfindet.

Ostermärsche
Rhein-Main

Ostermärsche Internationale Redner – für den Frieden

Waffenexporte sind das Hauptthema bei den Ostermärschen. Es gibt deutlich mehr Teilnehmer beim Auftakt in Bruchköbel.

15.04.2017 01:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen