Lade Inhalte...
Unterernährtes Baby
Politik

Unicef-Studie Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt

Der Kampf ums eigene Überleben beginnt für Millionen Menschen in armen Ländern schon am Tag ihrer Geburt. Viele Todesfälle wären mit günstigen Mitteln vermeidbar.

20.02.2018 08:54 Kommentieren
Oxfam-Residenz
Politik

Oxfam Machtmissbrauch ist kein Einzelfall

Nach dem Sexskandal von Oxfam räumen nun weitere Hilfsorganisationen Übergriffe ein. Eine Aktivistin beklagt das Schweigekartell von Männern bei Oxfam & Co.

Iran
Politik

Dürre „Iran wird sich in ein Pulverfass verwandeln“

Dürre und Unterdrückung schüren die Angst vor einem Bürgerkrieg in der Islamischen Republik. Viele Demonstranten sind Umweltflüchtlinge.

Demonstration in Athen
Politik

Griechenland Innenpolitischer Sprengstoff im Mazedonienstreit

Hunderttausende versammeln sich am Sonntagnachmittag auf dem Athener Syntagma-Platz. Sie protestieren gegen Zugeständnisse im Streit über den künftigen Namen des Nachbarlandes Mazedonien.

Paris, Frankreich
Politik

Antisemitismus Jagd auf Frankreichs Juden

In Frankreich nimmt die Zahl antisemitischer Attacken immer mehr zu. Präsident Macron geißelt sie als „Angriff auf die ganze Republik“.

Jaromir Jagr
US-Sport

NHL Jaromir Jagr zurück in die Heimat

Eishockey-Star Jaromir Jagr wird seine Karriere in Europa fortführen..

30.01.2018 12:05 Kommentieren
Nicola Sturgeon
Hintergrund

Hintergrund Autonomiebestrebungen in EU-Staaten

Katalonien ist nicht die einzige Region in der Europäischen Union, die mehr Autonomie oder Unabhängigkeit vom Zentralstaat anstrebt. Beispiele:

28.01.2018 13:30 Kommentieren
Nikosia
Politik

Zypern Gespannte Ruhe auf Zypern

Auf der geteilten Insel spielen vor der Präsidentenwahl erstmals Wirtschaftsthemen eine größere Rolle als die Wiedervereinigung.

Martin Schulz
Hintergrund

Koalitionsgespräche Verhandlungsstart mit mulmigen Gefühlen

Der bisherige Weg war schon aufreibend und kräftezehrend. Nun steigen Union und SPD offiziell in Koalitionsverhandlungen ein. Ein Selbstläufer wird das nicht. Ganz im Gegenteil.

25.01.2018 22:18 Kommentieren
Wahl 1998
Bundestagswahl 2017

SPD Die Tradition der Selbstzerstörung

Die SPD hat es in ihrer Geschichte immer wieder geschafft, ohne Not in die Opposition zu gehen. Gebracht hat es ihr nichts, und dem Land auch nicht.

Vortriebsmaschine „S1127“
Verkehr

Verkehr Mit schwerem Gerät für die U5 ins Europaviertel

Die 80 Meter lange Tunnelbohrmaschine gräbt sich ab Herbst für die U-Bahn-Linie U5 bis zum Europaviertel.

Stammtisch der SPD Trier
Hintergrund

Analyse „Es zerreißt mein rotes Herz“: Ärger und Wut an SPD-Basis

Am Sonntag entscheidet der SPD-Parteitag, ob die Traditionspartei Koalitionsverhandlungen mit der Union aufnimmt. Die Genossen an der Basis ringen mit sich. Viele wollen keine erneute GroKo. Manche adressieren ihren Unmut auch an den Vorsitzenden ganz persönlich.

18.01.2018 17:24 Kommentieren
Zu den Sondierungen
Hintergrund

Analyse Sondierer am Ende

Nach fünf Tagen intensiver Sondierungen wollen Union und SPD ein Ergebnis präsentieren. Die schwierigsten Punkte haben sie sich für den Abschlusstag übrig gelassen. Und das sind nicht gerade wenig. Klappt es oder nicht? Und vor allem: Was kommt dann?

11.01.2018 22:12 Kommentieren
Iran
Politik

Iran Warum die Reformer zögern

Im Iran fürchten die liberaleren Kräfte, dass die Proteste das Land ins Chaos stürzen könnten.

Iran
Leitartikel

Iran Die Moraltyrannei abschaffen

Die Unzufriedenen im Iran wollen das Land verändern. Doch die Gründerelite verteidigt den Status quo. Das wird nicht ewig funktionieren - der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum