20. Oktober 201717°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Islam
Politik

Studie der Bertelsmann-Stiftung Trotz Integration: Vorbehalte gegen Muslime

Eine Studie zur Integration in Deutschland lebender Muslime verteilt in den meisten Bereichen gute Noten. Minuspunkte gibt es jedoch bei der Schulbildung.

24.08.2017 06:35 Kommentieren
Herrnhaag
Wetterau

Büdingen Das barocke Erbe der Brüder

In der Wetterau bauten die Herrnhuter Glaubensgemeinschaft ihre erste richtige Siedlung. Heute kümmert sich ein Verein darum, dass die Gebäude erhalten bleiben.

Orthodoxe Juden
Panorama

Neue Liebe, alter Glaube

Für viele strengreligiöse Juden ist es schwer, den Partner fürs Leben zu finden. Professionelle Heiratsvermittler helfen bei der Suche.

27.06.2017 15:36 Kommentieren
Juden in Frankfurt
Hamas-Kämpfer
Politik

Nahost Hamas ändert erstmals Programm

1. Update Die islamistische Palästinenserorganisation veröffentlicht ein Dokument, in dem sie die Gründung eines souveränen Palästinenserstaates in den Grenzen von 1967 akzeptiert. Israel reagiert skeptisch.

01.05.2017 20:36 Kommentieren
Patriarch Tawadros II.
Leitartikel

Religion Das universal Christliche

Keine Religionsgemeinschaft ist derzeit so bedroht wie die der Christen. Solidarität mit ihnen ist die Aufgabe aller. Der Leitartikel.

DITIB Merkez Moschee in Duisburg-Marxloh
Politik

Islamgesetz Österreich taugt nicht als Vorbild

CDU-Politiker wie Julia Klöckner fordern ein Moscheenregister und Deutschpflicht für Imame. Doch Rechtsexperten halten ein Islamgesetz ähnlich dem im Nachbarland für verfassungswidrig.

Frankfurt

Rafael Herlich „Ich möchte selbstbewusste, stolze Juden zeigen“

Eindrucksvolle Porträts: Das neue Buch des Frankfurter Photographen Rafael Herlich setzt ein optimistisches Zeichen für die Zukunft der Glaubensgemeinschaft in Deutschland.

Wetterau

Bad Vilbel Basar des Kennenlernens

Beim Bürgerempfang in Bad Vilbel sind knapp 70 Vereine, Institutionen und Stadtämter vertreten – auch alle Religionsgemeinschaften. Nur die politischen Parteien blieben entsprechend der Tradition fern.

Rhein-Main

Integration Zoff in Kassel um Weihnachtsbaum

Eine Kindertagesstätte in Kassel verzichtet aus Rücksicht auf Kindern mit anderen Religionen seit Jahren auf einen Weihnachtsbaum. Das erbost christliche Eltern.

07.10.2016 21:32 Kommentieren
Medien

Hessischer Rundfunk Auch Ditib darf bei HR mitreden

Drei islamische Verbände sollen sich darauf verständigen, wer die hessischen Muslime im Rundfunkrat vertritt.

dpa

Islam-Verbände fühlen sich an den Pranger gestellt

Die deutschen Islamverbände fühlen sich zunehmend an den Pranger gestellt. Es sei falsch, «Muslime als Vertreter ausländischer Mächte zu brandmarken und ihnen ihre Vertretungsrolle so abzusprechen».

27.09.2016 14:27 Kommentieren
Politik

Ditib Ditib-Imame unter Kontrolle

Nordrhein-Westfalen überprüft muslimische Seelsorger, die in Gefängnissen arbeiten, durch den Verfassungsschutz. Auslöser sei ein umstrittenes Comic.

22.09.2016 16:55 Kommentieren
Landespolitik

Schulen in Hessen Land beobachtet Islamunterricht

Das Kabinett diskutiert zur Halbzeit der schwarz-grünen Koalition in Hessen bei seiner Klausur die Themen Bildung, Sicherheit und Integration.

Rhein-Main

Islamischer Religionsunterricht Hahn verteidigt Islamunterricht mit Ditib

Der Ex-Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn verteidigt im FR-Interview die Zusammenarbeit mit dem muslimischen Verband Ditib bei der Erteilung von islamischem Religionsunterricht an hessischen Schulen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum