Lade Inhalte...
Wissen

Stockholm / Oslo Die Nobelpreise 2018

Nobelpreis

Die königlich-schwedische Wissenschaftsakademie zeichnet in Oslo und Stockholm die Nobelpreisträger für Frieden, Wirtschaft, Medizin, Chemie und Physik aus.

Orionnebel
Literatur

Carlo Rovelli Der Narr auf dem Hügel

Auch wenn es einen schwindelig macht, ist es eine Lust, dem Physiker Carlo Rovelli in sein Universum zu folgen. Zeit, wie wir sie uns vorstellen, gibt es darin nicht.

Summer School für Frauen, Frankfurter Sparkasse, Frankfurt, Bild x von 4
Frankfurt

Summer School für Frauen Von wegen ein Männer-Ding

Bei der Summer School lernen Frauen das Programmieren. Damit das nicht dröge wird, bauen und programmieren sie einen kleinen Roboterarm.

Künstlerische Darstellung
Astronomie, Raumfahrt

Astronomie Messungen bestätigen Einsteins Relativitätstheorie

Astronomen beobachten einen Stern beim Umkreisen eines Schwarzen Lochs - und bestätigen mit ihren Ergebnissen Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie.

26.07.2018 16:25
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 18. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. April 2018:

18.04.2018 00:02
Bernd Alois Zimmermann
Musik

Bernd Alois Zimmermann Nah an Chaos und Katastrophe

Zum 100. Geburtstag des Komponisten Bernd Alois Zimmermann.

Astronomie, Raumfahrt

Stephen Hawking Tod eines Universalgenies

Stephen Hawking

Stephen Hawking, Ausnahmeforscher und Popstar der Wissenschaften, war mit seiner schweren Krankheit im Reinen. Sie war ein zentraler Impuls für seinen Erfolg.

Stephen Hawking
Hintergrund

Analyse Stephen Hawking: Meister des Universums

Schwarze Löcher, Entwicklung des Weltalls oder Zeitreisen - Stephen Hawking wollte „das Universum ganz und gar verstehen“. Der Nobelpreis blieb dem genialen Astrophysiker jedoch bis zum Lebensende verwehrt.

14.03.2018 09:18 Kommentieren
Konstantin Wecker
Musik

Konstantin Wecker Den d-moll-Akkord meidet er

Konstantin Wecker beschwört in Frankfurt in der Alten Oper „Poesie und Widerstand“.

Gravitationswellen
Hintergrund

Hintergrund Was sind Gravitationswellen?

Gravitationswellen entstehen insbesondere, wenn große Objekte wie Sterne beschleunigt werden. Die Wellen stauchen und strecken den Raum und gehören zu den spektakulären Vorhersagen von Albert Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie.

03.10.2017 12:55 Kommentieren
Rechte
Leitartikel

Nationalismus Was macht einen Deutschen aus?

Was deutsch ist, lässt sich nicht exakt bestimmen. Dennoch wird es häufig versucht. Manche Definition gibt es nur, um andere auszugrenzen. Doch das ist falsch. Der Leitartikel.

Panorama

„Forbes“-Liste Reich im Jenseits

Auch wenn manche Prominente bereits tot sind, hat das mitunter keinen negativen Einfluss auf ihren Kontostand. Das „Forbes“-Magazin listet auf, wie viel Prominente sogar noch nach ihrem Ableben verdienen.

Leitartikel

Nationalismus Was macht einen Deutschen aus?

Was deutsch ist, lässt sich nicht exakt bestimmen. Dennoch wird es häufig versucht. Manche Definition gibt es nur, um andere auszugrenzen. Doch das ist falsch. Der Leitartikel.

13.02.2017 17:20 Kommentieren
Frankfurt

Senckenberg Vom Reiz, in ein Organ hineinzugehen

Senckenberg-Generaldirektor Volker Mosbrugger spricht über das begehbare Gehirn, die Grenzen der Forschung und das Naturmuseum von morgen.

Start
dpa

Europa verstärkt Erdbeobachtung: Vierter Satellit im All

Ein weiterer «Wächter»: Für das ehrgeizige Erdbeobachtungsprogramm «Copernicus» hat die europäische Raumfahrtagentur Esa den vierten Satelliten innerhalb von zwei Jahren ins All geschossen.

26.04.2016 11:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen