Lade Inhalte...
Niki-Pleite
Reise-Nachrichten

Airline insolvent Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet

Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf können Niki-Kunden hoffen?

15.12.2017 14:00 Kommentieren
Niki
Wirtschaft

Insolvenz Tuifly bringt Niki-Kunden zurück

1. Update Niki bleibt nach der Insolvenz am Boden und mit ihr Tausende betroffene Fluggäste. Nun springen andere Airlines ein, um die gestrandeten Kunden im Ausland wieder nach Deutschland zu holen.

14.12.2017 07:07 Kommentieren
Flugzeug von Condor
Reise-Nachrichten

Neue Flugverbindungen Airline-News: Nonstop nach Slowenien, Ecuador und Mostar

Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien erweitern ihre Angebote und steuern neue Ziele an. Dabei rückt unter anderem der Osten Europas mehr in den Mittelpunkt.

14.12.2017 05:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Aus für Niki: Reisende sollen nach Hause gebracht werden

Nach dem Aus der Ferienfluglinie Niki richten sich die Bemühungen darauf, die Fluggäste der Airline nach Hause zu bringen. In den kommenden zwei Wochen müssen Plätze für bis zu 10 000 Passagiere organisiert werden, die derzeit im Ausland unterwegs sind.

14.12.2017 04:32 Kommentieren
Schnee in Nordrhein-Westfalen
Reise-Recht

Ausfälle und Verspätungen Nach Wintereinbruch: Wann bekommen Reisende ihr Geld zurück?

Wartende Passagiere an vielen Bahnhöfen und Flughäfen: Der jüngste Wintereinbruch hatte etliche Ausfälle und Verspätungen von Zügen und Flügen zur Folge. Wer hat Anspruch auf Entschädigung - und wer nicht?

11.12.2017 12:26 Kommentieren
Vulkan Agung
Wirtschaft

Reisen Die Krisen der Welt im Blick

Eine Firma aus Tübingen analysiert das Risiko von Naturkatastrophen, Streiks bis hin zu Bürgerkriegen. A3M warnt Reiseveranstalter, Unternehmen und Privatpersonen

RMV
Verkehr

RMV Pünktlichkeitsgarantie kostet RMV 550.000 Euro

Seit Juni entschädigt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Reisende, wenn sie mehr als zehn Minuten zu spät an ihrem Zielort ankommen. 550.000 Euro hat er seitdem an Entschädigungen ausgezahlt.

08.12.2017 07:27 Kommentieren
Jerusalem
Reise-Nachrichten

Anerkennung von Jerusalem Proteste in Israel: Reiseveranstalter ändern vorerst nichts

Gewalttätige Auseinandersetzungen können nach Angaben des Auswärtigem Amtes in einigen Gebieten in Israel derzeit nicht ausgeschlossen werden. Was bedeutet das für Reisende? Wie reagieren die Reiseveranstalter?

07.12.2017 13:50 Kommentieren
ICE-Trasse
Wirtschaft

ICE-Strecke Berlin-München Mit Tempo 300 durch die Berge

22 Tunnel wurden für die Sprinter-Trasse von Berlin nach München durch das Mittelgebirge gesprengt. Nun geht die Strecke in Betrieb - aber Baustellen bleiben.

05.12.2017 13:08 Kommentieren
Hotelzimmer
Reise-Nachrichten

Schlauer Reisen Nach welchem System vergeben Hotels ihre Zimmer?

Endlich im Urlaubshotel. Jetzt muss nur noch das Zimmer stimmen. Manchmal freuen sich die Gäste, manchmal fragen sie sich aber auch verärgert: Wieso habe ausgerechnet ich dieses Zimmer bekommen?

30.11.2017 04:38 Kommentieren
Vulkan Mount Agung auf Bali
Reise-Nachrichten

Urlauber sitzen fest Bali fürchtet gewaltigen Vulkanausbruch

Auf Bali rumort der Vulkan Gunung Agung enorm. Befürchtet wird, dass er zu einem gewaltigen Ausbruch kommt. Die meisten Urlauber - darunter auch viele Deutsche - sind zwar in Sicherheit, sitzen aber fest. Manche nutzen die Gelegenheit für Selfies.

27.11.2017 14:14 Kommentieren
Wohnungstür und Schlüssel
Reise-Nachrichten

Tipps und Tricks Wohnung an Urlauber vermieten: So fühlen sich die Gäste wohl

Ferienwohnungen und Airbnb-Apartments sind bei Reisenden äußerst beliebt. Warum nicht also auch die eigene Wohnung zu Geld machen? Um Urlauber anzulocken und eine gute Bewertung zu bekommen, sollte man ein guter Gastgeber sein. Worauf kommt es an?

23.11.2017 04:32 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Flughafen Frankfurt Reisender hat Luxusuhren im Gepäck

Ein Reisender aus Hongkong will 14 Luxusuhren ins Land schmuggeln. Doch der Zoll am Frankfurter Flughafen kommt ihm auf die Schliche.

17.11.2017 10:39 Kommentieren
Kreditkarten
Reise-Nachrichten

Bares ohne Gebühren So vermeiden Reisende hohe Kreditkarten-Kosten

Im Ausland per Kreditkarte am Automaten Geld abzuheben, ist sehr bequem - aber oft auch teuer. Denn häufig werden hohe Gebühren fällig, bei der eigenen Bank und beim Automatenbetreiber. Viele Kosten lassen sich mit der richtigen Karte vermeiden.

16.11.2017 04:14 Kommentieren
Kontrolle
Rhein-Main

Polizei an der A66 Reisende Banden im Blick

Die Polizei fahndet nachts auf der A66 nach organisierten Wohnungseinbrechern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum