Lade Inhalte...
Politik

Waffenbesitz 750 Rechtsextremisten haben legal Waffen

Rifle

Daten zu Linken und Islamisten werden nicht erhoben - die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic wundert sich darüber.

Dr. Böhmermanns Struwwelpeter
TV-Kritik

„Dr. Böhmermanns Struwwelpeter“, ZDF Der überfliegende Robert

Jan Böhmermann versetzt den umstrittenen Kinderbuchklassiker „Struwwelpeter“ satirisch in die Neuzeit. Schade, dass er dabei mitunter ein wenig zu viel will.

Tatort: Freies Land
TV-Kritik

Tatort: Freies Land, ARD An irgendwas glauben muss der Mensch

Die Münchner Tatort-Kommissare Batic und Leitmayr bekommen es in der Provinz mit „Reichsbürgern“ zu tun.

Rechtsextremismus

Rechtsextreme Tausende Reichsbürger haben Waffenschein

Rund 1200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten haben derzeit in Deutschland eine Erlaubnis für scharfe Waffen - das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der Grünen hervor.

22.05.2018 11:28 Kommentieren
Dresden
Politik

„Reichsbürger“ Den Staat abschaffen - aber vorher noch sein Geld kassieren

Ein Verein, der einem „Reichsbürger“ nahesteht, will in Dresden bei einem Wettbewerb staatliches Geld abgreifen.

Politik

Migranten und Reichsbürger Großrazzia gegen Schleuser

Rund 800 Einsatzkräfte durchsuchen Wohnungen und Büroräume mutmaßlicher Schleuser. Einige von ihnen sollen Kontakte in die Reichsbürgerszene von Sachsen-Anhalt haben.

08.05.2018 20:01 Kommentieren
Bundespolizei
Politik

Reichsbürger Großrazzia gegen Schleuserbande

800 Beamte führen eine Großrazzia in Bremen, Hamburg und Sachsen-Anhalt durch. Es geht gegen mutmaßliche Schleuser im großen Stil, die darüber hinaus Kontakte in die Reichsbürgerszene haben sollen.

Bilderberg-Treffen in Dresden
Politik

Sachsen Vorsicht, die „Reichsbürger“ kommen!

Renitente Verschwörungstheoretiker und ihre Anhänger werden auch vor Gerichten immer häufiger zum Sicherheitsproblem.

Hamburg
Politik

„Merkel muss weg!“ „Volksverräter“ – Wütende Merkel-Gegner in Hamburg

Die einen rufen „Volksverräter“, die anderen „Nazis“ – die Parolen von Merkel-Gegnern und Antifa-Demonstranten in Hamburg sind martialisch.

27.03.2018 12:43 Kommentieren
Landespolitik

„Reichsbürger“ Staatsfeindin im Staatsdienst

Rund 1000 Anhänger der Reichsbürgerbewegung sind dem hessischen Verfassungsschutz bekannt. Einige arbeiten offenbar für den Staat - in einem Fall prüft das Land ein Disziplinarverfahren.

Pass eines „Reichsbürgers“
Landespolitik

„Reichsbürger“ in Hessen „Reichsbürger“ im Öffentlichen Dienst in Hessen

Neue Verdachtsfälle in Hessen: Vier Rechtsextreme seien im Schuldienst und in hessischen Kommunen beschäftigt, sagt der Verfassungsschutz.

09.03.2018 08:42 Kommentieren
Bundestag
13. Semperopernball Dresden
Politik

Sachsen Kretschmer muss es richten

Sachsens neuer Regierungschef Michael Kretschmer fordert Tatkraft statt Traurigkeit. In seiner Regierungserklärung präsentiert er allerdings bloß eine kleinteilige Reparaturliste.

Waffen von Reichsbürgern
Politik

Rechtsextremismus Sorge um bewaffnete „Reichsbürger“

Grüne und Linke fordern, stärker gegen Aufrüstung der Szene vorzugehen. Die Behörden erhöhen ihre Schätzung zur Anzahl der „Reichsbürger“ deutlich.

Kommentare

Reichsbürger Der Feind im Vorgarten

Einige Reichsbürger wenden Gewalt gegen den Rechtsstaat an. Sie müssen entwaffnet werden. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen