24. April 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Provokation
Hintergrund

Hintergrund Wie Nordkorea die westliche Welt provoziert

Seit Kim Jong Un, Sohn des langjährigen Alleinherrschers Kim Jong Il, Machthaber in Nordkorea ist, sorgt das abgeschottete Land immer wieder für internationale Spannungen. Das kommunistische Regime sieht sich von den USA und anderen Ländern bedroht.

18.04.2017 10:24 Kommentieren
US-Rakete bei Tests im Mittelmeer
Politik

Pro und Contra Stoppen Trumps Raketen Assad?

Es könnte ein Wendepunkt im Syrien-Krieg sein: Washington greift Damaskus’ Truppen an. Es gibt Argumente, das zu begrüßen – aber auch berechtigte Sorgen. Ein Pro und Contra.

Kundgebung gegen den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien
Politik

Syrienkrieg Wut und Ohnmacht

Nach der Giftgasattacke stellt sich die Frage, welches Interesse Diktator Assad an der Eskalation des Kriegs in Syrien hat. Und welche Rolle spielen die anderen am Konflikt Beteiligten?

Mar-a-Lago
Politik

Trump-Residenz Mar-a-Lago Xi zu Besuch im „anderen Weißen Haus“

Donald Trump pflegt in seinem Golfhotel in Florida einen „alternativen“ Lebens- und Regierungsstil. Seine häufigen Ausflüge sind allerdings sowohl Steuerzahlern als auch Sicherheitsbehörden ein Dorn im Auge.

Syrien
Kommentare

Syrien Giftgas statt Waffenstillstand

Während sich die halbe Welt in Brüssel versammelt, um den Wiederaufbau Syriens zu besprechen, greift das Regime Rebellengebiete an. Ein Kommentar.

Syrien
Politik

Syrien UN-Resolution soll Giftgaseinsatz in Syrien verurteilen

Einiges deutet darauf hin, dass die Assad-Regierung hinter dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien steckt. Nun soll eine neue UN-Resolution helfen, den Vorfall aufzuklären

05.04.2017 07:42 Kommentieren
Syrien
Politik

Journalisten Die gefährliche Suche nach der Wahrheit

Sie werden verfolgt, bedroht, ermordet – und trotzdem berichten Journalisten und Aktivisten seit sechs Jahren aus Syrien über die Schrecken des Krieges.

03.04.2017 13:03 Kommentieren
Demonstration
Politik

Spanien Umstrittene Überreste der Franco-Diktatur

Spaniens Diktator Franco ist seit mehr als 40 Jahren tot, aber sein Regime lebt in Hunderten spanischen Straßennamen fort. Die Regierung in Madrid will das ändern, stößt aber auch auf Kritik mit dem Vorhaben.

US-Botschafterin Haley
Politik

Syrien-Sanktionen UN-Sicherheitsrat weiter uneins

Immer wieder sterben Menschen in Syrien durch den Einsatz von Chemiewaffen. Eine Resolution des Sicherheitsrates droht am Veto aus Moskau zu scheitern.

25.02.2017 09:46 Kommentieren
Politik

Syrien Neuer Anlauf zum Frieden in Syrien

Die UN wollen Syriens Diktator und seine Gegner in Genf wieder zum Reden bewegen. Die USA haben an den Gesprächen offenbar weiter kein Interesse.

Türkei-Referendum
Politik

Türkei-Referendum Bedingungslose Ja-Rufer in Oberhausen

9500 Deutsch-Türken feierten am Samstag in der Arena ein Regime, das komplett auf Staatschef Erdogan zugeschnitten werden soll. Proteste zeigten keine Wirkung.

Politik

Provokation Nordkorea unternimmt neuen Raketentest

Das nordkoreanische Regime hat offenbar erneut eine ballistische Rakete getestet. Südkorea droht mit Gegenmaßnahmen auf die neue Provokation.

12.02.2017 09:22 Kommentieren
Militärgefängnis Saidnaja
Politik

Syrien Gezielte Strategie der Vernichtung

Hinrichtungen im Minutentakt und Häftlinge, die das eigene Todesurteil signieren müssen - ein Bericht von Amnesty International zeigt den Massenmord des syrischen Regimes.

Deutschland und die Welt

Massenhinrichtungen in Assads Gefängnissen

Die Henker kommen in der Nacht, wenn die Stille im syrischen Saidnaja-Gefängnis besonders erdrückend ist. Die Gefangenen stehen aufgereiht auf einer Plattform, die Augen verbunden, die Hände gefesselt.

07.02.2017 16:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum