Lade Inhalte...
Politik

Hans-Georg Maaßen Jetzt geht Maaßen also doch

Verfassungsschutzchef Maaßen raunt in einer Rede von „linksradikalen Kräften in der SPD“ – selbst für Seehofer ist er jetzt nicht mehr zu halten.

Deutschland und die Welt

Wähler strafen CDU und SPD in Hessen ab

Die Berliner Regierungsparteien sind zum zweiten Mal binnen 14 Tagen bei einer Landtagswahl abgestraft worden. Bei der Abstimmung am Sonntag in Hessen erlitten Union und SPD wie vor zwei Wochen in Bayern jeweils Verluste in zweistelliger Höhe.

28.10.2018 20:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Herbe Verluste für CDU und SPD in Hessen

Zweite herbe Enttäuschung für die Berliner Regierungsparteien binnen zwei Wochen: Wie schon in Bayern haben Union und SPD auch bei der Landtagswahl in Hessen massive Verluste erlitten.

28.10.2018 18:54 Kommentieren
Annegret Kramp-Karrenbauer
Politik

Bundesregierung Kramp-Karrenbauer rechnet bei Koalitionsbruch mit Neuwahlen

Die Landtagswahl in Hessen könnte ein neues politisches Beben durch die große Koalition jagen. Möglich, dass dann auch die Rufe nach einer Ablösung von Angela Merkel als CDU-Chefin wieder lauter werden.

25.10.2018 17:17 Kommentieren
Boris Johnson beim Tory-Parteitag
Politik

Tory-Parteitag in Birmingham Johnson bleibt ein Möchtegern-Rebell

Die britische Regierungspartei findet keinen Weg aus der Brexit-Ratlosigkeit. Und die Herausforderung des ehemaligen Außenministers Boris Johnsons an Theresa May verpufft.

Labour-Parteichef Jeremy Corbyn
Politik

Großbritannien Corbyn trifft die Genossen

Auf dem Labour-Parteitag in Liverpool kann sich Jeremy Corbyn erstmals seiner Macht sicher fühlen.

Nach den Wahlen in Simbabwe
Harare
Politik

Simbabwe Armee schießt auf Demonstranten

1. Update Nach den Wahlen in Simbabwe behaupten die bisherigen Machthaber, gewonnen zu haben. Die vor läufigen Ergebnisse führen zu heftigen Protesten in der Hauptstadt Harare. Drei Menschen sind ums Leben gekommen.

Ausschreitungen
Politik

Simbabwe Regierungspartei gewinnt Mehrheit im Parlament

Der Sieger der Präsidentenwahl in Simbabwe steht noch nicht fest. Nach vorläufigen Teilergebnissen holt die Partei von Staatschef Emmerson Mnangagwa eine Mehrheit im Parlament.

01.08.2018 10:11 Kommentieren
Wahlen in Simbabwe
Politik

Wahlen in Simbabwe Simbabwe will den Wandel

Die ersten Wahlen des Landes ohne Langzeitherrscher Robert Mugabe verlaufen ruhig.

Harare
Politik

Wahlen Das Krokodil verteidigt seine Macht in Simbabwe

In Simbabwe wird ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Mnangagwa setzt im Wahlkampf auf Mittel seines Vorgängers Mugabe – des Diktators, den er aus dem Amt jagte.

Wahlen in Pakistan
In Istanbul
Hintergrund

Blutrote Fäden der Politik Die Türkei nach dem Ausnahmezustand

Viel Zeit, sich an die neue Freiheit zu gewöhnen, bleibt der Türkei nicht. Nur Stunden nach dem Auslaufen des Ausnahmezustands beraten Politiker schon über ein neues Anti-Terror-Gesetz. Viele Menschen reagieren mit Apathie.

19.07.2018 17:59 Kommentieren
Diplomatie
Gastbeiträge

Afrika Simbabwe braucht den Wiederaufbau

Das afrikanische Land ist eine Nation, die geheilt werden muss - und zwar in jeder Hinsicht: ökonomisch, sozial, politisch. Der Gastbeitrag.

Staatschef Erdogan
Hintergrund

Hintergrund Das Präsidialsystem in der Türkei

Im April vergangenen Jahres stimmten die Türken mit einer knappen Mehrheit in einem Referendum für das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem. Die Umsetzung des Systems begann schrittweise nach der Abstimmung.

25.06.2018 12:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen