Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

SPD-Vize Stegner: Geduld mit Koalition bald am Ende

Vize-SPD-Chef Ralf Stegner stellt wegen der ständigen Konflikte zwischen den Regierungsparteien die große Koalition infrage. „Der Geduldsfaden mit dieser großen Koalition wird in der SPD extrem dünn“, sagte er.

Vor 18 Stunden Kommentieren
Nach den Wahlen in Simbabwe
Harare
Politik

Simbabwe Armee schießt auf Demonstranten

1. Update Nach den Wahlen in Simbabwe behaupten die bisherigen Machthaber, gewonnen zu haben. Die vor läufigen Ergebnisse führen zu heftigen Protesten in der Hauptstadt Harare. Drei Menschen sind ums Leben gekommen.

Ausschreitungen
Politik

Simbabwe Regierungspartei gewinnt Mehrheit im Parlament

Der Sieger der Präsidentenwahl in Simbabwe steht noch nicht fest. Nach vorläufigen Teilergebnissen holt die Partei von Staatschef Emmerson Mnangagwa eine Mehrheit im Parlament.

01.08.2018 10:11 Kommentieren
Wahlen in Simbabwe
Politik

Wahlen in Simbabwe Simbabwe will den Wandel

Die ersten Wahlen des Landes ohne Langzeitherrscher Robert Mugabe verlaufen ruhig.

Harare
Politik

Wahlen Das Krokodil verteidigt seine Macht in Simbabwe

In Simbabwe wird ein neuer Präsident gewählt. Amtsinhaber Mnangagwa setzt im Wahlkampf auf Mittel seines Vorgängers Mugabe – des Diktators, den er aus dem Amt jagte.

Wahlen in Pakistan
In Istanbul
Hintergrund

Blutrote Fäden der Politik Die Türkei nach dem Ausnahmezustand

Viel Zeit, sich an die neue Freiheit zu gewöhnen, bleibt der Türkei nicht. Nur Stunden nach dem Auslaufen des Ausnahmezustands beraten Politiker schon über ein neues Anti-Terror-Gesetz. Viele Menschen reagieren mit Apathie.

19.07.2018 17:59 Kommentieren
Diplomatie
Gastbeiträge

Afrika Simbabwe braucht den Wiederaufbau

Das afrikanische Land ist eine Nation, die geheilt werden muss - und zwar in jeder Hinsicht: ökonomisch, sozial, politisch. Der Gastbeitrag.

Staatschef Erdogan
Hintergrund

Hintergrund Das Präsidialsystem in der Türkei

Im April vergangenen Jahres stimmten die Türken mit einer knappen Mehrheit in einem Referendum für das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem. Die Umsetzung des Systems begann schrittweise nach der Abstimmung.

25.06.2018 12:10 Kommentieren
Reaktionen auf die Wahlen
Hintergrund

Analyse Deutsch-Türken tief gespalten

Türkei mit oder ohne Erdogan? Diese Frage spaltet nicht nur die Türkei, sondern auch die Türken in Deutschland. Beobachtungen vom Wahlabend in Berlin.

25.06.2018 09:34 Kommentieren
Wahlen in der Türkei
Politik

Erdogan gegen Ince Erdogan erklärt sich zum Sieger

12. Update Staatspräsident Erdogan liegt nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Anadolu bei knapp 53 Prozent. Gegenkandidat Ince hat den Wahlsieg Erdogans anerkannt. Die OSZE -Mission kritisiert ungleiche Bedingungen bei der Wahl.

Helmut Schleich mit seinem Programm EHRLICH
Rhein-Main

Kabarett mit Helmut Schleich Deftig

Helmut Schleich ist ein Urbayer - doch über seine Herkunft hinaus erschließt sich der Schongauer Satiriker eine Weltsicht, die der dortigen Regierungspartei CSU allzu oft verborgen bleibt.

Ausschuss in Hessen
Rhein-Main

Palantir Berechtigte Fragen

Hessens Zusammenarbeit mit der Firma Palantir wirft genug interessante Fragen auf, die in dem anstehenden Untersuchungsausschuss hoffentlich beantwortet werden.

Straßennamen in Windhoek
Reise-Nachrichten

Ärger um Bismarck Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Namibia will sich von den Überbleibseln der deutschen Unterdrückerherrschaft befreien. Deutsche Straßennamen sollen weg - nur einer gilt als unantastbar.

07.06.2018 16:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen