Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Massenproteste in Rumänien: Kritik an Polizeigewalt

Bei regierungskritischen Massenprotesten sind in Rumänien mehrere Zehntausend Menschen auf die Straße gegangen. Am Rande der Demonstration in der Hauptstadt Bukarest kam es am Abend zu Zusammenstößen mit der Polizei, die Tränengas, Wasserwerfer und Schlagstöcke einsetzte.

11.08.2018 12:47 Kommentieren
Prozess in Ankara
Hintergrund

Fakten zum Notstand Verhaftet, gefeuert, geschlossen

Den Ausnahmezustand in der Türkei hatte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nach dem Putschversuch im Juli 2016 verhängt und danach sieben Mal um jeweils drei Monate verlängert.

19.07.2018 12:23 Kommentieren
Türkei
Netz

Türkei Razzia gegen regierungskritische Online-Plattform

In Istanbul durchsucht die Polizei die Räume der türkischen Onlinezeitung Sendika.org. Hintergrund sind Ermittlungen gegen einen Redakteur.

28.06.2018 14:25 Kommentieren
Wahlen in der Türkei
Hintergrund

„Festtag der Demokratie“? Erdogan schafft bei Türkei-Wahl Fakten

Die Opposition beklagt „Manipulation“ bei der Türkei-Wahl, Präsident Erdogan ficht das wie üblich nicht an. Er erklärt sich zum Sieger - während die Auszählung der Stimmen noch läuft.

25.06.2018 08:10 Kommentieren
Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei
Politik

Erdogan gegen Ince Wahlbeobachter melden Unregelmäßigkeiten

Die Opposition meldet Unregelmäßigkeiten bei den Präsidentschafts-und Parlamentswahlen in der Türkei. Wahlbeobachter sollen bedroht und geschlagen worden sein.

24.06.2018 15:41 Kommentieren
Politik

Türkei Tote bei Wahlkampf in der Türkei

Während eines Wahlkampfs im Südosten der Türkei sterben bei einem gewaltsamen Zusammenstoß mehrere Menschen.

15.06.2018 08:26 Kommentieren
Medien

Fernsehsender Pluralismus, derzeit ohne Polen

Arte will sich stärker als europäischer Kulturkanal profilieren.

Abiy
Politik

Äthiopien Abiys Friedensinitiative

Der neue äthiopische Staatschef will den Konflikt mit Eritrea beilegen.

Türkische Zeitungen
Türkei
Politik

Türkei „Cumhuriyet“-Journalisten aus U-Haft entlassen

Der Prozess gegen Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ wird international kritisiert. Jetzt ordnet ein Gericht in der Türkei die Freilassung von zwei führenden Journalisten an. Der Herausgeber bleibt aber in U-Haft.

10.03.2018 07:56 Kommentieren
Tellkamp
Kultur

Rechtspopulismus Uwe Tellkamp entgleist nach rechts

In Dresden trägt der Schriftsteller Uwe Tellkamp seine rechtspopulistischen Thesen vor. Er will den Riss und die Ressentiments in der Gesellschaft vertiefen.

Hailemariam Desalegn
Politik

Proteste Äthiopischer Ministerpräsident Hailemariam Desalegn tritt zurück

Nach den großen regierungskritischen Protesten 2015 und 2016 ist Ministerpräsident Hailemariam Desalegn zurückgetreten. Sein Rückzug sei Teil des Reformprozesses.

15.02.2018 14:54 Kommentieren
#Free Deniz
Politik

Türkei Deniz Yücel lehnt „schmutzige Deals“ ab

Die Bundesregierung fordert die Entlassung von Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei und hat Rüstungsexporte an den Nato-Partner eingeschränkt. Der Journalist sagt nun, er wolle auf keinen Fall mit Hilfe „schmutziger Deals“ freikommen.

17.01.2018 12:23 Kommentieren
Children play within the Balderas condominium in Ethiopia's capital Addis Ababa
Politik

Ostafrika Äthiopier hoffen auf einen politischen Frühling

Regime will politische Gefangene freilassen, doch es gibt Grund zu Skepsis.

Proteste im Iran
Politik

Regierungskritik Weiterhin Proteste in Iran

1. Update Die Proteste in iranischen Städten dauern weiter an. Donald Trump hat die iranische Regierung aufgefordert, die Rechte des Volkes zu achten. Teheran sendet Drohungen.

30.12.2017 16:04 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen