Lade Inhalte...
Ulf Kristersson
Ljubljana
Politik

Slowenien Ein Wahlsieg, der keiner ist

Die SDS gewann am Sonntag mit knapp 25 Prozent. Doch wird die Regierungsbildung wohl daran scheitern, dass kein möglicher Partner Janez Jansa als Premier akzeptiert.

Parlamentswahl in Slowenien
Politik

Slowenien Rechtsruck bei Wahl in Slowenien

Nach Prognosen ist der Rechtskonservative Janez Jansa Sieger der Parlamentswahl in Slowenien. Jansa will das Land hermetisch gegen Flüchtlinge abriegeln. Sein Vorbild ist Ungarns Premier Viktor Orban.

03.06.2018 21:15 Kommentieren
Politik

Italien Rechtsextreme Lega legt in Umfragen deutlich zu

Nach dem Scheitern ihrer Regierungsbildung in Italien liegen die rechtsextreme Lega und die populistische 5-Sterne-Bewegung in der Wählergunst weit vor allen anderen Parteien.

30.05.2018 09:12 Kommentieren
Regierungsbildung in Italien
Politik

Cottarelli wird Premier Krise in Italien spitzt sich zu

Es sind beunruhigende Zeiten in Italien. Bis auf Weiteres wird es keine gewählte Regierung geben. Außerdem sägen die populistischen Parteien auch am Sitz des Staatspräsidenten Sergio Mattarella.

29.05.2018 07:10 Kommentieren
Carlo Cottarelli
Politik

Carlo Cottarelli „Mister Schere“ soll Italien retten

Der Wirtschaftsfachmann Cottarelli wird mit der Regierungsbildung in Italien beauftragt. Die Parteien Lega und Fünf Sterne kündigen harte Oppositionsarbeit an.

Staatspräsident Mattarella
Hintergrund

Hintergrund Presseecho zur Entwicklung in Italien

Nach dem Scheitern der Regierungsbildung zwischen Fünf-Sterne-Bewegung und Lega in Italien befürchten internationale Medien, die Euroskepsis im Land könnte steigen. Eine Presseschau:

28.05.2018 13:22 Kommentieren
Marine Le Pen
Hintergrund

Regierungskrise in Italien Zitate zur Entwicklung in Rom: Zwischen Wut und Mäßigung

Wut und Enttäuschung auf der einen Seite, Mahnungen auf der anderen: Das Scheitern der Regierungsbildung von Fünf-Sterne-Bewegung und Lega erregt nicht nur in Italien die Gemüter. Eine Auswahl von Reaktionen in Zitaten:

28.05.2018 13:04 Kommentieren
Matteo Salvini
Hintergrund

Analyse Schuld sind andere - Italiens Populisten-Bündnis scheitert

Drei Monate nach der Wahl sollte das Populisten-Bündnis besiegelt werden, da zerplatzt es an einer Personalie. Italien steuert auf eine institutionelle Krise zu. Profitieren am Ende gar die nun gescheiterten Parteien?

28.05.2018 12:58 Kommentieren
Carlo Cottarelli (l.) und Sergio Mattarella
Politik

Italien Cottarelli soll „Expertenregierung“ bilden

Italiens Präsident Mattarella beauftragt den Wirtschaftsexperten Cottarelli mit der Regierungsbildung in Italien. Das bringt die Populisten auf die Palme und macht Neuwahlen wahrscheinlich.

28.05.2018 12:41 Kommentieren
Giuseppe Conte
Politik

Italien Regierungsbildung in Italien vorerst gescheitert

1. Update Der als neuer italienischer Ministerpräsident vorgesehene Jurist Giuseppe Conte verzichtet auf das Amt. Alles deutet auf Neuwahlen hin.

Al-Sadr
Politik

Irak Muktada al-Sadr gewinnt Wahl im Irak

1. Update Nun ist es amtlich: Der Geistliche Al-Sadr gewinnt mit seiner Liste die Parlamentswahl im Irak. Nun muss er sich bei der Regierungsbildung auf die Suche nach Partnern machen.

19.05.2018 07:48 Kommentieren
Regierungsbildung in Italien zieht sich weiter hin
Wirtschaft

Fünf Sterne und Lega Italien zittert

In Italien haben die Fünf-Sterne-Bewegung und die Lega Nord ihr Regierungsprogramm ausgehandelt. Mit Furcht blicken die Parteien dabei auf die Finanzmärkte. Droht dem Land eine Krise?

Kandidat
Politik

Katalonien Neuer Separatisten-Kandidat fällt im ersten Anlauf durch

Katalonien wird am Montag höchstwahrscheinlich erstmals nach gut sechs Monaten wieder eine reguläre Regierung haben. Dass sich der Konflikt um die Separatisten aber entspannt, glauben die Wenigsten. Vor allem nach dem Auftritt des Regionalpräsidenten in spe.

13.05.2018 08:29 Kommentieren
Parlamentswahlen im Irak
Hintergrund

Im Schatten der Trümmer Wegweisende Wahl im Irak nach Sieg über IS

Städte sind zerstört, Hundertausende vertrieben: Trotzdem stimmen die Iraker über ein neues Parlament ab. Manche sehen eine Schicksalswahl. Im Hintergrund kämpfen die USA und der Iran um Einfluss.

12.05.2018 15:46 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen