Lade Inhalte...
Wahlzettel
FR-Wahlhelfer

Landtagswahl in Hessen Wen wählen? Der FR-Wahlhelfer zur Hessenwahl

Nach dem Wahl-O-Mat-Prinzip funktioniert unser Wahlhelfer zur Landtagswahl in Hessen - er ermittelt interaktiv, welchen Parteien Sie inhaltlich am nächsten stehen. Die FR verwendet als Grundlage Aussagen aus den Wahlprogrammen zu Themen, die unseren Leserinnen und Lesern wichtig sind.

Schulen jn Hessen
Frankfurt-Ost

Schulen in Frankfurt Alois-Eckert-Schule feiert 40-jähriges Bestehen

In der Alois-Eckert-Schule im Frankfurter Nordend werden seit 40 Jahren Schüler gefördert, die an Regelschulen nicht zurecht kommen. Deshalb gibt es dort keine Klassen, sondern kleine Gruppen.

Inklusion kommt allmählich voran
Familie

Studie Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten.

03.09.2018 15:10 Kommentieren
Inklusion an Schulen
Politik

Modellschule in Münster Inklusion klappt – mit viel Arbeit

Schulen, an denen Kinder verschiedener Leistungsstufen zusammen lernen, sind ein Reizthema. Wie die Bildung für alle funktionieren kann, zeigt eine Modellschule in Münster. Ein Besuch.

Darmstadt

Darmstadt-Dieburg Mehr Schulen geplant

Der Kreistag beschließt den Entwicklungsplan. Er gilt für die kommenden fünf Jahre.

Christopher Street-Day
Landespolitik

Netzwerk Land soll gegen Diskriminierung helfen

Ein Netzwerk aus der Zivilgesellschaft fordert politische und finanzielle Unterstützung vom Land, um Diskriminierungsopfern beistehen zu können.

Mädchen-Fußballturnier 2018
Frankfurt-Süd

Frankfurter Förderschulen Fußballerinnen-Nachwuchs kickt beim „Mädchenfußballturnier“

Förderschüler in Frankfurt messen sich bei Turnieren in Sportarten wie Fußball und Schwimmen, weil sie gegen Kinder aus Regelschulen kaum Chancen haben. Doch das Interesse ist rückläufig.

Inklusion
Gastbeiträge

Schulsystem Inklusion gibt es nicht zum Nulltarif

Das deutsche Schulsystem bleibt hochselektiv. Wie lässt sich das Ziel gemeinsamen Lernens tatsächlich erreichen? Der Gastbeitrag.

Inklusion
Landespolitik

Schulen Hessen ist bei Inklusion Schlusslicht

In keinem anderen Bundesland werden so wenige Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet wie in Hessen.

18.07.2017 08:56 Kommentieren
Inklusion
Rhein-Main

Gemeinsamer Unterricht Hessen Schlusslicht bei Inklusion an Regelschulen

Schlusslicht bei Inklusion: In keinem anderen deutschen Bundesland werden so wenige Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet wie in Hessen.

Inklusion
Rhein-Main

Schulen „Förderschulen auflösen“

Die Lehrergewerkschaften GEW und VBE beklagen eine schlechte Umsetzung von Inklusion. Der Frust wachse auch bei Eltern. Und dann sind da noch die maroden Gebäude.

Inklusion an deutschen Schulen
Familie

Bildungsexperten Für verhaltensauffällige Kinder in Schulen viel mehr tun

Kinder mit und ohne Handicap in gemeinsamen Klassen - ein hehres Ziel der deutschen Bildungspolitik. Besonders kompliziert ist so ein Unterricht bei sozial und emotional entwicklungsgestörten Schülern. Tut der Staat genug für diese Jugendlichen - und auch ihre Lehrer?

26.04.2017 10:42 Kommentieren
Pisa
Politik

Schule Zu viele Abbrecher

Insbesondere ausländische Schüler erwerben keinen Abschluss.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Gebärdensprache als Unterrichtsfach?

Die Muttersprache Gehörloser wird mit den Händen gesprochen. An hessischen Schulen könnte Gebärdensprache bald auf dem Stundenplan stehen - auch für Hörende. Für Dolmetscherin Kathrin-Maren Enders wäre das ein wichtiges Signal für echte Integration.

19.02.2017 16:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen