Lade Inhalte...
Michael Stich
Tennis

Mannschaftswettbewerb Becker und Stich kritisieren Radikalreform des Davis Cups

Die beiden früheren Davis-Cup-Sieger Boris Becker und Michael Stich haben die vom Tennis-Weltverband ITF beschlossene Radikalreform des traditionsreichen Mannschaftswettbewerbes heftig kritisiert.

17.08.2018 16:04 Kommentieren
ITF-Präsident
Tennis

DTB gegen Reformvorschläge Heftiges Ringen um Zukunft des Davis Cups

Wie geht es weiter mit dem Davis Cup? Die Frage wird im Welttennis schon lange heftig diskutiert. Nun wird über eine Reform abgestimmt, die viel Geld bringen, aber alles auf den Kopf stellen würde.

14.08.2018 13:28 Kommentieren
David Haggerty
Tennis

Tennis Davis-Cup-Reform wird zur Zerreißprobe

Am Donnerstag entscheidet der Weltverband ITF über die geplante Davis-Cup-Reform. Die Gegner des neuen Formats sind zahlreich, in Europa und Australien formiert sich massiver Widerstand.

14.08.2018 11:31 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Lindner: Reform bei Kindergeld-Überweisungen nötig

FDP-Chef Christian Lindner pocht auf eine Reform der Kindergeld-Regelungen. „Die Höhe sollte sich an den tatsächlichen Unterhaltskosten in dem Land orientieren, wo das Kind lebt - und die sind in osteuropäischen Staaten eben niedriger als in

11.08.2018 09:11 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Städtetag fordert Reform für Kindergeld

Angesichts eines neuen Rekords bei der ausländischen Empfängerzahl von Kindergeld dringt der Deutsche Städtetag auf eine rasche Reform. „Das Kindergeld sollte sich daran orientieren, was Kinder in ihrem tatsächlichen Aufenthaltsland brauchen

09.08.2018 12:53 Kommentieren
DFL-Boss
Fußball

Verbandskrise Ruf nach hauptamtlicher DFB-Führung

Reinhard Rauball, Präsident der Deutschen Fußball Liga, hat die Forderungen nach einer Reform der Führungsstruktur im deutschen Fußball erneuert.

05.08.2018 08:15 Kommentieren
Bafög
Hochschulen

Statistisches Bundesamt Zahl der Bafög-Empfänger sinkt weiter

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesregierung reichten nicht aus.

02.08.2018 13:47 Kommentieren
Karl-Heinz Rummenigge
Fußball

Verband unter Zugzwang Rummenigge und Seifert fordern Veränderungen beim DFB

Neue Strukturen, mehr Profis, gründliche Aufarbeitung: Der DFB gerät gut einen Monat nach dem WM-Aus der Nationalelf weiter unter Druck. Wohl nicht nur im sportlichen Kader von Trainer Löw muss sich einiges ändern.

02.08.2018 13:36 Kommentieren
Mutter mit Kind
Familie

Wegen Gesetzesänderung Staatlicher Unterhaltsvorschuss für immer mehr Kinder

Wenn alleinerziehende Frauen vom Kindesvater keinen Unterhalt bekommen, springt der Staat ein. Dank einer Gesetzesänderung vor einem Jahr hat sich die Zahl derjenigen, die davon profitieren, beinahe verdoppelt.

18.07.2018 11:41 Kommentieren
Insolvenz
Geld, Recht

Reform des Insolvenzrechts Schneller schuldenfrei nach Privatpleite gelingt wenigen

Die Bilanz fällt mager aus. Verbraucher sollten nach einer Pleite durch die Reform des Insolvenzrechts schneller wieder auf die Beine komen. Doch erste Daten sind ernüchternd.

16.07.2018 11:17 Kommentieren
Ralf Rangnick
Nationalmannschaft

RB-Sportvorstand und Trainer Rangnick: „Nachvollziehbar“, dass Löw weitermacht

RB Leipzigs Sportdirektor und Interimstrainer Ralf Rangnick hat nach dem WM-Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Reformen im DFB angemahnt.

15.07.2018 09:11 Kommentieren
Griechenland
Spieledesigner
Netz

Urheberrecht Europa lässt erstmal die Finger vom Netz

Das Parlament in Straßburg lehnt eine Reform des Urheberrechts mit knapper Mehrheit ab - fürs Erste. Das neue Gesetz könnte eventuell doch noch kommen.

Europaparlament
Netz

Uploadfilter und Leistungsschutzrecht Europaparlament erteilt Urheberrechtsreform vorerst Absage

In der Debatte um die EU-Urheberrechtsreform prallen unversöhnliche Meinungen aufeinander. Das Europaparlament hat die neuen Regeln erst einmal ausgebremst.

05.07.2018 15:31 Kommentieren
Google-Suche
Hintergrund

Zensur oder Schutz? Reform des EU-Urheberrechts im Europaparlament

Schaufelt die EU das Grab des Internets? Das könnte man meinen, wenn man Gegnern der EU-Urheberrechtsreform zuhört. Die Horrorszenarien seien völlig übertrieben, entgegnen Verlage, Musik- und Filmbranche. Das Europaparlament hat die Reform jetzt ausgebremst.

05.07.2018 14:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen