Lade Inhalte...
Britain's Prime Minister Theresa May, returns after making a statement outside 10 Downing Street, in London
Leitartikel

Großbritannien Der Brexit-Horror

Noch unheilvoller als das Brexit-Referendum ist das, was die britischen Politiker daraus gemacht haben. Der Leitartikel.

Theresa May
Politik

Brexit Ein Etappensieg für Theresa May

Die erste Runde geht an die Regierungschefin: Das Kabinett billigt ihren Austrittsdeal. Doch die Zerreißprobe ist noch nicht ausgestanden.

Stimmabgabe
Politik

Überseegebiet Frankreich darf Pazifikgebiet Neukaledonien behalten

18 000 Kilometer ist die Hauptstadt Paris entfernt. Doch bei einer Volksabstimmung in Neukaledonien entscheidet sich eine Mehrheit dafür, bei Frankreich zu bleiben. Vorerst. Denn das letzte Wort ist damit noch nicht gesprochen.

04.11.2018 13:24
Brexit
Politik

Großbritannien Der Brexit wird zum Brexodus

Mehr Briten denn je verlassen die Insel - wegen des nahenden EU-Austritts zieht es viele nach Deutschland. Aber auch dort entkommen sie den Folgen des Brexit nicht.

Nicola Sturgeon
Politik

Brexit Nicola Sturgeon bietet Theresa May die Stirn

Die schottischen Nationalisten kündigen der britischen Premierministerin May einen harten Kampf an. Die Schotten halten nichts vom Brexit und wollen unter allen Umständen im EU-Binnenmarkt bleiben.

Jahrestag des Katalonien-Referendums
Politik

Separatismus in Katalonien Barrikaden und Ausschreitungen in Barcelona

180.000 Unabhängigkeitsbefürworter gehen in Barcelona auf die Straße. Nach der Kundgebung kommt es zu Ausschreitungen.

02.10.2018 06:49
Skopje
Politik

Mazedonien Referendum ohne Wirkung

Obwohl das Quorum nicht erreicht wurde, will Mazedonien die Namensänderung umsetzen. Die geringe Beteiligung beim Referendum zeigt, wie fragil die Regierung ist. Eine Analyse.

Polizisten in Barcelona
Politik

Katalanische Unabhängigkeit Die Suche nach einer Lösung

Im Konflikt um die katalanische Forderung nach Unabhängigkeit gibt es kein Vor und kein Zurück. Am 1. Oktober jährt sich das Unabhängigkeitsreferendum zum ersten Mal.

Referendum in Mazedonien
Politik

Namensstreit mit Griechenland Referendum in Mazedonien gescheitert

Bei dem Referendum sollte es um die vom Nachbarn Griechenland erzwungene Änderung des Staatsnamens gehen. Für eine Entscheidung beteiligten sich allerdings zu wenige Bürger.

30.09.2018 20:50
Zoran Zaev
Politik

Kommt die Westintegration? Referendum in Mazedonien über neuen Staatsnamen

In Mazedonien hat das mit Spannung erwartete Referendum über einen neuen Namen für diesen kleinen Balkanstaat begonnen.

30.09.2018 10:49
Brexit
Politik

Brexit Mays Hilferuf aus London

Premierministerin Theresa May hofft auf ein Entgegenkommen der EU und will den Salzburger Gipfel für einen Appell nutzen. In Großbritannien steht sie unter Druck.

Bürgermeister Sadiq Khan
Politik

Sadiq Khan Londons Bürgermeister fordert neues Brexit-Referendum

Der Londoner Bürgermeister fordert in einem Zeitungs-Gastbeitrag ein weiteres Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.

16.09.2018 12:18
Graffito in Skopje
Politik

Mazedonien Gespaltenes Land

Ende September sollen die Mazedonier über einen neuen Namen für ihr Land abstimmen. Das soll einen lange schwelenden Streit mit Griechenland beilegen und könnte der Republik sogar den Weg nach Europa ebnen – aber nicht alle wollen dafür den Landesnamen opfern.

Politik

Großbritannien Couragiert im Kampf gegen den Brexit

Die kluge Finanzmanagerin Gina Miller streitet für ein zweites Referendum – ein Porträt.

Zeitumstellung
Panorama

Millionen Bürger nehmen teil EU-Umfrage zur Zeitumstellung endet

Europäer haben noch bis Donnerstagabend (23.00 Uhr) Zeit, an einer EU-weiten Umfrage zum Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit teilzunehmen.

16.08.2018 07:17

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen