Lade Inhalte...
Plastiktüte
Politik

Umweltexperte Michael Braungart „Boykottiert den Grünen Punkt“

Joghurtbecher sollten nicht in den gelben Sack, fordert Umweltexperte Braungart. Nur wenn Kunden die Abfälle „massenhaft zurück in die Läden bringen“, entstünden umweltfreundliche Produkte und gute Kompostiersysteme für biologisch abbaubares Plastik.

Meeräsche
Politik

Gefährlicher Plastikabrieb Unsichtbar und gefährlich

Deutsche Forscher weisen auf ein bisher kaum beachtetes Problem hin: Autoreifen sind eine der Hauptquellen von Kunststoffmüll in der Umwelt.

Umweltverschmutzung in Italien
Gastbeiträge

Plastik Globaler Plastikgipfel jetzt!

Damit 2050 nicht mehr Plastik im Meer schwimmt als Fische, muss die Weltgemeinschaft endlich Schritte gegen diese Vermüllung einleiten. Der Gastbeitrag der FR.

Seehofer an der Grenze
Hintergrund

Saddam-Spruch recycelt Seehofer und das Sprachbild der „Mutter“

In der Rhetorik Horst Seehofers spielt die „Mutter“ seit Jahren eine besondere Rolle. Wenn der CSU-Bundesinnenminister in der Migrationsdebatte jetzt von der „Mutter aller politischen Probleme“ spricht, so variiert er damit nur bekannte Redewendungen:

06.09.2018 16:26 Kommentieren
Müll in Wiesbaden
Wiesbaden

Recycling in Wiesbaden Wiesbaden will über Recycling verhandeln

Die Vorplanung für das neue Müllheizkraftwerk in Wiesbaden läuft. Das Unternehmen Knettenbrech und Gurdulic (K+G) will bis zum Jahresende eine Baugenehmigung beantragen. Die Stadt will die Zeit nutzen.

Landwirtschaft in Hessen
Rhein-Main

Umweltschutz in Hessen Ernte mit Kunststoff

Die Landwirtschaft kann auf Folien, Garne und Netze nicht verzichten. Recycling ist eine Ausnahme. Beispiele aus dem Taunus.

Im Kleiderschrank
Lifestyle

Zu viel schlechte Qualität Was sollte ich in den Altkleider-Container geben?

Kleiderspenden sollten ursprünglich etwas Gutes bewirken. Inzwischen sind jedoch viel zu viele Stücke schlechter Qualität in Umlauf. Was sollten Verbraucher in Deutschland mit ihren Altkleidern machen?

09.08.2018 14:11 Kommentieren
Werner & Mertz
Wirtschaft

Werner & Mertz Frosch ist einen Sprung voraus

Der Mainzer Hersteller des bekannten Reinigungsmittels zeigt, wie Plastik nachhaltig verwendet werden kann.

Joghurtbecher entsorgen
Bauen, Wohnen

Tipps zur Entsorgung Joghurtbecher nicht zusammenstecken

Deutschlands Recycling-System ist alles andere als einfach. Besonders wenn es um die Gelbe Tonne geht, muss man einiges bedenken. Das gilt auch für die Entsorgung von Joghurtbechern.

16.07.2018 13:47 Kommentieren
Müllberge aus Plastik
Bauen, Wohnen

Fünf Probleme Plastik wird recycelt - oder?

Die Deutschen gelten als Meister im Mülltrennen und Wiederverwerten von Plastikabfall. „Weltmeister“, sagt Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Aber ganz rund läuft es auch hierzulande nicht im Recycling.

12.07.2018 16:05 Kommentieren
Cradle-to-cradle-Konzept
Bauen, Wohnen

Etwas mehr wie die Ameisen Der Weg zum besseren Umgang mit Müll

Das Prinzip „cradle to cradle“ gilt als Königsdisziplin der Wiederverwertung. Die Bewegung und damit die Einflussmöglichkeiten der Verbraucher stehen noch am Anfang. Aber einiges lässt sich schon jetzt bewirken - auch beim Einkauf im Handel.

09.07.2018 12:04 Kommentieren
Frankfurt

PlastX in Frankfurt „Wir leben im Plastikzeitalter“

Plastikmüll in Prag

Carolin Völker von der Forschungsgruppe PlastX am Institut für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt erklärt, warum wir das umstrittene Material Plastik nicht per se verteufeln sollten

Sammelbox für Batterien
Recht und Geld

20 Jahre Sammelboxen Nur jede zweite Gerätebatterie wird recycelt

1998 wurden in Supermärkten die ersten Boxen zum Recycling von Altbatterien aufgestellt. Doch dort landet nur knapp die Hälfte des Mülls. Warum bringen Verbraucher nicht mehr zurück?

20.06.2018 10:28 Kommentieren
Amazon
Wirtschaft

Onlinehandel Amazon entsorgt Retouren

Der Online-Händler wirft tagtäglich massenhaft neuwertige Waren in den Müll. Nicht nur Umweltschützer sind empört.

Recyclinghof
Bauen, Wohnen

Neuregelung beim Recycling Wenn Blinkschuhe zu Elektroschrott werden

Elektrisch beheizte Handschuhe, blinkende Sportschuhe oder der Badezimmerschrank mit fest eingebauter Beleuchtung: Von Mitte August an werden viele Gebrauchsgegenstände zum Elektroschrott und müssen getrennt entsorgt werden. Hintergrund ist eine Gesetzesänderung.

06.06.2018 11:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen