Lade Inhalte...
Ermittlungen nach spontaner Demo in Chemnitz
Besetztes Haus in Rödelheim
Frankfurt

Au in Rödelheim Streit über linke Zentren eskaliert

Die AfD im Frankfurter Römer hatte beantragt, die Besetzung der Au in Rödelheim „unverzüglich zu beenden“. Ökolinx spricht von „rechtsradikalem Propagandamob“.

Hessischer Landtag, Wiesbaden
Landespolitik

NSU-Untersuchungsausschuss Entschlossen gegen Rechtsextremismus

Der hessische Landtag debattiert kontrovers über den NSU-Untersuchungsausschuss - doch an diesem Punkt gibt es Konsens.

AfD-Logo
Rhein-Main

Moscheeneubau in Offenbach AfD gegen Moscheeneubau

Die AfD will einen Moscheeneubau in der Offenbacher Innenstadt verhindern. OB Felix Schwenke bezeichnet die Aussagen der Fraktion als „offen rassistisch und rechtsradikal“.

Pascal Mancini
Leichtathletik

Verfehlungen auf Facebook Schweizer Mancini wegen Rassismus-Verdachts für EM gesperrt

Der Schweizer Sprinter Pascal Mancini ist vom Verband für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin (6. bis 12. August) gesperrt worden, nachdem er rechtsextreme und als rassistisch empfundene Äußerungen auf seiner Facebook-Seite gepostet hatte.

02.08.2018 13:38 Kommentieren
Ongi Etorri Errefuxiatuak
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge in Spanien Spaniens Rechte entdecken die Migration

Auf der iberischen Halbinsel kommen so viele Bootsflüchtlinge an wie seit Jahren nicht mehr. Nicht nur die Konservativen wollen die einsetzende Debatte darüber für sich nutzen.

Martin Hohmann
Rhein-Main

AfD in Fulda Martin Hohmann lobt Identitäre Bewegung

AfD-Bundestagsmitglied Martin Hohmann findet warme Worte für die rechtsradikale Identitäre Bewegung.

Ukraine
Politik

Angriffe gegen Roma in der Ukraine „Mittelalterliche Barbarei“

Der Überfall auf Roma in der Ukraine ist nicht das erste Pogrom dieser Art. Offenbar stacheln sich junge Neonazis in Russland und der Ukraine gegenseitig zu solchen Taten an.

Bundeswehr
Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Bundesanwaltschaft legt Beschwerde im Fall Franco A. ein

Das Oberlandesgericht sah keinen hinreichenden Verdacht, dass der Bundeswehrsoldat tatsächlich Anschläge begehen wollte. Die Bundesanwaltschaft hält an ihrer Anklage fest und legt Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof ein.

20.06.2018 12:55 Kommentieren
Dauerausstellung "Anne Frank. Morgen mehr.", Bildungsstätte Anne Frank
Politik

Verfassungsschutz Widerstand gegen Geheimdienst-Check

Die Überprüfung von Projektträgern durch den Verfassungsschutz verstößt nach Ansicht einer Gutachterin gegen Grundrechte.

Fraktionsvorsitzender im Landtag von Schleswig Holstein FDP Thomas Oppermann F
Kultur

Zentrum für politische Schönheit „Maischberger ist die letzte, die sich weigert, Gauland zu ächten“

Künstler und Philosoph Philipp Ruch ist Gründer des Zentrums für politische Schönheit. Im Interview mit der FR übt er harte Kritik an der deutschen Talkshow-Landschaft.

Martin Schulz
Politik

SPD Martin Schulz sucht seine Rolle

Der gescheiterte Kanzlerkandidat tastet sich in den Politikbetrieb zurück. Es geht ihm um sein Erbe – und sein Herzensthema.

Grenell
Richard Grenell
Politik

US-Botschafter Grenell Sprücheklopfen fürs Weiße Haus

Richard Grenell, der forsche US-Botschafter in Berlin, stößt nicht nur in Deutschland auf Kritik. Auch das linksliberale Amerika reagiert empört auf das Interview auf einem rechten Portal.

Richard Allen Grenell
Politik

Breitbart US-Botschafter will Konservative in Europa unterstützen

Donald Trumps Vertreter in Deutschland Richard Grenell erklärt gegenüber dem ultrarechten Internetportal „Breitbart“, dass er Konservative in Europa stärken wolle. Das Auswärtige Amt bittet um Aufklärung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen