20. August 201719°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Lukas Podolski
Steve Bannon
Hintergrund

Analyse Bannons Abgang: Der Stratege geht

Dass jemand wie der ultrarechte Stephen Bannon überhaupt als Chefstratege im Weißen Haus saß, galt vielen als andauernder Skandal. Nun geht er - oder er wurde gefeuert. Warum? Und wird das etwas ändern?

18.08.2017 23:05 Kommentieren
Michael Bennett
US-Sport

Colin Kaepernick Der ausgestoßene Protestführer

Footballprofi Michael Bennett hat nach den rechtsextremen Gewalttaten in Charlottesville aus Protest gegen Rassismus und Intoleranz die US-Nationalhymne boykottiert.

15.08.2017 12:00 Kommentieren
Angela Merkel und Martin Schulz
Politik

Charlottesville Schulz und Merkel verurteilen rechten Terror in den USA

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hält es für wichtig, den „Nazi-Terror“ auch so zu benennen. Bundeskanzlerin Angela Merkel will gegen Rechtsextremismus weltweit durchgreifen.

14.08.2017 17:58 Kommentieren
Hintergrund

Hintergrund Radikal und ultrarechts: Die Alt-Right-Bewegung in den USA

Der Name „Alt Right“ in den USA ist eine Abkürzung der Website AlternativeRight.com und bedeutet in etwa „alternative Rechte“. Die ultrarechte Bewegung zählt einige tausend Anhänger. Sie ist offen rassistisch und bedient sich rechtsradikaler Ideologien.

13.08.2017 11:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Münchner Amoklauf: Waffenhändler soll rechtsextrem sein

Vor dem Prozess um den Münchner Amoklauf sind neue Hinweise auf eine rechtsextreme Gesinnung des angeklagten mutmaßlichen Waffenlieferanten aufgetaucht. So zeichnete der 32-Jährige Nachrichten mit einer Signatur, die die Grußformel „Heil Hitler“ enthielt.

12.08.2017 04:17 Kommentieren
Rechtsextremer Protest
Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Sachsens CDU beharrt auf Entschuldigung

Die Distanzierung der Ostbeauftragten Gleicke kann den Streit über eine Studie zum Rechtsextremismus nicht befrieden. Die sächsische CDU fordert eine Entschuldigung.

Politik

Amoklauf München, 17.51 Uhr

Ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum: Gedenken am Tatort, die Debatte um das Motiv geht weiter - und der mutmaßliche Waffenhändler steht vor Gericht.

21.07.2017 15:49 Kommentieren
Themar
Rechtsextremismus

Rechtsrock in Themar Ist ein neues Versammlungsrecht notwendig?

Nach dem Neonazi-Konzert in Themar ist eine Debatte über das Versammlungsrecht entbrannt. Thüringens Ministerpräsident Ramelow fordert eine Änderung, andere halten die bestehenden Gesetze für ausreichend.

Ramelow
Rechtsextremismus

Extremismus Die rituelle Beschuldigung politischer Gegner

Die Extremismusdebatten laufen immer nach dem gleichen Muster ab: Beschuldigungen und Vorwürfe. Politiker, die genauso lautstark Linksextremismus wie Rechtsextremismus kritisieren, gibt es kaum. Eine Analyse.

Soldaten
Politik

Bundeswehr Beschwerden über Missstände in Bundeswehr nehmen zu

Die Beschwerden über sexuelle Belästigung, rechtsextreme Auswüchse und Fehlverhalten von Vorgesetzten in der Bundeswehr nehmen laut „Rheinischer Post“ massiv zu.

15.07.2017 11:13 Kommentieren
AfD, Alice Weidel und Alexander Gauland
Politik

Rechtsextremismus BKA darf nicht mit AfD-Bild werben

Die AfD teilt gerne hart aus. Sie muss in der politischen Auseinandersetzung aber auch viel einstecken. Dafür, dass die Partei erst seit viereinhalb Jahren existiert, hat sie schon recht häufig die Anwälte beschäftigt.

13.07.2017 15:19 Kommentieren
Rhein-Main

Rechtsextreme Verfassungsschutz nimmt „Hessen-Depesche“ unter die Lupe

Depesche

2. Update Das Mediennetzwerk „Depeschen“ hat in Hessen und anderen Bundesländern NPD-nahe Inhalte verbreitet. Der Verfassungsschutz in Hessen kündigt an, den Internetauftritt zu prüfen.

Politik

Angeblicher Putschaufruf Offizier erstattet Anzeige gegen Bundeswehr

Rekruten werden vor der Einstellung jetzt stärker als bisher kontrolliert. Ein Soldat sieht sich zu Unrecht verdächtigt.

NPD-Kundgebung
Rechtsextremismus

Rechtsextreme Bundestag streicht NPD das Geld

Die rechtsextreme NPD hat künftig wohl keinen Zugriff mehr auf Steuergelder. Möglich macht das eine Änderung des Grundgesetzes, die der Bundestag mit breiter Mehrheit beschlossen hat.

22.06.2017 16:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum