Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Festnahmen bei Antiterrorermittlungen in Frankreich

Französische Antiterrorermittler haben zehn Menschen festgenommen, die radikalen rechtsextremistischen Kreisen nahestehen und einen Anschlagsplan gegen Muslime verfolgt haben sollen.

Vor 5 Stunden Kommentieren
Bundeswehr
Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Bundesanwaltschaft legt Beschwerde im Fall Franco A. ein

Das Oberlandesgericht sah keinen hinreichenden Verdacht, dass der Bundeswehrsoldat tatsächlich Anschläge begehen wollte. Die Bundesanwaltschaft hält an ihrer Anklage fest und legt Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof ein.

20.06.2018 12:55 Kommentieren
Dauerausstellung "Anne Frank. Morgen mehr.", Bildungsstätte Anne Frank
Politik

Verfassungsschutz Widerstand gegen Geheimdienst-Check

Die Überprüfung von Projektträgern durch den Verfassungsschutz verstößt nach Ansicht einer Gutachterin gegen Grundrechte.

Fraktionsvorsitzender im Landtag von Schleswig Holstein FDP Thomas Oppermann F
Kultur

Zentrum für politische Schönheit „Maischberger ist die letzte, die sich weigert, Gauland zu ächten“

Künstler und Philosoph Philipp Ruch ist Gründer des Zentrums für politische Schönheit. Im Interview mit der FR übt er harte Kritik an der deutschen Talkshow-Landschaft.

Martin Schulz
Politik

SPD Martin Schulz sucht seine Rolle

Der gescheiterte Kanzlerkandidat tastet sich in den Politikbetrieb zurück. Es geht ihm um sein Erbe – und sein Herzensthema.

Grenell
Richard Grenell
Politik

US-Botschafter Grenell Sprücheklopfen fürs Weiße Haus

Richard Grenell, der forsche US-Botschafter in Berlin, stößt nicht nur in Deutschland auf Kritik. Auch das linksliberale Amerika reagiert empört auf das Interview auf einem rechten Portal.

Richard Allen Grenell
Politik

Breitbart US-Botschafter will Konservative in Europa unterstützen

Donald Trumps Vertreter in Deutschland Richard Grenell erklärt gegenüber dem ultrarechten Internetportal „Breitbart“, dass er Konservative in Europa stärken wolle. Das Auswärtige Amt bittet um Aufklärung.

Janusz Korwin-Mikke
Politik

EU-Parlament Keine Strafe für rassistische und sexistische Äußerungen

Der EuGH hebt die Sanktionen gegen den rechtsextremen polnischen Abgeordneten Janusz Korwin-Mikke auf. Der Richter urteilte: Die Meinungsfreiheit von Parlamentariern genießt besonderen Schutz.

01.06.2018 09:52 Kommentieren
Omas gegen rechts
Politik

Österreich Die Rebellion der Alpen-Omas

In Österreich formiert sich der Widerstand gegen den Rechtsruck – und die Älteren sind ganz vorne mit dabei.

Italien
Politik

Italien Berlusconi ebnet Weg für Regierung

Die rechtsextreme italienische Lega und die populistische Fünf-Sterne-Bewegung nähern sich einander an. Damit könnte schon rasch die neue Regierung stehen.

10.05.2018 13:57 Kommentieren
Annegret Kramp-Karrenbauer
Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer „Wir lehnen eine Zusammenarbeit mit Linken und AfD ab“

Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer spricht im Interview mit der FR über Versäumnisse ihrer Partei, die Suche nach Profil und den Umgang mit der AfD.

Themar
Rechtsextremismus

Neonazis Geburtstagsparty für Hitler

Neonazis aus Deutschland, Tschechien und Polen wollen im ostsächsischen Ostritz zwei Tage lang feiern und sich vernetzen. Die Kleinstadt hält mit einem Friedensfest dagegen.

Politik

Rechte in der Bundeswehr Hart durchgreifen

Rechtsextremismus darf in der Armee keinen Platz haben. Ein Kommentar.

Bundeswehrsoldaten in Hannover
Politik

Ermittlungen Mehr Rechtsextremismus in der Bundeswehr

Die Zahl der Ermittlungen wegen rechtsextremer Verdachtsfälle in der Bundeswehr steigt. Das gibt der Militärische Abschirmdienst auf Nachfrage bekannt.

12.04.2018 06:23 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen