Lade Inhalte...
Protest gegen die AfD
Rhein-Main

Demo gegen AfD 1600 Menschen demonstrieren gegen AfD-Wahlkampfauftakt

Das Bündnis „Keine AfD in den Landtag“ ruft zum Wahlkampfauftakt der AfD Hessen in Wiesbaden zur Demo auf. 1500 Menschen folgen.

Rhein-Main

Präventionskampagne Angst vor Diskrimierung macht krank

Die hessischen Aidshilfen starten eine Präventionskampagne und sind in Sorge wegen rechtspopulistischer Parteien.

Darmstadt

Darmstadt Gegen AfD-Anhänger in Lilien-Fanblöcken

Das Präsidium des SV Darmstadt 98 reagiert auf wiederholte unterstützende Einträge auf der Facebookseite des Darmstädter Kreisverbands der rechtspopulistischen Partei.

Demo Seebrücke
Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes
Netz

DGB Steinmeier fordert „Ethik der Digitalisierung“

Die digitale Revolution mag nahezu alle Lebensbereiche umfassen - der „Quell des gesellschaftlichen Übels“ sei sie aber keineswegs, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim DGB-Kongress.

Anne Will
TV-Kritik

„Anne Will“, ARD Es geht ums Prinzip

Anlässlich seines 200. Geburtstags wollte Anne Will über Karl Marx und den Kapitalismus diskutieren. Heraus kamen wenig überraschende Gedanken zu sozialer Ungleichheit.

Ungarn
Politik

Ungarn EU reagiert kühl auf Orbans Sieg

Ungarns Ministerpräsident und seine rechtsnationale Fidesz-Partei können mit großer Mehrheit weiterregieren und ihre Macht zementieren. Merkel ringt sich zu gerademal vier mageren Glückwunschsätzen durch.

Halitplatz in Kassel
Landespolitik

NSU-Opfer Initiative hält an Gedenkveranstaltung auf Halitplatz fest

1. Update Die türkische Gemeinde kritisiert die Absage der Gedenkveranstaltung für Kasseler NSU-Opfer. Trotz allem erwartet die Initiative „6. April“ eine hohe Zahl an Teilnehmern.

05.04.2018 14:27 Kommentieren
Frauen in Hessen
Landespolitik

Frauen in Hessen Frauenfeindlichkeit im Hessischen Landtag

Eine Debatte über Gleichberechtigung im Hessischen Landtag zeigt, dass die Macht viel zu oft noch in Männerhänden liegt.

Alexander Gauland und Jörg Meuthen
Politik

Rechtsextremismus Pegida und AfD - natürliche Partner?

Pegida-Chef Lutz Bachmann hält die rechte AfD für einen „natürlichen Partner“. In der AfD sehen das manche anders.

23.02.2018 06:46 Kommentieren
Oliver Welke
Leute

AfD-Politiker Amann Welke entschuldigt sich für „Heute-Show“-Gag - und stichelt

Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und erläuterte erwartungsgemäß ironisch, wie das Ganze eigentlich gemeint war.

17.02.2018 13:48 Kommentieren
HSV-Mitglied
1. Liga

Hamburger SV Vorstoß gegen AfD-Mitglieder im HSV

Der Antrag auf Ausschluss von AfD-Mitgliedern aus dem Hamburger SV löst heftige Reaktionen aus.

02.02.2018 07:33 Kommentieren
Kundgebung der AfD Thüringen
Politik

Rechtspopulismus Wachsendes Unbehagen an der Moderne

Zwei neue Studien zur Weltoffenheit untersuchen, wie der Rechtspopulismus sich in Deutschland und Europa ausgebreitet hat.

Mitgliederversammlung von Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

SGE-Mitgliederversammlung Fischer legt gegen AfD nach

Der Präsident von Eintracht Frankfurt, Peter Fischer, erteilt Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung eine klare Abfuhr und ernet dafür stehende Ovationen von den Mitgliedern.

Mitgliederversammlung
1. Liga

Mitgliederversammlung „Wehret den Anfängen“: Frankfurt-Präsident klar gegen AfD

Der Präsident von Eintracht Frankfurt hat seine klare Haltung gegen die AfD bekräftigt. Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag sagte Peter Fischer: Gleichzeitig Eintracht-Mitglied zu sein und eine rechtspopulistische Partei zu wählen, sei unvereinbar.

28.01.2018 16:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen