Lade Inhalte...
Kern
Kultur

Christian Kern „Etwas links von der SPD“

Der österreichische Politiker Christian Kern spricht im Interview mit der FR über das sozialdemokratische Milieu, die Polarisierung der Gesellschaft und die europäische Flüchtlingspolitik.

Stefan Lövfen
Politik

Zuwanderung und Sicherheit Schwedens Genossen schwenken nach rechts

Mit knallharten Positionen zu Zuwanderung und Sicherheit wollen die Sozialdemokraten aus dem Umfragetief kommen.

Ungarn
Politik

Ungarn EU reagiert kühl auf Orbans Sieg

Ungarns Ministerpräsident und seine rechtsnationale Fidesz-Partei können mit großer Mehrheit weiterregieren und ihre Macht zementieren. Merkel ringt sich zu gerademal vier mageren Glückwunschsätzen durch.

Wahlkampf in Budapest
Politik

Rechtspopulismus Ungarns kleine Chance

Die Bürgermeisterwahl in der Provinzstadt Hódmezovásárhely zeigt, dass ein Sieg der Rechtspopulisten im April nicht mehr sicher ist.

Pädagogen
Politik

Kampf gegen Antisemitismus „Eine klare Haltung vorleben“

Saba-Nur Cheema, Expertin der Bildungsstätte Anne Frank, über Antisemitismus an Schulen, Gespräche mit Jugendlichen und nötige Kompetenzen der Lehrer.

Alexander Gauland
Hintergrund

Beifall von Rechtspopulisten Für Gauland und Le Pen ist Putin ein Partner

In Westeuropa wettern Rechtspopulisten gegen die alten Eliten. Wenn es aber um Russlands Präsidenten Wladimir Putin geht, freuen sich Gauland, Le Pen & Co., wenn alles beim Alten bleibt.

19.03.2018 16:24 Kommentieren
Steve Bannon und Marine Le Pen
Politik

Frankreich Le Pens Rechtspopulisten suchen den Neuanfang

„Nationale Sammlungsbewegung“ statt „Front National“: Das werde die Partei wieder attraktiver machen, meint ihre Chefin.

Front National
Kommentare

Front National Die neue alte Rechte

Der Name ist geändert, der Parteigründer Jean-Marie Le Pen aufs Altenteil geschoben. Aber hinter dem neuen Etikett der französischen Rechtspopulisten stecken die alten Inhalte.

Marion Maréchal-Le Pen
Politik

Marion Maréchal-Le Pen Die Nichte schickt Postkarten

Marion Maréchal-Le Pen gilt als Hoffnungsträgerin der französischen Rechten. Doch die 28-Jährige wartet noch auf ihre Chance.

Marine Le Pen
Politik

Front National Le Pens kosmetische Revolution

Die tief gestürzte Chefin des Front National will die Partei von Grund auf erneuern – ohne Grundsätzliches zu verändern.

Zerrissene Wahlplakate
Hintergrund

Wahl ohne echten Sieger Italiens Zukunft steht in den Sternen

Stunde Null in Italien. Die Eliten sind abgewählt. An die Macht wollen Rechtspopulisten und Revoluzzer. Eine Chance oder eine Gefahr für das Land? Ein Warnschuss für Europa ist es allemal.

05.03.2018 18:12 Kommentieren
Johanna Wanka
Politik

AfD-Klage Johanna Wanka verliert Streit mit der AfD

Bildungsministerin Johanna Wanka hat gegen ihre Neutralitätspflicht verstoßen, als sie der AfD in einer Presseerklärung die „Rote Karte“ zeigt - so urteilt das Bundesverfassungsgericht.

OB Wahl in Frankfurt
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahl in Frankfurt Häme für Volker Stein

Der unabhängige OB-Kandidat Volker Stein kommt auf weniger als sechs Prozent. Er erntet Häme von seinen Parteifreunden in der FDP.

Armut
Politik

Studie der Hans-Böckler-Stiftung Angst nutzt der AfD

Rechtspopulisten sprechen verunsicherte Menschen an – in allen Schichten. Das zeigt eine neue Studie, die der FR vorliegt.

Merchandise der Jungen Alternative
Rhein-Main

Kongress in Büdingen Junge Rechtspopulisten im Streit

Die Junge Alternative, die Nachwuchsorganisation der AfD, lädt zum Bundeskongress nach Büdingen. Dort dürfte sich der interne Machtkampf zuspitzen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum