Lade Inhalte...
Frankfurt

Frankfurt Rechtsextreme klettern auf den Hauptbahnhof

Vier Mitglieder einer rechtsextremen Organisation klettern auf den Hauptbahnhof in Frankfurt. Bis die Polizei einschreitet.

Rechtsextremer mit Springerstiefeln
Rechtsextremismus

„Combat 18“ Ring von Rechtsextremisten in Griechenland ausgehoben

Die Polizei nimmt in Griechenland elf mutmaßliche Rechtsextremisten fest, die dem Neonazi-Netzwerk „Combat 18“ angehören sollen. Offenbar planten sie einen Sprengstoffanschlag.

07.03.2018 09:57 Kommentieren
Gegendemo
Merchandise der Jungen Alternative
Rhein-Main

Kongress in Büdingen Junge Rechtspopulisten im Streit

Die Junge Alternative, die Nachwuchsorganisation der AfD, lädt zum Bundeskongress nach Büdingen. Dort dürfte sich der interne Machtkampf zuspitzen.

Rhein-Main

Extremismus in Hessen Rechtsradikaler Hetzer darf in Hessen auftreten

Kroatien

Der TV-Moderator Velimir Bujanec, ein exponierter Vertreter der extremen Rechten Kroatiens, tritt in Heusenstamm bei einem Fest auf. Es ist nicht das erste Mal.

Plakat
Rechtsextremismus

Identitäre Bewegung Identitäre versuchen Sturm auf Justizministerium

Von der Identitären Bewegung im Internet verbreitete Bilder zeigen Transparente mit den Aufschriften „Zensurministerium“ und „Gegen Zensur und Meinungsverbote“. Die Polizei stoppt die unangemeldete Versammlung.

19.05.2017 15:00 Kommentieren
Landespolitik

Alternative für Deutschland Austrittswelle bei der AfD

In Hessen kehren führende Vertreter der krisengebeutelten AfD den Rücken. Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert zugleich den Ausschluss der Presse auf dem Parteitag.

13.01.2014 16:03 Kommentieren
Politik

NPD-Bericht NPD - mal subversiv, mal aggressiv

Verfassungsschützer sammeln Informationen über die NPD und kommen zu dem Ergebnis, dass sich die NPD klar gegen die freiheitlich demokratische Grundordnung stellt und eine aktiv-kämpferische, aggressive Grundhaltung hat. Teile des Berichts hat die Partei jetzt widerrechtlich veröffentlicht..

Deutschland und die Welt

Auch Albig für NPD-Verbotsverfahren

Nach dem Vorstoß von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) plädieren auch Schleswig-Holstein und Thüringen ...

13.08.2012 08:44 Kommentieren
Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Razzia gegen Neonaziforum "Thiazi.net"

Das BKA ermittelt gegen "Thiazi", das bedeutendste rechtsextremistische Internetforum im deutschsprachigen Raum. Die Polizei durchsucht Wohnungen und nimmt vier Verdächtige fest.

14.06.2012 12:43 Kommentieren
Politik

Freispruch im Prozess gegen rechtsextreme Funktionäre

Im Prozess gegen drei Organisatoren eines Ferienlagers der inzwischen verbotenen rechtsextremen Organisation «Heimattreue ...

03.04.2012 07:03 Kommentieren
Politik

Italien Protest gegen Rassismus

Nach der Ermordung zweier senegalesischer Straßenhändler in Florenz sind in der Stadt tausende Menschen gegen Rassismus auf die Straße gegangen.

17.12.2011 22:54 Kommentieren
NSU

Neonazi-Terror Spur aus Sachsen weist ins Bundesamt

Die Zwickauer Terrorzelle hatte offenbar Kontakt zu einem V-Mann des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Sollte sich das bestätigen, könnte nun auch das Kölner Bundesamt für Verfassungsschutz in die Affäre um die Ermittlungspannen gezogen werden.

NSU

Verfassungsschutz Vom Nutzen der Zuträger

Die deutschen Geheimdienste sollen ihre V-Leute aus der rechtsextremen Szene abziehen, wird gefordert. Doch ein Verzicht auf diese Quellen birgt ein hohes Risiko.

Deutschland und die Welt

Analyse: Verwirrung bei Griechen komplett

Griechenlands Ministerpräsident Papandreou will das Volk um Zustimmung bitten - aber welche Frage genau sollen die Griechen ...

02.11.2011 21:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum