Lade Inhalte...
Chemnitz
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wann hören wir den Migranten zu?“

Maybrit Illners Gäste sind sich einig in der Verurteilung der rassistischen Ausfälle in Chemnitz, lassen aber auch erkennen, wie schwierig die Vermittlung demokratischer Werte ist.

MP Kretschmer
Hintergrund

Ein Jahr vor der Landtagswahl Sachsen hat mehr als ein Imageproblem

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer muss ein Land in die Spur bringen, das wieder einmal als Hochburg der Rechtsextremen Schlagzeilen macht. Dabei geht es auch um seine eigene politische Zukunft.

30.08.2018 13:08 Kommentieren
Kurt Biedenkopf
Politik

Rechtsextreme in Chemnitz Die Folgen der Ignoranz

Traditionell auf dem rechten Auge blind: In Sachsens Landesregierung will man das Extremismus-Problem seit der Wende nicht wahrhaben.

Wasserwerfer
Hintergrund

Fragen und Antworten Überraschte Polizei und gut vernetzte Rechtsextreme

Der gewaltsame Tod eines Mannes am Rande des Chemnitzer Stadtfestes wird von Rechtsextremen zur Stimmungsmache gegen Ausländer genutzt. Die Polizei wirkt überfordert. Wie reagieren Behörden auf die offensichtlich gut vernetzte rechtsextreme Szene?

28.08.2018 17:26 Kommentieren
Chemnitz
Politik

Rechtsextremer Aufmarsch in Chemnitz Zehn Ermittlungsverfahren wegen Hitlergruß

Wegen des Zeigens des Hitlergrußes in Chemnitz ermittelt die Polizei gegen zehn Personen. Derweil räumt eine Polizeisprecherin ein, mit so vielen Demonstranten nicht gerechnet zu haben.

28.08.2018 11:01 Kommentieren
Chemnitz
Hintergrund

Blumen und Proteste Chemnitz zwischen Trauer und Hetze

Ein Mann wird in Chemnitz niedergestochen und stirbt. Die Polizei ermittelt zwei Tatverdächtige. Doch Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Rechtsextreme machen gegen Ausländer mobil.

27.08.2018 22:26 Kommentieren
Bunker in Utah
Politik

Prepper Im Endkampf ums Überleben

Auch in Deutschland steigt die Zahl der „Prepper“. Unter den Weltuntergangspropheten finden sich Verschwörungstheoretiker und Rechtsradikale, die zu Gewalt aufrufen.

NSU-Ausschuss des Hessischen Landtages
Landespolitik

NSU-Abschlussbericht Am Ende immer noch bohrende Fragen

Der hessische NSU-Ausschuss findet keine Antworten auf die drängendsten Fragen der Angehörigen. Eines muss klar sein: Das NSU-Trio hat nicht alleine gehandelt. Der Kommentar.

Shantel
Frankfurt

„Rock gegen rechts“ Bunt, vielfältig und weltoffen

Die Veranstaltung „Rock gegen rechts“ will am 1. September auf dem Opernplatz ein Zeichen der Solidarität setzen.

Andreas Temme
Landespolitik

Votum der SPD „Rechtsradikale Szene unterschätzt“

Die SPD bewertet den Verfassungsschutz und die Rolle seines Ex-Mitarbeiters Temme.

Demonstrationen zum 31. Todestag von Rudolf Heß in Berlin
Politik

Rechtsextremismus 29 Festnahmen bei Heß-Aufmärschen

Bei rechtsextremen Aufmärschen zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß und mehreren Gegendemonstrationen in Berlin werden sechs Polizisten verletzt und 29 Personen vorläufig festgenommen.

19.08.2018 13:35 Kommentieren
Rechtsextremismus
Rechtsextremismus

„Migrantenschreck.de“ Der Mann, der Rassisten bewaffnete

Mario R. konnte über Jahre Neonazis ungestört bewaffnen. Der Fall verdeutlicht symptomatisch die Gefahr, die von der rechtsextremen Szene ausgeht.

Ostritz_Neonazis5
Politik

Rechtsextremismus 131 Neonazi-Konzerte in der ersten Jahreshälfte

Die Behörden zählen bis Ende Juni mehr als 13.000 Besucher bei Musikveranstaltungen von Rechtsextremen.

14.08.2018 06:48 Kommentieren
Charlottesville
Politik

Jahrestag von Charlottesville Die Stürmer im Wasserglas

Ein geplanter Aufmarsch rechtsradikaler Gruppen in Washington gerät zur Farce und beschert den Trump-Gegnern einen moralischen Triumph.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen