25. April 20176°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Neonazi Demo in Wetzlar
Rhein-Main

Rechtsextreme Aufmarsch von Rechten in Wetzlar

Rechtsextreme demonstrieren in Wetzlar. Zahlenmäßig sind jedoch die Gegendemonstranten überlegen.

22.04.2017 19:21 Kommentieren
Neonazi Demo in Wetzlar  2016
Rhein-Main

Rechtsextremismus Erneute Nazidemo in Wetzlar

Rund 200 Rechtsextremisten werden zu einer Demo in Wetzlar erwartet. Ein breites Bündnis will die Route blockieren.

BVB
Kommentare

Anschläge Der Terror wird instrumentalisiert

Terroristische Taten rufen in der Politik unterschiedliche Reaktionen hervor. Der Grad der Empörung hängt davon ab, wer die Täter und wer die Opfer sind.

Vor AfD-Bundesparteitag
Gastbeiträge

Gastbeitrag von Ralf Stegner zum AfD-Parteitag „Rechtsextreme nicht einfach hinnehmen“

Die AfD muss man bei wichtigen Themen stellen. Dann wird allen klar: Sie ist eine zutiefst unsoziale Partei.

21.04.2017 16:04 Kommentieren
Horst Mahler
Politik

Rechtsextremismus Neonazi Horst Mahler ist auf der Flucht

Der einstige RAF-Gründer und spätere Neonazi sollte wegen fortgesetzter Volksverhetzung eine zehnjährige Haftstrafe verbüßen. Doch der 81-jährige Rechtsextreme ist untergetaucht.

AfD
Politik

Protest gegen AfD „Unser Kreuz hat keine Haken“

Gegen den AfD-Parteitag protestieren die Kirchen mit ihrem eigenen Motto und rufen zum friedlichen Protest gegen die Rechten auf.

19.04.2017 13:23 Kommentieren
Michael Viehmann
Rhein-Main

Pegida Rechtsextreme, Rocker, Rotlicht

Der Kasseler Pegida-Funktionär Michael Viehmann eröffnet ein Bordell – mit illustren Geschäftspartnern.

Marine-Fans schwenken Frankreich-Fahnen
Politik

Frankreich „Le Pens Potenzial scheint erschöpft“

Frankreich-Experte Frank Baasner spricht im Interview über die Strategie Marine Le Pens und die Erfolgsaussichten der Rechtsextremisten bei der Wahl.

Landesparteitag der AfD
Kommentare

Rechtsextremismus Blaue AfD wird immer brauner

Nicht obwohl, sondern weil Björn Höcke Rechtsextremist ist, hat er in seiner Partei - und auf dem Parteitag in Köln - einen Platz. Ein Kommentar.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 27. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. März 2017:

27.03.2017 00:02 Kommentieren
Kolumnen

Diebstähle Die Sorgen nicht den Hetzern überlassen

Auch wenn die Rechten es als Munition für ihren Wahlkampf nutzen: Über stehlende Banden muss offen geredet werden. Die Kolumne.

Rhein-Main

Rechte Gewalt in Hessen Mit dem Tod bedroht

Andreas Goerke

In Osthessen eskaliert der Streit zwischen Rechten und Linken. Andreas Goerke, Sprecher des Bündnisses „Fulda stellt sich quer“, und seine Familie werden bedroht.

Drohungen gegen Goerke
Rhein-Main

Drohungen von Rechtsextremen Vorwürfe gegen den Staatsschutz

Andreas Goerke setzt sich mit "Fulda stellt sich quer" gegen Rechtsextremismus ein, bekommt Morddrohungen. Vom Staatsschutz fühlt er sich eher wie ein Täter behandelt.

Beate Zschäpe
Hintergrund

Hintergrund Rechter Terror in Deutschland

bdquo;Wehrsportgruppen“ und „NSU“, „Freikorps Havelland“ und „Kameradschaft Süd“: Rechtsextreme Gruppen terrorisieren seit Jahrzehnten das Land. Laut einer Zählung des Terrorforschers Daniel Köhler verübten Rechtsradikale seit 1971 mehr als 2100 Brandanschläge und 229 Morde.

07.03.2017 16:40 Kommentieren
Graffiti in Freital
Hintergrund

Rassisten vorm Richter Wie gefährlich ist die „Gruppe Freital“?

2015 terrorisieren Rechtsextremisten mit mehreren Anschlägen die Kleinstadt Freital bei Dresden. Ziel sind nicht nur Flüchtlingsheime. Nur durch glückliche Umstände kommt niemand ernsthaft zu Schaden. Jetzt müssen sich die mutmaßlichen Täter vor Gericht verantworten.

07.03.2017 16:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum