Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

Solidarische Gesellschaft Geh, hilf mir!

Plattformen wie „GoFundMe“ bieten sich vermehrt als Alternative zu etablierten Formen öffentlicher Daseinsvorsorge an. Das untergräbt den Rechtsanspruch auf eine soziale Scherung weiter.

Wiesbaden

Wiesbaden Stadt baut Betreuung aus

Das Angebot muss in den kommenden Jahren um hunderte Plätze wachsen - ein Anbau für die Kita Parkfeld und neue Gruppen in Delkenheim machen den Anfang.

Gewalt gegen Frauen
Politik

Partnerschaftsgewalt Das eigene Zuhause als gefährlicher Ort

Häufiger als jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet - viele Opfer lebten in einem Haushalt mit ihrem Peiniger.

E-Perso
Digital-Nachrichten

Digitaler Ausweis Was man mit dem E-Perso machen kann

Auto ummelden, Meldebestätigung beantragen, Postident-Verfahren nutzen: Wofür man oft einige Wege zurücklegen muss, reicht mit dem E-Perso der Gang ins Internet. Wie kann man sich für den elektronischen Ausweis anmelden und wofür ist er hilfreich?

14.11.2018 12:52
Schüler
Landespolitik

Ganztagsschulen in Hessen Auf dem Weg zu Ganztagsschulen

Die SPD wirft der Regierung ein zu geringes Tempo bei den Ganztagsschulen in Hessen vor. Die Koalition sieht die Sozialdemokraten auf neuem Kurs.

BVZ
Rhein-Main

Interview „Die Qualität in Krippen leidet“

Die Geschäftsführer des freien Trägers BVZ schlagen Alarm: In U3-Kitas wird zu wenig Personal finanziert.

Kinderbetreuung in Hessen
Landespolitik

Hessen Kita-Betreuung wird für manche teurer

Die SPD beklagt negative Nebeneffekte der teilweisen Gebührenbefreiung für Kita-Eltern.

Colonia Dignidad
Politik

Entschädigung Opfer der Colonia Dignidad warten weiter

Als „Schlag ins Gesicht der Opfer“ haben Bundestagsabgeordnete das von der Bundesregierung vorgelegte Hilfskonzept für die Opfer der Colonia Dignidad bezeichnet.

Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

„Ankerzentren“ Paritätischer Wohlfahrtsverband rügt Innenminister

Geplante „Ankerzentren“ sorgten für Isolation und schränkten Rechte ein, kritisiert der Verband in einem Brief an die Innenminister von Bund und Ländern.

Frankfurt

Räumung im Gutleut Frankfurt muss endlich handeln

Obdachlosen-Camp in Frankfurt geräumt

Die Räumung des Slums im Gutleutviertel war absehbar. Die Stadt Frankfurt darf das Elend von Obdachlosen nicht weiter ignorieren - ein Kommentar.

Obdachlosen-Camp in Frankfurt geräumt
Frankfurt-West

Gutleut in Frankfurt Polizei räumt Roma-Lager

Der Chemiekonzern Ferro veranlasst die Räumung des Hüttendorfes im Frankfurter Gutleutviertel. Eine Gruppe von Rumänen hatte dort in selbstgebauten Verschlägen gelebt.

Lager Obdachlose | Gutleut | Frankfurt | 03.04.2018
Frankfurt-West

Streit um Rumänen Hütten steht Räumung bevor

Der Chemiekonzern Ferro beantragt die einstweilige Verfügung gegen Rumänen, die auf einer Industriebrache leben.

Haarschnitt
Arbeit, Soziales

Teilzeit „Man muss es sich leisten können“

Experte Sell spricht im Interview über Altersarmut, Teilzeit für Führungskräfte und das Vorbild Niederlande.

#metoo
Gender

#MeToo „Die gerichtlichen Verfahren sind heikel"

Familienministerin Katarina Barley und Petra Söchting, Leiterin des Hilfetelefons, sprechen im Interview über Gewalt an Frauen und die MeToo-Debatte.

Obdachlose im Winter
Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt Was getan wird, um zu helfen

Das Frankfurter Sozialdezernat beantwortet die wichtigsten Fragen rund um das Thema Obdachlose.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen