Lade Inhalte...
Hackerangriff
Politik

Interview „Bezüge zur Gaming-Szene“

Social-Media-Analyst Hammer über erste Hinweise zum Täterumfeld

Fahri Yardim und Felix Kramer
Kultur

„Dogs of Berlin“ Hoher Blutdruck in Berlin

Die Netflix-Serie „Dogs of Berlin“ erzählt von der Stadt als Ort des Verbrechens – mit zwiespältigem Resultat.

Demonstrationen in Frankfurt
Frankfurt

Rechte in Frankfurt Rechte Demo in Frankfurt geplant

Die rechte Gruppierung „Frauenbündnis Kandel“ aus Rheinland-Pfalz will am 19. Januar in Frankfurt demonstrieren. Doch an diesem Tag will auch der „Woman’s March Global“ auf die Straße gehen.

Steckbrief
Kultur

ZPS „Soko Chemnitz“ – eine gute Idee?

2. Update Ist es gerechtfertigt, Rechte ins Netz zu stellen und zu denunzieren, wie es das „Zentrum für politische Schönheit“ tut? Ein Pro und Contra.

Demo des rechtspopulistischen Bündnisses Pro Chemnitz
Chemnitz
Kultur

#Soko Chemnitz „Wo der Staat versagt, muss die Zivilgesellschaft ran“

Philipp Ruch vom „Zentrum für politische Schönheit“ spricht mit der FR über den Zweck von #Soko Chemnitz, das Versagen des Staates und den falsch verwendeten Begriff der Denunziation.

Rhein-Main

Neonazis in Leun Linke begrüßt Razzia gegen Neonazis

Der Linkspartei-Politiker Herrmann Schaus begrüßt die Durchsuchung eines Neonazi-Treffpunkts im Lahn-Dill-Kreis. Er hofft auf baldige Gerichtsverfahren.

Neonazis
Rhein-Main

Lahn-Dill-Kreis Razzia gegen Neonazis

Die Polizei findet Schusswaffen und NS-Devotionalien in einem Szenetreffpunkt im Lahn-Dill-Kreis.

Am Bundesgerichtshof
Rechtsextremismus

„Revolution Chemnitz“ Acht mutmaßliche Rechtsterroristen in U-Haft

1. Update Nach dem NSU und der „Gruppe Freital“ soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer werden festgenommen, die Umsturzpläne geschmiedet haben sollen.

02.10.2018 08:45
Rathaus Bruchköbel
Main-Kinzig-Kreis

Bruchköbel Vom rechten Rand zur FDP

Ein ehemaliger Neonazi-Aktivist ist Beisitzer im Bruchköbeler Ortsverband der Liberalen. Er sagt, er habe eine „innere Demokratisierung“ durchlaufen.

Rechte Demonstration in Chemnitz
Nach Rechtsrock-Konzert-Absage
Rechtsextremismus

Neonazis Thüringen verhindert Rechtsrock-Konzert

Tausende Neonazis wollten wieder einmal in Thüringen bei rechter Musik feiern. Was den Behörden bisher kaum gelang, klappte nun: Es gab kein großes Konzert der rechten Szene.

26.08.2018 14:15
Rechtsrock-Konzert in Mattstedt abgesagt
Politik

Nach Gerichtsentscheidung Rechtsrock-Konzert in Thüringen abgesagt

Tausende Neonazis wollten wieder einmal in Thüringen bei rechter Musik feiern. Was den Behörden bisher mit dem Versammlungsrecht nicht gelang, klappte nun: Es gab kein Konzert der rechten Szene - zumindest in Mattstedt.

25.08.2018 19:26
Bunker in Utah
Politik

Prepper Im Endkampf ums Überleben

Auch in Deutschland steigt die Zahl der „Prepper“. Unter den Weltuntergangspropheten finden sich Verschwörungstheoretiker und Rechtsradikale, die zu Gewalt aufrufen.

Pegida-Demo in Dresden
Politik

Pegida in Dresden LKA-Mann hatte offenbar Zugriff auf sensible Ermittlungsdaten

Sprecherin des Bundesinnenministeriums sieht Fall Dresden als Sache der sächsischen Behörden, Linke befürchtet Demokratieverfall in Sachsen

24.08.2018 15:24

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen