Lade Inhalte...
SPD-Chefin Andrea Nahles
Hintergrund

Fragen und Antworten Läuft es jetzt rund beim Regieren?

Ist nach dem Zoff vor dem nächsten Streit? Die Koalition will nun wieder normal regieren. Nicht alle glauben, dass der Kompromiss zu Maaßen nachhaltig Ruhe schafft bei Schwarz-Rot.

24.09.2018 10:38 Kommentieren
Protest der IGS-West gegen Fremdenfeindlichkeit
Frankfurt-West

Reaktion auf rechte Gewalt Schüler-Protest in Frankfurt gegen Fremdenfeindlichkeit

Nach der rechtsextremistischen Gewalt in Chemnitz demonstrieren Schüler der IGS-West in Höchst gegen Fremdenfeindlichkeit. Die Aktion soll in ganz Frankfurt Nachahmer finden.

Rock gegen rechts in Frankfurt
Frankfurt

Rock gegen rechts in Frankfurt Zeichen gegen rechts

Das Bündnis Rock gegen rechts ruft die Frankfurter auf, mit ihrer Präsenz ein Zeichen gegen rechte Gewalt zu setzen. Ob bei der Musik oder den Reden - es wird politisch.

Opernplatz am Morgen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Wohin geht die Reise für die Eintracht?

+++ Auslosung der Gruppen für die UEFA Europa League +++ Tödlicher Unfall auf B27 +++ Staatsanwaltschaft zieht Bilanz +++ Das bringt der Tag in in Frankfurt und Hessen +++

Shantel
Frankfurt

„Rock gegen rechts“ in Frankfurt Rocken bis 22 Uhr – mindestens

Das Programm für das Festival „Rock gegen rechts“ am Opernplatz in Frankfurt steht fest. Auch Eintracht-Fans können den Höhepunkt miterleben.

Chemnitz
Landtag Wiesbaden
Landespolitik

Votum der Linken „Ermittlungen zeigen institutionellen Rassismus“

Die Linksfraktion übt in ihrem Sondervotum scharfe Kritik an Volker Bouffier, der Polizei und dem Verfassungsschutz.

Kreis Offenbach

Offenbach Gegenseitige Kritik

Während Grüne und WAM der AfD vorwerfen, mit rechtspopulistischen Parolen rechte Gewalt zu befördern, beklagt die AfD linksextreme Gewalt.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Kritik an rechten Parolen

Während Grüne und WAM im Main-Kinzig-Kreis der AfD vorwerfen, mit rechtspopulistischen Parolen rechte Gewalt zu befördern, beklagt die AfD linksextreme Gewalt und die „Verniedlichung des Holocaust“

NSU-Prozess
Leitartikel

NSU-Urteil Niederlage des rechten Terrorismus

Das NSU-Urteil darf kein Schlussstrich sein. Zu wenig ist aus dem Versagen gefolgt. Wer „nie wieder“ sagt, kann nicht „weiter so“ machen. Der Leitartikel.

Neonazi in Springerstiefeln
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Halle Hessische Neonazis vor Gericht

Vor einem Jahr hatte ein Neonazi aus dem Main-Kinzig-Kreis vermeintliche Demonstranten mit einem Knüppel angegriffen. Nun muss er sich wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten.

Dortmund
Politik

Rechte Gewalt Rechtsextremisten greifen Dunkelhäutige in Dortmund an

In Dortmund greift eine Gruppe Rechtsextremer drei dunkelhäutige Männer an und schlägt auf sie ein. Die Angreifer sind polizeibekannt.

20.04.2018 13:57 Kommentieren
Nazi-Glocke in Schweringen
Politik

Schweringen Hakenkreuz von „Nazi-Glocke“ heimlich entfernt

Der Umgang mit einer „Hakenkreuz“-Glocke spaltet die Kirchengemeinde im niedersächsischen Schweringen. Jetzt schufen unbekannte Täter Fakten: Sie entfernten das Nazi-Symbol.

03.04.2018 14:38 Kommentieren
Biathletin
Sportpolitik

Preis des Deutschen Sports Fair-Play-Preis für Österreicherin Hauser und USV Potsdam

Die österreichische Biathletin Lisa Theresa Hauser und die Abteilung Rugby des USV Potsdam sind in Wiesbaden mit dem „Fair Play Preis des Deutschen Sports 2017“ ausgezeichnet worden.

22.03.2018 21:06 Kommentieren
Heidi Benneckenstein
Frankfurt

Heidi Benneckenstein Neonazi-Aussteigerin besucht jüdische Gemeinde

Ihre Kindheit hat Heidi Benneckenstein unter Nazis verbracht. Dann hat sie sich aus der Szene herausgekämpft – und besucht jetzt die jüdische Gemeinde.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen