23. September 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Einer der in der Türkei inhaftierten Deutschen wieder frei

Die türkische Justiz hat einen der in der vergangenen Woche festgenommenen Deutschen wieder freigelassen. Der Rechtsanwalt des Inhaftierten habe mitgeteilt, dass sein Mandant ohne Auflagen freigelassen worden sei, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts.

04.09.2017 12:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Einer der in der Türkei inhaftierten Deutschen wieder frei

Die türkische Justiz hat einen der in der vergangenen Woche festgenommenen Deutschen wieder freigelassen. Der Rechtsanwalt des Inhaftierten habe mitgeteilt, dass sein Mandant ohne Auflagen freigelassen worden sei, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts.

04.09.2017 12:40 Kommentieren
Demonstration für Pressefreiheit
Politik

Pressefreiheit Mehr als 14 Jahre im Gefängnis

FR-Serie „Journalisten in Haft“: Hatice Duman wurde verhaftet, weil sie angeblich kommunistische Propaganda betrieb.

Recep Tayyip Erdogan
Hintergrund

Deutsche in Türkei in Haft Die Nummer 22

Die Grenze der Geduld ist erreicht: Nach Monaten der Zurückhaltung bläst die Bundesregierung zum Gegenangriff gegen Präsident Erdogan. Es geht nicht mehr um Warnungen und warme Worte, sondern um eine Kehrtwende der Türkei-Politik. Gabriel warnt: Jeder Deutsche ist nun in der Türkei gefährdet.

20.07.2017 16:48 Kommentieren
Deniz Yücel
Politik

Fall Yücel Menschenrechtsgericht fordert von Türkei Stellungnahme

Politischer Druck hat nicht zur Freilassung von Deniz Yücel geführt. Der Fall ist aber vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gelandet, dem auch die Türkei unterworfen ist.

06.07.2017 13:50 Kommentieren
Pressefreiheit bedroht
Medien

Haftbefehle Türkische Justiz greift unbequeme Zeitung an

Die Zeitung „Sözcü“ ist in der Türkei eine der bedeutendsten Stimmen der Opposition. Ausgerechnet am Atatürk-Gedenktag geht die türkische Justiz gegen Eigentümer und Herausgeber vor.

Nicht informiert
Politik

Journalistin Mesale Tolu Türkei provoziert mit Festnahme neuen Streit

Die deutsch-türkische Journalistin Mesale Tolu sitzt in der Türkei aus fadenscheinigen Gründen im Gefängnis. Ihr Kind musste sie offenbar bei Fremden lassen, der Kontakt zur deutschen Botschaft bleibt ihr verwehrt.

Martin Schulz
Politik

Mögliches Referendum Regierung würde Todesstrafen-Referendum untersagen

2. Update SPD-Kanzlerkandidat Schulz legt vor, die Bundesregierung legt nach: Sie stimmen Recep Tayyip Erdogan darauf ein, dass die in Deutschland lebenden Türken hier nicht über die Wiedereinführung der Todesstrafe in der Türkei abstimmen könnten.

05.05.2017 08:45 Kommentieren
Mevlüt Cavusoglu
Politik

Türkei Wahlkommission weist Beschwerde ab

Die Opposition forderte eine Annullierung des Referendums in der Türkei. Die Wahlkommission schmetterte die Anträge nun ab. Die türkische Regierung will von Manipulationsvorwürfen nichts wissen.

19.04.2017 18:05 Kommentieren
Jubel nach Referendum
Politik

Deutsch-Türken Viele Ja-Sager im Westen

Fast zwei Drittel der Türken in Deutschland setzen ihr Kreuz bei „Evet“. Vor allem im Ruhrgebiet ist die Zustimmung zu Erdogan groß.

Mahnwache für Yücel
Politik

Freilassung ausgeschlossen Kritik aus Deutschland an Erdogans Haltung im Fall Yücel

Der türkische Präsident Erdogan bleibt im Fall des inhaftierten deutschen Korrespondenten Yücel hart: Eine Freilassung sei ausgeschlossen. Deutsche Politiker haben dafür nur eine Erklärung.

15.04.2017 10:06 Kommentieren
Deniz Naki
Auslands-Fußball

„Sehr traurig“ Naki in Türkei zu Bewährungsstrafe verurteilt

Da er sich mit kurdischen Opfern solidarisierte, muss der frühere Bundesligaspieler Deniz Naki vor Gericht und wurde verurteilt. Die politische Justiz von Staatspräsident Erdogan macht auch nicht vor Fußballern halt.

06.04.2017 15:38 Kommentieren
Abstimmung
Politik

Referendum Türken in Deutschland stimmen über Verfassungsreform ab

In Deutschland lebende Türken können von Montag an bundesweit über die Einführung eines Präsidialsystems abstimmen. Warum dürfen sie das? Und sind Ditib-Imame an der Wahl-Durchführung beteiligt?

27.03.2017 06:56 Kommentieren
Pariser Louvre
Hintergrund

Hintergrund Terroranschläge an symbolträchtigen Orten

Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer Bedeutung für ihre Anschläge aus. Eine Auswahl:

23.03.2017 12:32 Kommentieren
Söylu
Politik

Diplomatische Krise Türkischer Minister droht mit Flüchtlingen

„Wenn ihr wollt, schicken wir euch 15.000 Flüchtlinge“, droht Innenminister Süleyman Söylu im Streit mit Deutschland und den Niederlanden. Außenminister Gabriel fordert derweil die Einhaltung von Zusagen im Fall Yücel.

17.03.2017 13:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum