Lade Inhalte...
Ostend
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt-Ostend Wege aus der Wohnungskrise

Das Frankfurter Ostend, früher ein Arbeiterviertel, wird immer teurer. Und Experten sehen bei einer Diskussion wenig Chancen, dass sich die Wohnungssituation rasch entspannt. Sie fordern eine andere Politik.

Maybrit Illner
TV-Kritik

Maybrit Illner Dann kann es ja losgehen mit Jamaika

Bei Maybrit Illners Talkshow waren erneut potenzielle Koalitionäre geladen – und demonstrierten wiederholt Einigkeit.

Eisessen
Wirtschaft

Wohlstandsindex Geht’s uns gut?

Laut aktuellem Wohlstandsindex geht es den Deutschen besser als vor fünf Jahren. Doch die Studie ist wenig aussagekräftig - vor allem aus einem Grund.

Politik

Russland Putin lobt Donald Trump

Jedes Jahr das gleiche Ritual: Hunderte Journalisten wollen Wladimir Putin eine Frage stellen. Der Kremlchef wählt selbst aus und spricht über Innenpolitik, Wirtschaft und seinen neuen Freund Donald Trump.

23.12.2016 12:15 Kommentieren
Containerterminal in Hamburg
dpa

HWWI senkt Konjunkturprognose - Globale Unsicherheiten

Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) hat seine Prognose für das deutsche Wirtschaftswachstum in diesem Jahr von 1,7 auf 1,3 Prozent gesenkt.

07.03.2016 16:32 Kommentieren
Rubel
dpa

Rubel zum Jahresende stark unter Druck

Für die russische Bevölkerung geht das wirtschaftlich schwierige Jahr 2015 mit einem weiteren Kursverfall des Rubels zu Ende.

30.12.2015 12:08 Kommentieren
Rhein-Main

Hessen Gutes Weihnachtsgeschäft erwartet

Süßer die Kassen nie klingen - das gilt in der Weihnachtszeit auch für den hessischen Einzelhandel. Steigende Realeinkommen und hohe Beschäftigungsquote sollten zum Fest für steigende Umsätze sorgen.

25.11.2015 14:02 Kommentieren
Wirtschaft

Reallohn Reallöhne in Deutschland steigen wieder

Deutschlands Arbeitnehmer haben deutlich mehr Geld in der Tasche. Dank der niedrigen Inflation steigen in diesem und wohl auch im nächsten Jahr die Reallöhne kräftig. Die sinkenden Energiepreise helfen.

22.12.2014 17:00 Kommentieren
Meinung

Gastbeitrag Zahlen machen Politik

Seit dem Ende der 90er-Jahre gibt es kein Wachstum der Realeinkommen bei den Haushalten in der Mitte, während die Spitzen kräftig zulegen konnten.

03.09.2012 16:58 Kommentieren
Wirtschaft

Arm und Reich Weniger in der Tasche als vor zehn Jahren

Die Schere zwischen Arm und Reich geht in Deutschland immer weiter auseinander. Das Realeinkommen sei geringer als vor zehn Jahren, kritisiert der Deutsche Gewerkschaftsbund - und fordert: Die Löhne müssen kräftig steigen.

24.11.2011 17:56 Kommentieren
Wirtschaft

Löhne sollen kräftig steigen

Gewerkschaften kritisieren Vermögensverteilung. Realeinkommen geringer als vor zehn Jahren

24.11.2011 17:52 Kommentieren
Wirtschaft

Studie: Lohnplus gleicht Inflation oft nicht aus

Trotz florierender Wirtschaft haben sich die Realeinkommen vieler Arbeitnehmer nach einer Studie zuletzt verringert. ...

09.11.2011 17:15 Kommentieren
Wirtschaft

Leiharbeit Die Kluft wächst

Die Bundesagentur für Arbeit ermittelt für Leiharbeiter ein mittleres Monatseinkommen von 1393 Euro. Das sind satte 900 Euro weniger als das, was Beschäftigte ohne Berufsabschluss bekommen.

Mobilität

Ökosteuer Langer Bremsweg

Die Ökosteuer führt nur zu einen marginalen Auto-Abstinenz. Die Lenkungswirkung sei gering, aber immerhin "messbar", so das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Von Roland Bunzenthal

08.04.2010 00:04 Kommentieren
Wirtschaft

Wirtschaftskrise Auch die Lohntüte ist eine Mogelpackung

Auf den ersten Blick gleich groß, in Wahrheit aber weniger drin - das Prinzip der Lebensmittelindustrie gilt jetzt auch fürs Gehalt. Das scheint hoch wie immer. Aber in Wahrheit wird es weniger. Der Reallohn sinkt.

23.06.2009 09:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen