26. Juni 201728°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Symbolfoto Polizei
Frankfurt

Höchst 15-Jähriger will Kiosk ausrauben

Ein Junge hat einen bewaffneten Überfall auf eine Trinkhalle in Höchst versucht. Der Raub misslang, der mutmaßliche Täter wurde gefasst.

29.05.2017 11:58 Kommentieren
Manuel Neuer
Champions League

Champions League Bayern-Aus: XXL-Drama statt Heldenepos

Extrem qualvoll setzt sich der Spanien-Fluch des FC Bayern in der Champions League fort. Nach dem Viertelfinal-Aus gegen den fünffachen Ronaldo fühlen sich Münchens Fußball-Helden betrogen. Jetzt müssen sie mit aller Macht noch mehr K.o.-Frust vermeiden.

19.04.2017 16:12 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Razzien in Rockerszene „Rules 5“ wollten es mit Gewalt regeln

Die Polizei macht in mehreren Bundesländern Razzien im Rockermilieu. Auslöser soll ein Vorfall in einem Jugendtreff im osthessischen Neuhof gewesen sein. Dort sollen Rocker Kinder bedroht haben.

10.03.2017 18:14 Kommentieren
Kriminalstatistik
Frankfurt

Kriminalstatistik Weniger Raub und Einbrüche

Die Frankfurter Polizei präsentiert positive Zahlen. Fast jeder zweite Einbruch ist im Versuchsstadium steckengeblieben.

Waldbrand in Neuseeland
Panorama

Elf Häuser zerstört Waldbrand in Neuseeland wütet weiter

Auf Neuseelands Südinsel sind bei einem riesigen Waldbrand mindestens elf Häuser ein Raub der Flammen geworden. Wegen des Feuers mussten in der Umgebung der Stadt Christchurch mehrere Hundert Einwohner ihre Häuser verlassen.

16.02.2017 08:12 Kommentieren
Politik

Waldbrand in Neuseeland wütet weiter

Auf Neuseelands Südinsel sind bei einem riesigen Waldbrand mindestens elf Häuser ein Raub der Flammen geworden. Wegen des Feuers mussten in der Umgebung der Stadt Christchurch mehrere Hundert Einwohner ihre Häuser verlassen.

16.02.2017 08:05 Kommentieren
Panorama

Diamantenraub bei Amsterdam Sieben Festnahmen nach Diamantenraub

Zwölf Jahre nach einem Diamantenraub bei Amsterdam gibt es sieben Festnahmen. Weitere Festnahmen seien durchaus möglich.

21.01.2017 15:09 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Überfall Bad Vilbel Raub statt Rendezvous

Ein junger Mann wird über eine Dating-Plattform auf einen Feldweg bei Bad Vilbel gelockt und dort von Jugendlichen überfallen.

09.01.2017 15:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Debatte um erweiterte DNA-Analyse

Ermittler und Politiker fordern mehr Möglichkeiten bei DNA-Analysen. Anlass ist die Vergewaltigung und Ermordung einer Studentin in Freiburg. Dort haben die Ermittler einen jungen Afghanen als Verdächtigen festgenommen - nachdem ein gefundenes Haar sie auf seine Spur gebracht hatte.

06.12.2016 15:54 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Phantombildzeichnerin in Vollzeit

Liane Bellmann ist ein Profi für die Abbildungen von Gesuchten. Sie reist durchs Land und zeichnet Phantombilder.

Politik

Einbrüche: GdP fordert Gesetzesänderung und mehr Personal

Für eine höhere Aufklärungsquote von Einbrüchen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Gesetzesänderung und mehr Personal. Der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung»: «Es ist längst überfällig, Einbruch als Raub einzustufen.»

29.10.2016 08:54 Kommentieren
Champions League

13 Legia-Fans nach Zusammenstößen in Madrid festgenommen

Nach Zusammenstößen mit der Polizei vor dem Champions-League-Spiel bei Real Madrid (5:1) sind 13 Fans von Legia Warschau festgenommen worden.

19.10.2016 12:48 Kommentieren
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Frankfurt Feier mit Räubern

Eine Fete läuft am Heddernheimer Nidda-Ufer aus dem Ruder. Unbekannte berauben die Gäste. Die Frankfurter Polizei sucht nach den Tätern.

Deutschland und die Welt

Raub im KaDeWe – zweiter Prozess beginnt

Im Fall des spektakulären Überfalls auf das KaDeWe in Berlin im Dezember 2014 beginnt heute ein zweiter Prozess. Angeklagt sind zwei 20-Jährige. Sie sollen zu der Gruppe gehört haben, die maskiert und mit Axt, Machete sowie Reizgas bewaffnet in das Luxuskaufhaus gestürmt war. In nur 79 Sekunden wurden laut Anklage Uhren und Schmuck im Wert von rund 817 000 Euro erbeutet. Im ersten Prozess erhielt ein Hauptangeklagter knapp sieben Jahre Haft.

12.10.2016 01:28 Kommentieren
Panorama

Als es auf der Wiesn krachte

Mehr Angst, weniger los: eine Bilanz zum Münchner Oktoberfest.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum