Lade Inhalte...
Demonstration gegen Flüchtlinge
Deutschland und die Welt

„Roseanne“ bekommt Ablegerserie ohne Roseanne Barr

„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die Comedyserie ohne Roseanne Barr und unter anderem Namen weiter. Der US-Sender ABC bestätigte, dass er an einer Ablegerserie arbeite. Arbeitstitel: „Die Conners“.

22.06.2018 08:04 Kommentieren
WM 2018 - Fanmeile in Berlin
WM-Panorama

Fußball-WM Fußball und Sexismus geht immer

Kaum rollt der Ball bei der WM, schon geht es los: Supermarktketten locken Kunden mit sexistischen Kampagnen, der Männerwitz hat Hochkonjunktur, und Rassismus ist wieder salonfähig. Eine Glosse rund um die WM.

FBL-WC-2018-FEATURE
Fußball-WM 2018

Ballalaika Mit dem Taxi durch Kasan

Eine Begegnung mit Basel, der viel mehr zu bieten hat als nur eine schnelle Fahrt in einem alten Skoda aus der Innenstadt von Kasan zum Schwimmpalast.

Buch "Anne Frank"
Frankfurt

Bildungsstätte Anne Frank Interaktiv gegen den Rassismus

Das neue Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank ist eingeweiht. Damit sagen die Verantwortlichen auch den Geschichtsrelativierern den Kampf an. Eine Zeitzeugin gibt Tipps.

Kopftuch
Gianni Infantino
WM-Topnews

FIFA-Boss Infantino: Risiko rassistischer Ausfälle bei WM

Der Weltfußballverband FIFA kann rassistische Pöbeleien aus dem Publikum bei der Fußball-WM in Russland nicht ausschließen.

12.06.2018 08:47 Kommentieren
Susanne Schröter
Hintergrund

Zusammenprall der Kulturen Forscherin zu Susanna: „Das ist jetzt kein Einzelfall mehr“

Spätestens nach dem Fall Susanna muss Deutschland aus Sicht einer Forscherin sein modernes Frauenbild verteidigen. Sie sieht einen „Kulturen-Clash“, warnt aber auch vor Polarisierung und Rassismus. Und dann gibt es noch ein demographisches Problem.

09.06.2018 10:52 Kommentieren
Amnesty International
Lernlabor Anne Frank
Frankfurt

Bildungsstätte Anne Frank Bildungsstätte wird modernes Lernlabor

Die Bildungsstätte Anne Frank ersetzt ihre alte Dauerausstellung durch ein modernes „Lernlabor“ zu Rassismus und Ausgrenzung.

Pep Guardiola
Ausland

Manchester City Anschuldigungen gegen Pep Guardiola

Fußball-Profi Yaya Touré hat schwere Anschuldigungen gegen seinen Trainer Pep Guardiola erhoben und dem Ex-Bayern-Coach Rassismus vorgeworfen.

05.06.2018 09:32 Kommentieren
People hold an American flag during the second annual Women's March in Los Angeles
Feminismus

Afroamerikanerinnen Schwestern, wo seid ihr?

Hunderttausende demonstrierten bei den „Women’s Marches“ in den USA gegen Präsident Trump und für einen modernen Feminismus. Doch vor allem schwarze Frauen fühlen sich nicht wirklich vertreten.

Janusz Korwin-Mikke
Politik

EU-Parlament Keine Strafe für rassistische und sexistische Äußerungen

Der EuGH hebt die Sanktionen gegen den rechtsextremen polnischen Abgeordneten Janusz Korwin-Mikke auf. Der Richter urteilte: Die Meinungsfreiheit von Parlamentariern genießt besonderen Schutz.

01.06.2018 09:52 Kommentieren
USA
Medien

Roseanne Barr „Roseanne“-Show nach rassistischem Tweet abgesetzt

Die US-Komikerin Roseanne Barr ist für ihr freches Mundwerk bekannt. Doch ein rassistischer Tweet der Trump-Unterstützerin sorgt jetzt für Empörung.

30.05.2018 07:15 Kommentieren
Unterkünfte im Gutleut-Viertel in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Förderverein Roma „Die Stadt tut eindeutig zu wenig“

Der Leiter des Fördervereins Roma, Joachim Brenner, zur Lage der meist aus Rumänien stammenden Menschen im Gutleutviertel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen