Lade Inhalte...
Marc Wilmots
Fußball

WM-Qualifikation Playoffs Afrika-Trio jubelt über WM-Ticket - Krawalle in Brüssel

Nach der ersten WM-Qualifikation Marokkos nach fast 20 Jahren artet die Feier im Brüsseler Stadtzentrum in Ausschreitungen aus. Die Sicherheitskräften stehen in der Kritik.

12.11.2017 15:20 Kommentieren
Dortmunder Fanplakate
1. Liga

Angst vor Ausschreitungen Große Anspannung in Dortmund vor Duell mit Leipzig

Null Toleranz! Mit aller Härte will die Polizei gegen mögliche Randalierer beim Auftritt der Leipziger in Dortmund vorgehen. Ein Skandalspiel wie im Februar soll sich nicht wiederholen. Trotz verstärkter Polizeipräsenz ist die Anspannung groß.

13.10.2017 13:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mob attackiert Hilfslieferung - Rohingya in „akuter Not“

Ein wütender Mob hat in Myanmars Unruheregion Rakhine eine Hilfslieferung des Roten Kreuzes mit Gewalt zu verhindern versucht. Aus einer Gruppe mehrerer Hundert Randalierer heraus seien Steine und Molotow-Cocktails geworfen und einige Polizisten verletzt worden, teilte die Regierung mit.

21.09.2017 17:54 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Randalierer in Kassel Handy verloren und Polizist getreten

Ein randalierendes Pärchen hat in Kassel die Polizei auf den Plan gerufen. Auslöser des Wutausbruchs war ein verlorengegangenes Handy. Auch ein Polizist wurde angegangen.

Gündüzkanat
Rhein-Main

Schwalbach Dialog zwischen Migranten und Polizei gesucht

Das Projekt „Face2Face“ will das Verständnis zwischen Polizei und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Schwalbach fördern.

FC Hansa Rostock gegen Hertha BSC
Fußball

Fußballfans Ultra ist nicht gleich Ultra

Der Streit um Gewalt in Stadien reduziert die komplexe Fankultur auf Brandstiftung. Oft bringen wenige Randalierer die Mehrheit der friedlichen Vereinsanhänger in Verruf. Dabei brauchen kreative und konstruktive Projekte dringend Unterstützung.

Burnley -Hannover 96
Fußball

Randale bei Testspiel von Hannover 96 „Es ist eine Schande“

Hunderte Chaoten haben beim Testspiel von Hannover 96 beim englischen Premiere-League-Klub Burnley einen Spielabbruch provoziert. Womöglich ist es eine Reaktion auf die Übernahme durch Präsident Martin Kind.

05.08.2017 19:57 Kommentieren
Rhein-Main

Sicherheit in Schwalbach Kameras gegen Randalierer

Main-Taunus-Kreis

Die Polizei und die Stadt Schwalbach schnüren nach einem Brandanschlag auf eine Polizeistation ein Sicherheitspaket . Die Sicherheitskräfte wollen verstärkt gegen aggressive Jugendliche vorgehen.

G20 in Hamburg
Leitartikel

G20 in Hamburg Wann der Rechtsstaat wirklich gefährdet ist

Erweist sich die Qualität des Staates in gnadenloser Härte gegen Verdächtige? Gab es da nicht auch noch das Prinzip der Verhältnismäßigkeit? Der Leitartikel.

Scholz spricht
Hintergrund

Analyse Scholz: „Dafür bitte ich um Entschuldigung“

Gleich zu Beginn seiner Regierungserklärung sagt Olaf Scholz, worauf seit Tagen viele Hamburger warten: Der Regierungschef entschuldigt sich bei den Bürgern für das Chaos während des G20-Gipfels. Schwere Fehler der Behörden bestreitet er aber. Schuld seien die Gewalttäter.

12.07.2017 18:16 Kommentieren
„Krieg beginnt hier“
Hintergrund

Analyse Auf der Suche nach den Krawallmachern - und nach Antworten

Alle hatten erwartet, dass es heftig zugehen würde beim G20-Gipfel in Hamburg. Nun hat es geknallt - und zwar heftigst. Trotzdem ist die Ratlosigkeit auf einmal groß. Wer steckt hinter den Krawallen? Wie kam es dazu? Und was folgt daraus?

10.07.2017 18:44 Kommentieren
Toter Demonstrant
Hintergrund

Chronologie Wenn Proteste aus dem Ruder laufen

Globalisierungsgegner protestieren immer wieder gegen internationale Konferenzen wie den G20-Gipfel in Hamburg. Nicht immer bleiben die Proteste friedlich.

10.07.2017 16:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

CSU-Innenexperte: Randalierer von Hamburg rigoros bestrafen

Der CSU-Innenexperte Stephan Mayer hat eine harte Reaktion des Rechtsstaats auf die schweren linksradikalen Krawalle am Rande des G20-Gipfels von Hamburg verlangt. „Sämtliche identifizierte Kriminelle müssen rigoros und unnachgiebig verfolgt

09.07.2017 09:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

G20-Proteste: Dritte Nacht mit Gewalt in Hamburg

In Hamburg ist es in der Nacht wieder zu Ausschreitungen gekommen. Randalierer warfen Flaschen, Steine oder Böller. Die Polizei setzte im Schanzenviertel Wasserwerfer, Pfefferspray und Tränengas ein.

09.07.2017 07:14 Kommentieren
Toter Demonstrant
Hintergrund

Chronologie Wenn Proteste aus dem Ruder laufen

Globalisierungsgegner protestieren immer wieder gegen internationale Konferenzen wie den G20-Gipfel in Hamburg. Nicht immer bleiben die Proteste friedlich.

08.07.2017 13:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum