Lade Inhalte...
Verteidigungsministerin von der Leyen besucht Truppen in Parow
Politik

Ursula von der Leyen Eine „Wunschliste“ für die Bundeswehr

Das sogenannte Fähigkeitsprofil sieht eine größere, modernere und auch teurere Truppe vor und stößt auf viel Kritik. Was steht in Ursula von der Leyens „Masterplan“?

Panzer
Leitartikel

Leitartikel Stoppt Killerroboter

Autonome Waffen werden einen Krieg schlimmer und nicht besser machen. Deshalb sollten die UN diese Maschinen verbieten.

Panzer
Panorama

Polen Geliebte Panzer

In Polen müssen kraft eines neuen Gesetzes Hunderte Denkmäler abgerissen werden. Dahinter steht die „Dekommunisierung“ – ein Schlüsselbegriff der Politik der PiS-Regierung.

Afrin
Politik

Bundesregierung Deutsche Waffenexporte nach Beginn türkischer Afrin-Offensive

Trotz des Angriffs auf die Kurden-Stadt Afrin erlaubt die Bundesregierung Rüstungsverkäufe in die Türkei.

Afrin
Konflikt in Syrien
Politik

Krieg in Syrien Deutsche Waffen für die Türkei

Trotz aller Kritik am Einmarsch in Syrien - die Türkei bezieht weiter Waffen aus Deutschland. Tendenz steigend.

15.03.2018 06:04 Kommentieren
Deniz Yücel frei
Politik

Waffenlieferungen Teurer Deal für Deniz Yücel?

1. Update Deutschland hat vor der Freilassung von Deniz Yücel Rüstungsexporte in die Türkei genehmigt. Waren die teuren Geschäfte eine Gegenleistung für den Journalisten?

Kolumnen

GroKo Begrenzt endlich die Rüstungsexporte!

Bis heute gibt es keine klaren juristischen Regeln für den Export deutscher Waffen. Das muss die neue Bundesregierung ändern. Die Kolumne.

Heckler & Koch
Bundestagswahl 2017

GroKo Lieferstopp für Rüstungsgüter umstritten

Laut dem Entwurf des Koalitionsvertrags streiten sich Union und SPD über die Lieferung von Rüstungsgütern an Staaten, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Im Sondierungspapier war noch von einem Ausfuhrstopp die Rede.

Deutsche Waffen
Kommentare

Rüstung Restriktive Richtlinien

Bei Waffenexporten würde es reichen, wenn sich die Verantwortlichen an deutsche Vorgaben halten würden.

Waffenexporte
Politik

Rüstungsexporte Rüstungsexporte unter großer Koalition deutlich gestiegen

Die große Koalition hat in den vergangenen vier Jahren mehr Rüstungsexporte genehmigt als in den Jahren zuvor. Kritik kommt insbesondere von Grünen und Linken.

24.01.2018 10:05 Kommentieren
Diplomatie
Kommentare

Sigmar Gabriel und Türkei Es wäre ein schmutziger Deal

Sigmar Gabriel erweckt den Anschein, als wolle er die Wiederaufnahme deutscher Rüstungslieferungen an die Türkei an die Freilassung Yücels knüpfen. Das sollte er nicht tun. Ein Kommentar.

Oberndorf
Kommentare

Rüstungsexporte Die Witze der Waffendealer

Jemen versinkt im Bürgerkrieg und Deutschland exportiert Waffen nach Saudi-Arabien. Laut Wirtschaftsministerium „eine restriktive und verantwortungsvolle Rüstungsexportpolitik“ - ein schlechter Witz, oder? Unser Kommentar.

Symbolbild Rüstungsexporte der Bundesregierung
Politik

Rüstungsexporte Mehr Waffen für Saudi-Arabien

Rüstungsexporte in Höhe von rund 148 Millionen Euro von Deutschland nach Saudi-Arabien sind im dritten Quartal 2017 genehmigt worden. Auch die Exporte nach Ägypten stehen in der Kritik.

14.11.2017 18:08 Kommentieren
U-Boot der Dolphin-Klasse
Politik

Waffenhandel Umstrittener U-Boot-Deal mit Israel genehmigt

Monatelang lag der Deal wegen Korruptionsvorwürfen auf Eis. Nun bekommt Israel deutsches Kriegsgerät geliefert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen