Lade Inhalte...
Demonstration
Politik

Spanien Ultrarechte jetzt auch in Spanien

Katalanische Separatisten befördern die ultrarechte Partei Vox ins andalusische Regionalparlament.

Rod Rosenstein
Politik

Vize-Justizminister Rod Rosenstein bleibt vorerst im Amt

Trotz Revolte-Gerüchten lässt US-Präsident Donald Trump seinen Vize-Justizminister im Amt – vorerst zumindest.

Putschversuch in der Türkei
Politik

Türkei Jagd auf den „Putsch-Drahtzieher“

Türkische Medien veröffentlichen die Adresse des angeblichen „Putsch-Drahtziehers“ in Berlin-Neukölln. Der 51-Jährige wird in Sicherheit gebracht.

Spartakusaufstand im Januar 1919
Politik

6. Januar 1919 Als Sozialdemokraten und Linkssozialisten gegeneinander auf die Straße gingen

Der 6. Januar 1919 ist ein Datum, das in Vergessenheit geraten ist. Auch wenn der Tag der Auftakt für den Aufmarsch in eine Epoche der Polarisierungen, der Extreme und Gewalt war.

Politik

Asyl für Offiziere Türkei setzt Athen unter Druck

Die griechische Regierung will neue Spannungen mit Ankara vermeiden und signalisiert jetzt Entgegenkommen.

Simbabwe
Politik

Simbabwe „Rettungsaktion“ statt Putsch

Offiziell hat das Militär Simbabwe aus der Hand einer Clique von Kriminellen befreit - von einem Putsch darf nicht die Rede sein. Noch ist nicht ausgeschlossen, dass sich im Süden Afrikas eine Militärdiktatur etabliert.

Putschversuch in der Türkei am 15. Juli 2016
Politik

Türkei Der Putsch und die dunklen Mächte

Die türkische Justiz bezichtigt einen US-Professor, den Staatsstreich vom Juli 2016 geplant zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl erlassen.

Limassol
Politik

Türkei Flucht mit Luxusyacht

Ein türkischer Offizier und Lebemann, als Putschist und Gülenist verdächtigt, gibt Rätsel auf.

Türkei
Politik

Türkei Kampf um die verlorene Ehre

FR-Autor Frank Nordhausen hat in Brüssel zwei türkische Nato-Offiziere getroffen, die nach dem Putschversuch aus der Armee entlassen wurden, vom Geheimdienst gejagt werden und in Belgien Asyl beantragt haben.

Hintergrund

Ernüchterung auf der Plaza Kataloniens Separatisten brauchen Geduld

Zehntausende hatten sich am Dienstag in der Nähe des katalanischen Parlaments in Stellung gebracht. Im Gepäck Unabhängigkeitsflaggen und Rosen. Sie hofften, nach Jahren des Wartens endlich die Trennung von Spanien bejubeln zu können. Aber dann folgte die große Ernüchterung.

10.10.2017 21:13 Kommentieren
Gefängnis in Antalya
Hintergrund

Ratlosigkeit in Berlin Deutsche in Türkei eingesperrt: „Alptraum setzt sich fort“

Inzwischen werden fast im Wochenrhythmus Deutsche in der Türkei aufgegriffen. Am Sonntag trifft es noch ein Ehepaar. Die Hintergründe sind unklar. Aber das Auswärtige Amt spricht von einem „Alptraum“.

11.09.2017 16:58 Kommentieren
Strand von Lara
Politik

Türkeireisen Unkalkulierbare Gefahr im Türkeiurlaub

Nicht nur Journalisten und Aktivisten laufen Gefahr, in der Türkei festgesetzt zu werden, auch Urlauber müssen vorsichtiger sein - besonders bei der Wahl ihrer T-Shirts.

Türkei
Politik

Türkei CHP-Vorsitzendem Kilicdaroglu droht Verhaftung

Dem nächsten politischen Konkurrenten des türkischen Staatschefs Erdogan droht Gefängnis: Kemal Kilicdaroglu, Vorsitzender der sozialdemokratischen CHP, wird Spionage vorgeworfen.

Türkei
Politik

Türkei War Adil Öksüz der oberste Putschist?

Der Islamtheologe und Gülen-Anhänger hat laut Ankara die Revolte 2016 koordiniert – Indizien gibt es, Beweise nicht. Er hat angeblich in Deutschland Asyl beantragt.

Prozess
Politik

Türkei Mammutprozess gegen 486 Personen

In der Türkei beginnt am Dienstag ein Mammutprozess gegen 486 mutmaßliche Putschisten. Demonstranten fordern ihre Todesstrafe.

01.08.2017 15:14

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen