Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 27. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2018:

27.11.2018 00:04
Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF Solo für AKK

Maybrit Illner machte ihre Talkshow zu einem Test für die Bewerberin um den CDU-Parteivorsitz. Die Ex-Generalsekretärin geriet einmal doch ins Schwimmen.

JERZY GIEDROYC
Literatur

„Kultura“ Schmiede des Antikommunismus

Die Geschichte der polnischen Exilzeitschrift „Kultura“ lässt sich nicht in wenigen Worten erzählen. Schriftsteller Artur Becker schreibt über Bernard Wiadernys Buch „Schule des politischen Denkens“ - und nicht nur.

Türkei Saudi-Arabien
Politik

Der Fall Khashoggi Der unbequeme Skeptiker

Von dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi fehlt weiter jede Spur. Ein Porträt.

Saudisches Konsulat in Istanbul
Medien

Jamal Khashoggi Zum Schweigen gebracht

Der bekannte saudische Blogger Jamal Khashoggi ist in der Türkei verschwunden.

Davidstern bei Pegida-Kundgebung
Politik

AfD Offenbach AfD will mit Juden den Islam bekämpfen

Jüdische AfD-Mitglieder begleiten in Offenbach die Gründung einer parteiinternen Vereinigung vor. Verbände gehen auf Distanz.

Uri Avnery
Kultur

Israel Uri Avnery - ein Optimist für den Frieden

Er war Bestsellerautor und kritischer Journalist, Knesset-Abgeordneter und Friedensaktivist. Jetzt ist der als Helmut Ostermann in Deutschland geborene Israeli Uri Avnery im Alter von 94 Jahren gestorben.

Antisemitismus
Frankfurt-West

Abraham Melzer in Frankfurt Meinungsfreiheit und „Antisemitismushysterie“

Der Publizist Abraham Melzer schildert in Frankfurt auf Einladung einer Initiative seine ganz eigene Sicht auf Antisemitismus und den Nahost-Konflikt.

Stephen Bannon
Politik

EU-Wahl Steve Bannon will Rechtspopulisten in Europa unterstützen

Stephan Bannon, der frühere Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, will mit der Stiftung „Die Bewegung“ die EU-Wahl beeinflussen. Die Entwicklung in Italien mache ihm Hoffnung, sagt der ultranationalistische Publizist.

22.07.2018 09:13
G7
Politik

G7-Gipfel Mercedes-Stern im Fadenkreuz

US-Präsident Donald Trump will beim G7-Gipfel Druck in der Handelspolitik machen. Deutschland sieht er als seinen ökonomischen Hauptgegner.

Jüdischer Friedhof
Politik

Juden Sie erinnern und werden doch vergessen

Jüdische Zuwanderer erhalten keine Renten. Prominente fordern finanzielle Hilfe.

Donald Trump
Politik

USA unter Trump „Es kann und es wird schlimmer werden“

Der konservative US-Publizist David Frum über den Niedergang der amerikanischen Demokratie und den fehlenden Respekt des US-Präsidenten vor Kanzlerin Merkel.

Rhein-Main

Königstein Kogon-Preis geht an Grosser

Die Stadt Königstein zeichnet den deutsch-französischen Sozialwissenschaftler und Publizisten Alfred Grosser aus.

Stephan Krawzyk und Freya Klier
Kultur

Interview Freya Klier „Ich liebe sie überhaupt nicht, aber sie haben das Recht und das Wort“

Publizistin Freya Klier über die Freiheit der AfD, das DDR-Desinteresse an Ost-Schulen und ihre Ausbürgerung vor genau 30 Jahren.

Russland

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen