Lade Inhalte...
Gericht Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Frankfurt „Lustige Stimmung“ bei mutmaßlicher Vergewaltigung

Fünf Männer sollen in Schwalbach eine Frau brutal vergewaltigt haben. Die Angeklagten reden im Prozess vor dem Frankfurter Landgericht von einvernehmlichem Sex und beschreiben das Opfer als Nymphomanin.

Bahnhof Flörsheim
Hintergrund

Mutmaßlicher Missbrauch Was im Fußball-Sonderzug passiert sein soll

Nach der 1:5-Niederlage ihres Vereins gegen Bayern München steigen die Fans von Borussia Mönchengladbach in einen Sonderzug. Ab nach Hause. Und trotzdem gute Laune beim Tanzen an Bord. Doch für eine 19-Jährige wird die Fahrt zum traumatischen Erlebnis.

16.04.2018 21:08 Kommentieren
Tite
Nationalmannschaft

Brasilien Lächelnd in Badehose

Brasilien ist bereit für die WM - nur Neymar bereitet Sorgen.

26.03.2018 09:37 Kommentieren
Schwangere Frau
Familie

Hilfe für Mütter So können Frauen eine schwierige Geburt verarbeiten

Alle Geburten sind gewaltige Ereignisse - und manchmal bleiben die Mütter traumatisiert. Wie kommt es dazu? Und was hilft Betroffenen in so einem Fall?

05.03.2018 12:07 Kommentieren
Neymar
Ausland

Neymar Der Fuß der Nation

Die Sorge um Neymar ist derzeit das beherrschende Thema in Brasilien. Ein Kommentar.

Darmstadt

Psychische Erkrankungen Traumazentrum Südhessen hilft Geflüchteten

Die Kooperation von Caritasverband und Deutschem Roten Kreuz begleitet künftig traumatisierte Menschen. Vier psychosoziale Zentren sollen in Hessen entstehen.

Winterdienst
Rhein-Main

Das bringt der Tag Auf den Straßen droht Glatteis

+++ Warnung vor gefrierendem Regen +++ Beratung für traumatisierte Flüchtlinge +++ Hessen will Start-Ups locken +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Abschiebung
Landespolitik

Fall Alek Landtag befasst sich mit Abschiebung von Alek

Der zwölfjährige Alek sollte eigentlich zusammen mit seiner Großmutter nach Mazedonien abgeschoben werden. Innenminister Peter Beuth (CDU) erläutert im hessischen Landtag, warum das nicht geschah.

Kindertheater in Leipzig
Panorama

Kindertheater Von Anderswo

Ein Kindertheaterstück über Flüchtlinge: Der Hauptdarsteller, selbst Geflüchteter, zaubert eine lehrreiche Geschichte aus dem Koffer.

Justizia
Kriminalität, Gericht

Prozess wegen Freiheitsberaubung Junge Frau in die Türkei verschleppt

Eltern und Onkel bringen eine junge Frau gegen ihren Willen in die Türkei. Ein Gericht verurteilt die in Frankfurt und Friedberg lebenden Angeklagten zu einer Bewährungsstrafe.

02.02.2018 22:00 Kommentieren
John River in „River“
TV-Kritik

„River“, arte Geisterseher

Abi Morgan hat eine britische Miniserie geschrieben, die angesichts ihrer Radikalität und Klasse gerade in der krimi-übersättigten deutschen Fernsehlandschaft positiv heraussticht.

Flüchtlinge in Hessen
Main-Kinzig-Kreis

Flüchtlinge in Hessen Trauer um jungen Flüchtling in Maintal

Einem Flüchtling in Maintal (Main-Kinzig-Kreis) drohte die Abschiebung nach Afghanistan. Der 23-Jährige soll sich möglicherweise deshalb vor einen Zug geworfen haben. Die Polizei ermittelt.

Die Toten vom Bodensee – Die Wiederkehrer
TV-Kritik

„Die Toten vom Bodensee“, ZDF Und endlich die Auflösung

„Die Toten vom Bodensee“: Fast zwei Jahre rätselten Zuschauer, was es mit dem Verschwinden von Hannah Zeilers Vater auf sich hat. Jetzt ist er wieder da!

Frauke Gerlach
Netz

Grimme-Preis Privatsender punkten bei Nominierungen

Die Direktorin des Grimme-Instituts sieht eine „eine positive Tendenz bei der Programmqualität der Privaten“. Auch eine Netflix-Serie ist erstmals vertreten.

17.01.2018 15:03 Kommentieren
Teufelsmoor in der ARD
TV-Kritik

„Teufelsmoor“, ARD Wenn ein Lebenslicht erlischt

Das ARD-Drama „Teufelsmoor“ erzählt im Stil vieler ZDF-Krimis und mit einigen Horror-Elementen von einer Jahrzehnte zurückliegenden Familientragödie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum