Lade Inhalte...
Germanwings-Absturz
Panorama

Germanwings-Absturz Angehörige wollen mehr Schmerzensgeld

Vor fast vier Jahren starben beim Absturz einer Germanwings-Maschine in den Alpen alle 150 Insassen. Seit 2017 wollen Hinterbliebene vor Gericht ein höheres Schmerzensgeld durchsetzen. Nun gehen sie auch gegen die Lufthansa vor.

07.01.2019 14:34
Berliner Platz nach dem Attentat
Terror

Terror „Gesellschaftliche Polarisierung ist die Begleitmusik“

Terrorismusforscher Peter R. Neumann über den Zusammenhang zwischen politisch motivierter Gewalt und der Verfassung der Täter.

Mann fährt in Fußgängergruppe
Terror

Bottrop Wahn oder menschenfeindliches Kalkül?

Der Attentäter von Bottrop und Essen ist wahrscheinlich psychisch krank. Was bedeutet das für die Bewertung seiner Tat?

Mann fährt in Fußgängergruppe
Politik

Rechtsterror Politiker verharmlosen Anschlag von Bottrop

Das Bundesinnenministerium will nach der rassistischen Tat von Bottrop weder von Terror sprechen noch Konsequenzen ziehen.

Deutschland und die Welt

Anzeichen für psychische Erkrankung bei Messerangreifer

Nach der Messerattacke in Manchester mit drei Verletzten ist der festgenommene Täter wegen Anzeichen für eine psychische Erkrankung in Gewahrsam genommen worden. Dies wurde nach einer medizinischen Untersuchung des 25-Jährigen angeordnet, wie die Polizei mitteilte.

02.01.2019 00:10
Mann fährt in Fußgängergruppe
Politik

Bottrop und Essen Acht Menschen bei rassistischem Anschlag verletzt

6. Update Mit dem Auto fährt ein Mann in Bottrop und Essen absichtlich Menschen an und verletzt acht Passanten teilweise schwer. Der Täter wollte offenbar „Ausländer töten“.

01.01.2019 14:56
Demi Lovato
Leute

Sängerin twittert Demi Lovato nach Entzug - Zurück im Leben

Aufatmen bei den Fans von Demi Lovato - der Sängerin geht es gut. Eines Tages will sie auch erzählen, was ihr genau widerfahren ist. Einiges brennt ihr aber jetzt schon auf der Seele.

23.12.2018 09:52
Eine Frau sitzt auf einem Sofa
Medizin

Kein Allheilmittel Wann eine Online-Therapie sinnvoll ist

Psychologische Hilfe gibt es mittlerweile auch online. Solche Angebote helfen, wenn andere nicht verfügbar sind oder die Betroffenen sie nicht nutzen können. Allein gelassen werden darf der Patient dabei aber nicht.

19.12.2018 04:40
Junger Raser wegen Mordes vor Gericht
Panorama

Prozess Wegen Mordes angeklagter Raser hat psychische Probleme

Betrunken und ohne Führerschein soll ein 18-Jähriger in Hannover einen Sportwagen gestohlen haben. Auf der Flucht vor der Polizei erfasste sein Auto einen 82-Jährigen in der Fußgängerzone. Der Prozess startete hinter verschlossenen Türen.

14.12.2018 18:14
„Sieben Stunden“
TV-Kritik

„Sieben Stunden“, ARD Das Opfer will nicht schweigen

Der Bayerische Rundfunk verfilmte für Das Erste das autobiografische Buch „Sieben Stunden“ von Susanne Preusker. Die Geschichte eines Martyriums und dessen Folgen. Es wurde ihr Vermächtnis.

Proteste in Prag
Politik

Proteste in Prag Tschechische Regierung übersteht Misstrauensabstimmung

Der Multimilliardär Andrej Babis kann in Tschechien weiterregieren, die Opposition scheiterte mit einem Misstrauensvotum. Am Abend gingen daher in Prag wieder Tausende auf die Straße.

23.11.2018 23:03
Leute

Millionär Leon Windscheid „Langeweile ist sehr wertvoll“

Der „Wer wird Millionär“- Gewinner und Wirtschaftspsychologe Leon Windscheid findet es wichtig, auch mal völlig planlos durch die Welt zu laufen. Ein Gespräch.

Schüler beim Unterricht
Familie

Familie, Bildung, Freizeit So leben Kinder in Deutschland

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab.

14.11.2018 16:04
Kind
Familie

Vereinsgründung Netzwerk will den Geschwistern psychisch Kranker helfen

Wenn Kinder psychisch krank werden, leidet darunter die ganze Familie. Geschwisterkinder geraten dabei oft aus dem Fokus. Mit einem neuen Netzwerk wollen Betroffene auf dieses Problem aufmerksam machen und Austausch anbieten.

09.11.2018 10:56
Menschen im Altenheim
Gesundheit

Depression im Alter Das unentdeckte Altersleiden

Depressionen sind die zweithäufigste psychische Erkrankung bei älteren Menschen. Ein Modellprojekt will die Behandlung depressiver Störungen bei Pflegeheim-Bewohnern verbessern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen