Lade Inhalte...
Gastbeiträge

Bundesteilhabegesetz Behinderung von Gesetzes wegen

Behindertenparkplatz

Das Bundesteilhabegesetz sollte behinderten Menschen selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Das Gegenteil ist geschehen. Das geht uns alle an. Ein Gastbeitrag von Corinna Rüffer, behindertenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion.

Rhein-Main

Gesundheit in Hessen Digitale Diagnose bei Depression in der Kritik

In einem Projekt der Techniker-Krankenkasse sollen Hausärzte geschult werden, um Depressionen besser zu erkennen und zu behandeln. Hessische Therapeuten sind entsetzt.

Gerichtszentrum
Kriminalität, Gericht

Amtsgericht Frankfurt Profiboxer auf Abwegen

Ein 38-Jähriger gerät wegen psychischer Probleme außer Rand und Band. Und dann bekommt er auch noch ein Geldproblem. Jetzt ist sein Fall vor dem Amtsgericht gelandet.

Jan Costin Wagner
Literatur

Literatur So lange sie nur wieder auftaucht

Jan Costin Wagners neuer Roman um den Polizisten Kimmo Joentaa erzählt von der Trauer und dem Weiterleben. Demnächst liest er in Frankfurt.

Dirk Ulbricht
Recht und Geld

Möglichkeiten der Vorsorge Muss eine Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich sein?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung zählt für die meisten Experten zu den wichtigen Policen. Sie ist ein finanzielles Sicherungsnetz, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann. Aber sie ist oft teuer. Und im Prinzip geht es auch ohne.

31.10.2017 05:26 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Einsatz in Rodenbach Wohnhaus wegen Explosionsgefahr geräumt

Ein psychisch kranker Mann spannt in Rodenbach bei Hanau verdächtige Drähte in seiner Wohnung. Die Polizei lässt das Gebäude vorsorglich evakuieren.

26.10.2017 11:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Axt-Attacke in der Schweiz: Jugendlicher hatte Gewaltfantasien

Der Axt-Angriff eines 17-Jährigen im Osten der Schweiz geht nach Justizangaben wohl auf psychische Probleme des Täters zurück. Der aus Lettland stammende Jugendliche sei in seiner Handwerkerlehre wegen Gewaltfantasien in diesem Jahr mehrfach aufgefallen

23.10.2017 11:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

München: Verdächtiger litt wohl unter Verfolgungswahn

Einen Tag nach den Messerattacken auf Passanten in München verdichten sich die Hinweise auf eine psychische Erkrankung des 33 Jahre alten Verdächtigen. In seiner Vernehmung habe der Mann widersprüchliche Angaben gemacht, hieß es bei der Münchner Mordkommission.

22.10.2017 14:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mutmaßlicher Messerstecher von München wohl psychisch krank

Kurz nach mehreren Messerattacken in München hat die Polizei einen polizeibekannten Verdächtigen festgenommen. Der Mann soll am Morgen an sechs Tatorten in München mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen haben, acht wurden leicht verletzt. Am Vormittag wurde er gefasst.

21.10.2017 15:55 Kommentieren
AfD
Politik

Wende-Generation „Die Frustration sucht ein Ventil“

Der Psychologe Jörg Frommer über psychische Leiden von Ostdeutschen und ihre politischen Konsequenzen.

Marcel Bettray
Medizin

Neue Richtlinie Weiter langes Warten auf Therapieplätze für psychisch Kranke

Durch die Reform der Richtlinie für Psychotherapeuten vor sechs Monaten sollten Patienten schneller einen Termin bekommen. Der Erfolg ist umstritten. Denn wer eine Sprechstunde bekommt, hat noch lange keinen Therapieplatz.

29.09.2017 04:12 Kommentieren
Prinz Harry & Meghan Markle
Leute

Königliches Kuscheln Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto

Sehr verliebt zeigten sich Prinz Harry und Meghan Markle bei einer Veranstaltung in Kanada. Die Briten sind aus dem Häuschen. Könnte bald eine Traumhochzeit angekündigt werden?

26.09.2017 12:00 Kommentieren
Kim Jong Un
Hintergrund

Kims und Trumps Kriegsrhetorik „Raketenmann“, „Hundegekläff“, „geisteskranker US-Greis“

Es ist ein gefährliches rhetorisches Ping-Pong-Spiel: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump liefern sich seit Wochen einen „Krieg der Worte“ und rüsten verbal kräftig auf.

24.09.2017 14:06 Kommentieren
Trum und Abe
Hintergrund

Listicle Positionen der wichtigsten Akteure im Nordkorea-Konflikt

Die alljährliche Generaldebatte der Vereinten Nationen bot Raum für einen ausgiebigen Schlagabtausch zum Atomkonflikt mit Nordkorea. Alle wichtigten Akteure äußerten sich dazu - die Bandbreite reichte von „total zerstören“ bis „noch Hoffnung auf Frieden“.

22.09.2017 12:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kim Jong Un giftet gegen Trump zurück: Dementer US-Greis

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will US-Präsident Donald Trump für dessen Drohungen gegen Pjöngjang „teuer bezahlen“ lassen. „Ich werde den geisteskranken, dementen US-Greis gewiss und auf jeden Fall mit Feuer bändigen“,

22.09.2017 00:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum