Lade Inhalte...
Abschiebung in den Kosovo
Politik

Abschiebung in den Kosovo Umgang mit Arzt umstritten

Die Klage gegen den Psychiater, der den Fall des in den Kosovo abgeschobenen Rom öffentlich verurteilt hatte, erntet im hessischen Landtag Lob und Kritik.

Literatur

Hans-Joachim Maaz Wege aus dem falschen Leben

Der Psychiater Hans-Joachim Maaz, bekannt geworden mit seinen Überlegungen zum „Gefühlsstau“, blickt in seinem neuen Buch auf die Gegenwart.

Beate Zschäpe
Politik

NSU-Prozess Anwalt will Schuldunfähigkeit Zschäpes feststellen lassen

Im Münchner NSU-Prozess will einer der Anwälte der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe deren Schuldunfähigkeit feststellen lassen.

30.03.2017 12:56
Rhein-Main

Wetterau Kreis bleibt bei Anzeige

Der Wetteraukreis hält die Vorwürfe gegen den Gießener Psychiater Bernd Gallhofer aufrecht. Er hatte den Anfang März abgeschobenen Adnan G. behandelt.

Spuren des Bösen - Begierde
TV-Kritik

„Spuren des Bösen: Begierde“ Verbrechen aus Leidenschaft

Der sechste Film aus der Reihe mit Heino Ferch bekennt sich erst ganz spät zum Krimi, ist ästhetisch jedoch ein Ereignis.

Beate Zschäpe
Inland

Besuchserlaubnis beantragt Zschäpe will mit Freiburger Psychiater sprechen

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe will ein „vertrauliches ärztliches Gespräch“ mit dem Psychiater und Psychotherapeuten Joachim Bauer aus Freiburg führen.

16.02.2017 17:06 Kommentieren
NSU

NSU-Prozess Zschäpe will mit Freiburger Psychiater reden

Die mutmaßliche Rechtsterroristin will sich untersuchen lassen. Zum gerichtlich bestellten Psychiater Henning Saß hatte sie jeden Kontakt abgelehnt.

16.02.2017 14:58
TV-Kritik

„Neben der Spur“, ZDF Komplizierter morden

Der neue ZDF-Krimi aus der Reihe „Neben der Spur“ lebt davon, dass Ulrich Noethen im Wirrwarr seine Integrität wahrt.

NSU

NSU-Prozess Psychiater: Zschäpe schuldfähig

Nach Einschätzung eines psychiatrischen Gutachters ist die im NSU-Prozess Angeklagte Beate Zschäpe voll schuldfähig. Eine Änderung ihrer Gesinnung sei nicht zu erkennen.

18.01.2017 15:25
Rhein-Main

Psychisch Kranke Erst Hilfe, dann Zwang

Wann dürfen psychisch kranke Menschen in „Akutsituationen“ eingewiesen werden? Das regelt Hessen erstmals. Es gibt viel Lob, aber auch Kritik.

Rhein-Main

Medikamententests Uni sucht nach Hinweisen auf Arzneitests

Die Universität Gießen sichtet alte Patientenakten, um herauszufinden, ob ein Psychiater vor 50 Jahren eine noch nicht marktreife Arznei an Patienten erprobt hat.

TV-Krimi

„Wolfsland - Tief im Wald“ Rätselhafte Dreierbeziehung

Beim zweiten Film der Reihe „Wolfsland“ haben die Autoren ihren Ton und Rhythmus gefunden. Das Ergebnis: ein durchtriebener, unterhaltsamer Krimi.

Gesundheit

Psychiater warnen Modernes Leben bringt uns mehr Befindlichkeitsstörungen

Termine, Deadlines, Schönheitsideale, Pflichten und der Hang zur Perfektion: Viele Menschen sind heute durch Beruf und Privatleben gestresst. Das kann Krankheiten auslösen oder das Verhalten ändern.

24.11.2016 15:57
Wissen

Psychiater Ulrich Hegerl „Zu viel Schlaf kann depressiv machen“

Der Leipziger Psychiater Ulrich Hegerl erklärt, warum viele im Winter schlechtere Laune haben, Melancholie keine Krankheit ist und was das alles mit der Zu-Bett-Geh-Zeit zu tun hat. (FR+)

Politik

Brexit-Gegnerin Prozess wegen Ermordung von Jo Cox begonnen

Eine Woche vor dem Brexit-Referendum wurde die britische Labour-Abgeordnete Jo Cox umgebracht. Jetzt hat der Prozess gegen den Verdächtigen begonnen.

14.11.2016 15:30

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen