Lade Inhalte...
Protest gegen Trumps Flüchtlingspolitik
Politik

Afd AfD-Abgeordnete in Washington unterwegs

Zwei AfD-Abgeordnete sind unterwegs in Washington. Dort lobt Armin-Paul Trumps Kurs und kritisiert ausschließlich Berlin.

Todesfall Susanna
Leitartikel

Fall Susanna Propaganda, Rattenfänger und notwendige Fragen

In die Trauer um die ermordete Susanna mischen sich viele berechtigte Fragen. Wichtig ist zu unterscheiden: Die Rattenfänger fragen, um hetzerische Verallgemeinerungen unter die Leute zu bringen. Der Leitartikel.

Demo für alle
Politik

„Demo für Alle“ Propaganda mit einer Fälschung

Die Demo für Alle postet auf Facebook ein Bild, das eine Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) abbilden soll. Tatsächlich handelt es sich um eine Fälschung.

Salah-Kult
Fußball-WM 2018

Ägypten Hoffen auf Mohamed Salah

Mohamed Salah verkörpert die WM-Hoffnungen Ägyptens. Die autoritäre Führung in Kairo will den Star des FC Liverpool für die staatliche Propaganda nutzen.

07.06.2018 13:04 Kommentieren
re:publica 2018
Salisbury
Politik

Fall Skripal Unter Verdacht

Kaum benennen die Briten im Fall Skripal konkret mögliche Täter, schießt die russische Propaganda Breitseiten.

YouTube
Digital-Nachrichten

Erkennungssoftware hilft YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge rechtzeitig zu löschen. Nach eigenen Aussagen erreichen sie dabei inzwischen deutliche Fortschritte.

24.04.2018 11:20 Kommentieren
Politik

Rohingya Die Heimkehr war Propaganda

Rohingya-Familie ist doch nicht zurück nach Myanmar gegangen.

Frankfurt
Frankfurt

„Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ Professor Amendt und die Frauenbewegung

Den Kongress „Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ an der Frankfurter Goethe-Universität eröffnete Professor Amendt. Mit seinen Thesen vermochte er einige Zuhörer*innen zu irritieren. Ein analytischer Kommentar.

Carles Puigdemont
Politik

Katalanen Carles Puigdemont will in Berlin bleiben

Kataloniens Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont will nach der Haftentlassung in Berlin bleiben.

Präsidentenwahl in Russland
Leitartikel

Präsidentenwahl in Russland Sieg der Propaganda

Wieder hat der Kreml Putins Wahlerfolg mit Druck, Manipulation und Geschenken gesichert. Aber dieses Spiel wird die Bürger eines Tages langweilen. Der Leitartikel.

DITIB Zentralmoschee
Landespolitik

Ditib in Hessen Ditib soll sich von Propaganda distanzieren

CDU-Politiker Hartmut Honka nennt Ditib eine „im Kern faschistoide Organisation“. Der Moscheenverband soll Videos gezeigt haben, die die Syrien-Offensive der Türkei unterstützen.

Tatort in Barmbek
Hintergrund

Prozessabschluss in Hamburg Richter zu Ahmad A.: „Gesellschaft lässt sich nicht spalten“

Der Messerstecher von Barmbek ist ein islamistisch motivierter Mörder. Ein Erfolg für den Terrorismus war die Tat gleichwohl nicht. Das habe die Solidarität der Menschen unterschiedlichen Glaubens in Hamburg gezeigt, stellen die Richter in ihrem Urteil fest.

01.03.2018 14:42 Kommentieren
Erol Önderoglu
Politik

Türkei Man schreibt nicht über tote Zivilisten

Deniz Yücel ist kein Einzelfall: In der Türkei ist die Pressefreiheit seit Beginn des Afrin-Krieges noch stärker bedroht. Aktivisten von „Reporter ohne Grenzen“ setzen auf die Solidarität der Zivilgesellschaft.

CSU-Treffen im Kloster Seeon
Leitartikel

CSU Dobrindt will die reaktionäre Revolution

Alexander Dobrindt wünscht sich „eine neue, konservative Bürgerlichkeit“. Das ist politische Agitation und hat mit den Problemen des Landes nichts zu tun. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen