Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Bericht: Islamist soll Propaganda aus Berliner Gefängnis verbreiten

Ein inhaftierter Islamist soll nach einem Medienbericht aus der Berliner Justizvollzugsanstalt Tegel heraus islamistische Propaganda verbreiten. Es handele es sich um einen anschlagsbereiten „Gefährder“, berichtet die „Berliner Morgenpost“

Vor 18 Stunden Kommentieren
Der Sputnik-Schock
TV-Kritik

„Der Sputnik-Schock“ Wettlauf in den Weltraum

Die Dokumentation „Der Sputnik-Schock“ erinnert an den ersten erfolgreichen Transport eines Satelliten ins All.

Fakenews - Wie mit Lügen Politik gemacht wird
Unter Dreißig

Kampf um die Wahrheit Gegen Fakenews hilft nur kritisches Denken

Seit mehreren Jahren geistert der Begriff Fakenews durch die Medien. Was im Urkainekonfikt noch als russische Propaganda galt, wurde bald integraler Bestandteil des US-Wahlkampfes und ist in Deutschland längst als Motor des rechten Stimmenfangs etabliert.

Deutschland und die Welt

Terrormiliz IS bekennt sich zu Messer-Angriff in Marseille

Die Terrormiliz IS hat den tödlichen Messer-Angriff in Marseille für sich beansprucht. Der Täter sei „Soldat“ des IS, zitierte die auf die Auswertung dschihadistischer Propaganda spezialisierte Site Intelligence Group das IS-Sprachrohr Amak.

01.10.2017 23:54 Kommentieren
Mark Warner
Netz

US-Wahlkampf Russische Propaganda auf Twitter

Bei der Aufarbeitung des Verdachts einer russischen Einmischung in den US-Wahlkampf stand Twitter bisher weniger im Fokus als Facebook. Nun fand der Kurznachrichten-Dienst Dutzende verdächtige Accounts.

29.09.2017 17:38 Kommentieren
AfD
Rechtsextremismus

Internetportal Altermedia Neonazis stehen vor Gericht

Internetportal «Altermedia»

In Stuttgart beginnt der Prozess gegen die Betreiber des rechtsextremistischen Internetportals Altermedia. Es wurde Anfang 2016 verboten.

Schlager
Kolumnen

Haltung zeigen Von Helene Fischer erwarte ich nichts

Volksreden erwarte ich von Sigmar Gabriel, guten Pop von Donald Fagen. Von Helene Fischer erwarte ich nichts, außer, dass sie das Rahmenprogramm von Fußballspielen meidet. Die Kolumne.

Korea-Krise
Hintergrund

Analyse Sanktionen erhöhen Druck auf Kim

Das angeblich mächtigste Gremium der Welt hat gesprochen. Der UN-Sicherheitsrat hat neue Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen. Sogar einmütig. Und jetzt? Sind die Fronten im Streit um Nordkoreas Atomprogramm unverändert. Die Lage bleibt explosiv.

12.09.2017 12:58 Kommentieren
Öcalan-Fahne
Politik

Journalisten in Haft Die Stimme der Hoffnung

Gurbet Çakar ist wegen angeblicher Propaganda für die PKK in Haft.

digital safety concept computer virus in electronic environment
Bundestagswahl 2017

Wahlmanipulation Die Invasion der Meinungs-Roboter

Seit Wochen warnen Vertreter von Sicherheitsbehörden vor digitalen Beeinflussungskampagnen vor der Bundestagswahl. „Hybride Bedrohung“ nennt sich das. Wie groß ist die Gefahr?

Demonstration für Pressefreiheit
Politik

Pressefreiheit Mehr als 14 Jahre im Gefängnis

FR-Serie „Journalisten in Haft“: Hatice Duman wurde verhaftet, weil sie angeblich kommunistische Propaganda betrieb.

Deutschland und die Welt

Erdogan: Keine Terrorermittlungen gegen deutsche Firmen

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Berichte dementiert, dass es Ermittlungen gegen deutsche Unternehmen in der Türkei wegen Terrorunterstützung gebe. Solche „böse Propaganda“ solle nur dazu dienen, Druck auf deutsche

21.07.2017 15:18 Kommentieren
Identitäre
Kommentare

Identitäre Propaganda an Bord

Den Identitären geht es nur um eines: Spektakuläre Bilder. Dass sie dafür im Mittelmeer Leben aufs Spiel setzen wollen, ist menschenverachtend. Ein Kommentar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum