Lade Inhalte...
Übungen auf dem BEboard
Gesund und fit

Hife beim Sporteinstieg Aktiv-O-Mat ermittelt die passende Sportart

Endlich wieder mit Sport loslegen - das nehmen sich viele Deutsche vor. Am guten Willen scheitert es oft nicht. Eher fehlen die richtigen Ideen. Mit einem Aktiv-O-Mat helfen Gesundheitsexperten jetzt nach.

18.04.2018 15:50 Kommentieren
Vorgefertigtes Einzelteil
Bauen, Wohnen

Fertigbau-Trend Flexibles Modulhaus für Familien

So flexibel wie das Leben müsste das Wohnen auch sein: Ein Haus, das mit steigender Kinderzahl mitwächst und wieder schrumpft, wenn Familienmitglieder ausziehen. Das geht: Modulhäuser sind ein Trend des Fertigbaus.

18.04.2018 15:26 Kommentieren
Holocaust-Gedenken in Israel
Kultur

Israel Zu altmodisch, zu religiös, zu dreckig

In Tel Aviv diskutieren ein Siedler, ein Schriftsteller, eine Journalistin und eine Fernsehmoderatorin über Israels Zukunft.

Literatur

Bernhard Schlink „Mich schmerzt der Niedergang der SPD“

Bernard Schlink

Der Jurist und Schriftsteller Bernhard Schlink bewegt sich in zwei Welten. Ein Gespräch über die Schönheit von Rechtsschriften, die Rolle des Autors in der Gesellschaft und seinen Roman „Olga“.

Länger mühelos radeln
Familie

Bloß nicht absteigen Radfahren tut auch im hohen Alter noch gut

Radeln an der frischen Luft hält auch Senioren fit. Wer regelmäßig in die Pedale tritt, tut viel für sein körperliches Wohlbefinden - und bleibt auch im Alter noch lange selbstständig.

17.04.2018 10:26 Kommentieren
Frankfurt
Frankfurt

„Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ Professor Amendt und die Frauenbewegung

Den Kongress „Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ an der Frankfurter Goethe-Universität eröffnete Professor Amendt. Mit seinen Thesen vermochte er einige Zuhörer*innen zu irritieren. Ein analytischer Kommentar.

Ostermarsch Frankfurt 1968
Frankfurt

68 in Frankfurt „Wir wurden verprügelt und niedergeritten“

Der Sozialdemokrat Martin Wentz spricht im FR-Interview über den Protest im April 1968 in Frankfurt, der sein Leben veränderte, und seine „kalte Wut“ über die Politik in der Gegenwart.

Panorama

„Sauberkästen“ Für jeden Dreck zu haben

Putzmittel zum Selbermischen: Zwei Erfinderinnen aus Leipzig präsentieren ein simples Reinigungsset wie zu Omas Zeiten. Mehr braucht es nicht, damit die Bude glänzt.

Reisen in Deutschland

Auf Prof. Boernes Spuren „Tatort“-Stadtführung in Münster

Kein anderer „Tatort“ ist bei den Zuschauern so beliebt wie die Folgen mit Prof. Boerne und Kommissar Thiel aus Münster. Wer die Stadt in Westfalen besucht, kann Touren zu den Drehorten machen. Das lohnt sich - nicht nur für Fans der Krimireihe.

06.04.2018 15:48 Kommentieren
Ernährung

Für Herz, Kreislauf und Leber Ist Kaffee Teufelszeug oder ein Wundermittel?

Kaum eine Substanz hat in den letzten Jahren einen so kometenhaften Aufstieg hingelegt wie Kaffee. Lange Zeit als magenreizendes Teufelszeug verschrien, wird das Gebräu heute als heilsbringender Alleskönner gefeiert. Aber wie gesund ist Kaffee denn nun wirklich?

06.04.2018 15:48 Kommentieren
Langhantel
Gesund und fit

Army-Drill zu Technoklängen Wie Crossfit das Zirkeltraining aufmotzt

Die Crossfit-Macher haben das eingestaubte Zirkeltraining neu erfunden. Um die Wette und zu lauter Musik ist das Turn- und Gewichtetraining geradezu spektakulär. Doch die Fitness-Rekordjagd birgt Risiken.

30.03.2018 05:06 Kommentieren
Lomonossow-Universität
News

An der Lomossow-Universität Moskauer Studenten protestieren gegen WM-Fanzone

Tausende Moskauer Studenten haben gegen die Einrichtung einer Fanzone für die Fußball-Weltmeisterschaft auf dem Gelände ihrer Universität protestiert.

12.03.2018 17:30 Kommentieren
BBC-Dad Robert Kelly
Digital-Nachrichten

Ein Jahr danach Internet-Hit mit „BBC-Dad“ begeistert noch heute

Sein Interview-Auftritt vor einem Jahr machte Robert Kelly zum „BBC-Dad“. Die TV-Szenen, in den die beiden Kinder des Korea-Experten während eines Video-Interviews ins Zimmer kommen, begeistern viele Menschen noch heute.

09.03.2018 11:36 Kommentieren
DNA-Analyse
Wissen

Goethe-Universität Frankfurt Das Potenzial der Vielfalt nutzen

Am neuen Loewe-Zentrum an der Frankfurter Goethe-Uni schauen Forscher ins Erbgut von Tieren und Pflanzen. Ihre Erkenntnisse werden in einer digitalen Datenbank erfasst und sollen Wissenschaftlern in aller Welt helfen.

Adornos Schreibtisch
Wissen

Goethe-Uni in Frankfurt Adorno ist schon lange weg

Vom Erbe Adornos sei an der Frankfurter Goethe-Universität kaum etwas übrig geblieben, sagen Studierende. Sie fordern eine reguläre Professur und eine dauerhafte Gastprofessur für kritische Gesellschaftstheorie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum