Lade Inhalte...
Brandenburgs Ex-Wirtschaftsminister vor Gericht
Panorama

Landgericht Heidelberg Ex-Minister gesteht Betrug

Der seltsame Aufstieg und Fall des früheren Brandenburger Wirtschaftsministers Wolfgang Fürniß: Vor dem Landgericht Heidelberg zeigt er sich reumütig und gesteht, Freunde und Bekannte um fast 500.000 Euro betrogen zu haben. Die Demut des Angeklagten kommt allerdings etwas spät.

Wirtschaft

Volks- und Raiffeisenbanken 2014 deutlich mehr Kredite

Trotz der Konjunkturflaute haben die Genossenschaftsbanken im Jahr 2014 deutlich mehr Kredite als im Vorjahr ausgegeben. Von Privatbanken waren 2014 eher Klagen über die geringe Kreditnachfrage in Deutschland zu hören gewesen.

06.01.2015 10:45 Kommentieren
Euro-Geldscheine
Wirtschaft

BGH kippt Extra-Gebühren für Privatkredite

Banken dürfen für einen Verbraucherkredit keine Bearbeitungsgebühren verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag entschieden und damit die Verbraucherrechte massiv gestärkt.

13.05.2014 16:55 Kommentieren
Wulffs Privathaus
Deutschland und die Welt

Chronologie: Die Affäre Wulff

Mit einem günstigen Privatkredit für sein inzwischen verkauftes Haus in Burgwedel ging die Affäre los, die 2012 zum Rücktritt von Christian Wulff vom Amt des Bundespräsidenten führte. Jetzt scheint von den Vorwürfen kaum noch etwas übrig zu bleiben. Eine Chronologie der Ereignisse:

27.02.2014 15:15 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Die Affäre Wulff: Vom Privatkredit bis zum Freispruch

Mit einem günstigen Privatkredit für sein Haus in Burgwedel ging die Affäre los, die 2012 zum Rücktritt von Christian Wulff als Bundespräsident führte. Jetzt wurde er freigesprochen. Eine Chronologie der Ereignisse:

27.02.2014 14:08 Kommentieren
Wetterau

Bad Nauheim „Ein außerschulischer Lernort“

Der Weltladen in Bad Nauheim hat sich mit viel ehrenamtlicher Arbeit etabliert. Ab dem kommenden Jahr wird es in den Räumlichkeiten in den Kolonnaden auch eine Mediathek geben.

Bundespräsident

Verfahren gegen Christian Wulff Wulff schaltet sich in Zeugenbefragung ein

Was ist privat, was dienstlich? Der Korruptionsprozess gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff gibt einen Einblick in seinen Terminkalender als niedersächsischer Ministerpräsident.

27.11.2013 14:00 Kommentieren
Bundespräsident

Prozess in Hannover Wulff weist alle Vorwürfe zurück

Christian Wulff ist sich keiner Schuld bewusst: In seinen 37 Jahren als Politiker habe er keine Zuwendungen angenommen, sagt der ehemalige Bundespräsident vor dem Landgericht Hannover. Die Ermittlungen kritisiert er als einseitig.

14.11.2013 13:25 Kommentieren
Bundespräsident

Prozess in Hannover Wulffs Verteidigung erwartet Freispruch

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff beteuert seine Unschuld. Im Medienrummel beim Prozessbeginn in Hannover zeigt er sich gelassen: "Ich bin mir ganz sicher, dass ich auch den allerletzten Vorwurf ausräumen werde, weil ich mich immer korrekt verhalten habe im Amt."

14.11.2013 12:34 Kommentieren
Bundespräsident

Leitartikel Christian Wulff Opfer seiner selbst

"Ich werde auch den allerletzten Vorwurf ausräumen, weil ich mich immer korrekt verhalten habe", sagt Wulff zum Prozessbeginn, das Bundesverdienstkreuz am Revers. Der erste ehemalige Bundespräsident, der sich vor Gericht verantworten muss, machte die Affäre um ihn selbst zum Skandal.

Bettina Wulff

Vor Prozess Der Neubeginn der Bettina Wulff

Mit ihrem Neuanfang kommt die ehemalige First Lady Bettina Wulff offenbar besser klar als ihr Mann, der sich nun vor Gericht verantworten muss.

Bundespräsident

Christian Wulff Prozess gegen Wulff verzögert sich

Erst am 14. November - und damit zwei Wochen später als geplant - beginnt der Prozess gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. Die Verteidigung hat um eine Aufschiebung gebeten.

20.09.2013 11:23 Kommentieren
Bundespräsident

235.000 Euro Gewinn Wulff verdient am Hausverkauf

Ex-Bundespräsident Christian Wulff hat sein Haus in Großburgwedel mit Gewinn verkauft. Laut Medieninformation wurde das Haus für 650.000 Euro verkauft. Gekauft hatte Wulff das Haus für 415.000 Euro - mithilfe eines Kredites, der die Affäre ins Rollen brachte.

08.08.2013 18:57 Kommentieren
Politik

Christian Wulff Christian Wulff, der öffentliche Mensch

Das Landgericht Hamburg entscheidet, dass sich Christian Wulff Veröffentlichungen über Privates gefallen lassen muss. Das Gericht hält ihm vor, dass er einst selbst die eigene Familie an die Öffentlichkeit gebracht hat.

Christian Wulff und Kai Diekmann
Deutschland und die Welt

Chronologie Die Affäre Wulff

Hannover. Ein günstiger Privatkredit für sein Haus in Niedersachsen markierte den Anfang der Affäre, die Christian Wulff im Februar 2012 zum Rücktritt als

12.04.2013 11:47 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum